Die Suche ergab 6 Treffer

von Alexander H. S.
14.02.21, 14:03
Forum: Kardiologie
Thema: EKG-Befund
Antworten: 11
Zugriffe: 540

Re: EKG-Befund

Ist denn mein Befund auch ohne Narbenzeichen o. Ä. denkbar? Leider hört man viel zu oft, dass Menschen auch nach überstandener Myokarditis an einem plötzlichen Herztod sterben. Das macht mir Sorgen. Aber ich denke, dass ich eine Myokarditis, vor allem eine, die Narben hinterlässt, bemerkt hätte. Wür...
von Alexander H. S.
13.02.21, 11:08
Forum: Kardiologie
Thema: EKG-Befund
Antworten: 11
Zugriffe: 540

Re: EKG-Befund

Okay, verstehe.

Ich weiß grad nicht so recht, was ich machen soll.

Können das auch unspezifische Veränderungen ohne Krankheitswert sein, die auftreten können? Denn: In der Belastung müssten sich doch bestimmt diese Auffälligkeiten bestätigen bzw. verstärken?

Herzliche Grüße!
von Alexander H. S.
12.02.21, 11:50
Forum: Kardiologie
Thema: EKG-Befund
Antworten: 11
Zugriffe: 540

Re: EKG-Befund

Ich bin im Schnitt 1 mal in 1-2 Jahren erkältet, hatte aber nie einen Infekt, der „besonders schwer“ war.

Ich kann nur sagen, dass ich immer ziemlich nervös bin, wenn ich an einem EKG angeschlossen bin.

Muss ich mir das jetzt so vorstellen, dass Schäden am Herzen sind, die nicht mehr weg gehen?
von Alexander H. S.
12.02.21, 11:24
Forum: Kardiologie
Thema: EKG-Befund
Antworten: 11
Zugriffe: 540

Re: EKG-Befund

Hallo Herr Dr. Jäckel,

okay, vielen Dank!

Abschließende Frage: Mit Auffälligkeit meinen Sie die Mulde in III?

Alles Gute und herzlichen Gruß
Alex
von Alexander H. S.
12.02.21, 10:23
Forum: Kardiologie
Thema: EKG-Befund
Antworten: 11
Zugriffe: 540

Re: EKG-Befund

Sehr geehrter Herr Dr. Jäckel, vielen Dank für Ihre schnelle Antwort. Kann das auch mit meiner Nervosität und weniger mit Residuen einer vor Jahren durchgemachten Entzündung zusammenhängen? Denn: Ich habe noch ein EKG, das zwischen diesen beiden auffälligen EKG lag, gefunden, bei dem ich nicht tachy...
von Alexander H. S.
12.02.21, 01:50
Forum: Kardiologie
Thema: EKG-Befund
Antworten: 11
Zugriffe: 540

EKG-Befund

Sehr geehrte Damen und Herren, im Jahr 2019 wurde im Rahmen einer Vorsorgeuntersuchung bei meinem damaligen Hausarzt erstmalig eine Auffälligkeit im Ruhe-EKG gesehen. Der im Anschluss aufgesuchte Kardiologe gab Entwarnung. Damit war das Thema für mich abgehakt. Ich bin im Jahr 2020 berufsbedingt in ...