Die Suche ergab 92 Treffer

von Roberta73
22.12.19, 17:24
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Zwei Hausärzte?
Antworten: 1
Zugriffe: 366

Re: Zwei Hausärzte?

Hat niemand dazu einen Rat? Hab auch schon mit dem Arzt selbst darüber gesprochen, ihm ist das Problem natürlich bekannt, aber es hat sich zumindest in den letzten zwei Jahren nichts geändert, eher noch verschärft. Hab jetzt auch nicht gerade erzählt, dass ich mir Ersatz suchen will, eigentlich will...
von Roberta73
18.12.19, 12:42
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Zwei Hausärzte?
Antworten: 1
Zugriffe: 366

Zwei Hausärzte?

Hallo, gibt es eigentlich Einschränkungen, wie viele Allgemeinärzte man aufsuchen darf? Macht die Krankenkasse ggf. Schwierigkeiten, wenn es mehr als einer pro Quartal ist? Das Problem ist folgendes: Ich bin seit zwanzig Jahren bei einem sehr guten und erfahrenen Allgemeinarzt, der mich immer gut be...
von Roberta73
07.11.19, 09:46
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Migräne mit Aura und Pille
Antworten: 0
Zugriffe: 424

Migräne mit Aura und Pille

Hallo! Ich habe folgendes Problem. Vor 5 Monaten habe ich die Pille gewechselt. Seitdem hat sich die Migräne verstärkt und kommt häufiger. Nun hatte ich aber mit der neuen Pille zum ersten Mal eine Migräne mit Aura. Das hatte ich ich vorher noch nie, es blieb zum Glück auch bisher bei dem einen Mal....
von Roberta73
11.10.19, 16:52
Forum: Augenheilkunde
Thema: Zykloplegie bei Erwachsenen
Antworten: 8
Zugriffe: 634

Re: Zykloplegie bei Erwachsenen

Ihr macht mir ja Mut....

Das mit dem perfekten Visus ist inzwischen auch strittig, denn es könnte durchaus sein, dass die Miniwerte vom ersten Mal falsch waren, und zu einer Hornhautverkrümmung von -1 würde ggf auch der schlechte Visus passen.
Bin jedenfalls gespannt, was rauskommt.
von Roberta73
10.10.19, 09:06
Forum: Augenheilkunde
Thema: Zykloplegie bei Erwachsenen
Antworten: 8
Zugriffe: 634

Re: Zykloplegie bei Erwachsenen

Das will doch niemand.
Na ja, falsche Messungen sind auch nicht schön. Die bedeuten Stress und führen ggf. zu den falschen Gläsern.
Nach dem Chaos, das ich erlebt habe, bin ich geneigt, das nun immer gleich so zu machen - wenn es denn ein gutes Ergebnis bringt.
von Roberta73
09.10.19, 15:28
Forum: Augenheilkunde
Thema: Zykloplegie bei Erwachsenen
Antworten: 8
Zugriffe: 634

Re: Zykloplegie bei Erwachsenen

Trockene Augen habe ich nun gewissenhaft behandelt, hatte auch nicht den Eindruck, dass sie jetzt noch trocken oder gereizt sind. Auffälligkeiten am Auge hätte der Arzt hoffentlich bemerkt bzw abgecheckt, Diabetes besteht nicht. Aber wenn es andere Ergebnisse bringt, sind die dann noch "alltagstaugl...
von Roberta73
09.10.19, 10:20
Forum: Augenheilkunde
Thema: Zykloplegie bei Erwachsenen
Antworten: 8
Zugriffe: 634

Zykloplegie bei Erwachsenen

Hallo! Ich hatte ja das Problem mit den Schwankungen bei den Sehschärfemessungen. Die hat der Augenarzt jetzt nochmal bestätigt, ohne sonst einen Grund dafür zu finden. Er bekam keine eindeutigen Werte zu fassen. Deswegen soll in Kürze unter Tropfen refraktioniert werden. Jetzt frage ich mich, ob da...
von Roberta73
29.09.19, 11:11
Forum: Schmerztherapie
Thema: Halbwertszeit von Medikamenten und Nebenwirkungen
Antworten: 4
Zugriffe: 474

