Die Suche ergab 5 Treffer

von Mikilikikiki
12.12.19, 15:00
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Fibrinogenwert von 620 in der 20.Schwangerschaftswoche?
Antworten: 3
Zugriffe: 40

Re: Fibrinogenwert von 620 in der 20.Schwangerschaftswoche?

Sehr geehrter Herr Dr. Fischer, Danke für die Antwort. Der Wert wurde bestimmt da ich eine Gastritis hatte und nichts mehr Gescheites an Nahrung zu mir nehmen konnte. Somit musste ich 3 Tage zur Infusionstherapie ins Krankenhaus. Ihre vorherigen Beiträge habe ich bereits gelesen, diesbezüglich habe ...
von Mikilikikiki
11.12.19, 20:52
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Fibrinogenwert von 620 in der 20.Schwangerschaftswoche?
Antworten: 3
Zugriffe: 40

Fibrinogenwert von 620 in der 20.Schwangerschaftswoche?

Hallo,

mein Fibrinogen Wert liegt bei 620. Ist das für die 20 Schwangerschaftswoche nicht ein bisschen sehr hoch ?

Vielen Dank im Voraus
von Mikilikikiki
15.10.19, 11:34
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Immer wiederkehrende schlimme Gastritis ohne ersichtlichen Grund
Antworten: 2
Zugriffe: 268

Re: Immer wiederkehrende schlimme Gastritis ohne ersichtlichen Grund

Hallo Jaeckel, danke für Ihre Antwort. Ja das wurde bereits gemacht, unauffällig, zudem auch eine Darmspiegelung und eine 24 h ph-Metrie. Die Magenspiegelung ergab eine schwere Gastritis und die Darmspiegelung sowie die Metrie waren unauffällig. Die Darmspiegelung wurde erst aufgrund eines vorausgeh...
von Mikilikikiki
12.10.19, 21:28
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Immer wiederkehrende schlimme Gastritis ohne ersichtlichen Grund
Antworten: 2
Zugriffe: 268

Immer wiederkehrende schlimme Gastritis ohne ersichtlichen Grund

Hallo zusammen, vielleicht hat jemand Erfahrungen oder Ideen. Ich bin 25 Jahre alt und habe seit 2 Jahren ständig eine schwere Gastritis. Mein Magen ist dann so extrem voller Luft das mir an manchen Tagen durchgehend schwindelig ist und es sich erst gibt wenn die Luft duch permanentes Aufstoßen entw...
von Mikilikikiki
12.10.19, 21:09
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Gastritis & Schleimhautimmunität (Darm)
Antworten: 1
Zugriffe: 1360

Re: Gastritis & Schleimhautimmunität (Darm)

Hallo, ich möchte Befunde, die ich zeitlich getrennt voneinander bekommen habe, gern hier kurz zur Diskussion stellen, um den Zusammenhang zu sehen: D.h. würde man beide Hinweise zusammen betrachten, worauf weist es symstemisch hin, könnte man hier auf andere Dinge kommen (z.B. immunologisch)? 1. I...