Re: Halbwertszeit von Medikamenten und Nebenwirkungen

Alles ist in Tablettenform. Tilidin und Tramadol retard.
Wobei meistens und wenn möglich ist es nur IBU 800. Ich hoffe, dass das am Untersuchungstag auch mal so ausreicht. Dennoch würde ich gerne wissen, wann ich die letzte genommen haben dürfte, im Zweifelsfall auch von den anderen.
von Roberta73
29.09.19, 09:40
Forum: Schmerztherapie
Thema: Halbwertszeit von Medikamenten und Nebenwirkungen
Antworten: 4
Zugriffe: 474

Halbwertszeit von Medikamenten und Nebenwirkungen

Hallo! In ein paar Tagen habe ich eine Untersuchung, bei der es von Vorteil wäre, wenn ich sicher sein könnte, dass die Ergebnisse nicht von Medikamenten und deren möglicher Nebenwirkungen beeinflusst werden. Wegen aktueller Bandscheibenprobleme nehme ich aber derzeit 3 x IBU 800 und gelegentlich na...
von Roberta73
06.09.19, 08:22
Forum: Augenheilkunde
Thema: Mess-Chaos bei Optikern
Antworten: 11
Zugriffe: 675

Re: Mess-Chaos bei Optikern

Eine Nahbrille habe ich längst machen lassen, da stimmten die Werte ja. Wie wär 's denn, wenn Sie den Optikermeister/Augenarzt für seine Arbeit einfach bezahlen, um eine verlässliche Messung und Empfehlung zu bekommen?? Für eine Augenglasbestimmung wird - ohne Auftragsvergabe beim Optiker - meist 25...
von Roberta73
05.09.19, 19:58
Forum: Augenheilkunde
Thema: Mess-Chaos bei Optikern
Antworten: 11
Zugriffe: 675

Re: Mess-Chaos bei Optikern

Tropfen Sie mal ein paar Wochen konsequent drei- bis fünfmal täglich. Werde ich machen. Danke für den Tipp. Reichen da ganz normale Tropfen aus der Drogerie? Die Messung „nur mit dem Gerät mit dem Ballon“ können Sie getrost streichen. Der Optiker meinte, den Rest gibt es nur, wenn man eine Brille b...
von Roberta73
04.09.19, 20:55
Forum: Augenheilkunde
Thema: Mess-Chaos bei Optikern
Antworten: 11
Zugriffe: 675

Re: Mess-Chaos bei Optikern

@Roberta Auch wenn ich mit etlichen Kollegen hart ins Gericht gehe, weil sie nur noch ans rücksichtslose Geldscheffeln denken, muss ich doch dem subtilen Vorwurf begegnen, die Optiker wären bzgl. einer reproduzierbaren Stärkenmessung inkompetente Pfeifen. Wir wissen nicht, unter welchen Bedingungen...
von Roberta73
04.09.19, 16:08
Forum: Augenheilkunde
Thema: Mess-Chaos bei Optikern
Antworten: 11
Zugriffe: 675

Re: Mess-Chaos bei Optikern

Trotzdem starke Werte, um mal eben zu schwanken, oder? Welcher Visus nun stimmt, steht leider auch in den Sternen. Der eine Optiker führte mir das linke Auge auch korrigiert und unkorrigiert vor - ein großer Unterschied! Beim rechten waren sie sich alle nicht so einig. Und noch eins: Wer viel misst ...
von Roberta73
04.09.19, 13:34
Forum: Augenheilkunde
Thema: Mess-Chaos bei Optikern
Antworten: 11
Zugriffe: 675

Mess-Chaos bei Optikern

Hallo, ich hatte vor Kurzem den Bildschirm-Brillen-Thread eröffnet, jetzt geht die Geschichte weiter und stellt mich vor ein Rätsel. Zusammengefasst: Optiker hat Sehschärfe gemessen, Werte: Sph +0,25 (R/L) Cyl -0,25 (R/L) Achse R 65, L 100 Visus L 0,5 R 0,63 Ich bekam eine völlig nutzlose Fernbrille...