Die Suche ergab 5 Treffer

von IrisHupfer
27.07.19, 16:06
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Östrogenmangel und Überschuss gleichzeitig?
Antworten: 8
Zugriffe: 1002

Re: Östrogenmangel und Überschuss gleichzeitig?

Sehr geehrter Herr Dr. Fischer, So langsam klärt sich alles, will kurz berichten: Es hat sich herausgestellt, das ich bei einem aktuellen HBa1c von 6,3 zeitweise Blutzucker bis 520 hatte nach dem Essen. So richtig begreife ich das nicht, aber sie hatten also richtig gelegen, es ist der Diabetes. Und...
von IrisHupfer
11.07.19, 09:23
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Östrogenmangel und Überschuss gleichzeitig?
Antworten: 8
Zugriffe: 1002

Re: Östrogenmangel und Überschuss gleichzeitig?

Sehr geehrter Herr Dr. Fischer, Das Östrogenpräparat habe ich nur 14 Tage vaginal eingenommenl(Gy...flor), ich denke, es heisst Estriol ,damit der vaginale Ultraschall gemacht werden konnte. Ohne war es zu schmerzhaft, und es blutete vorher schon so etwas. Danke auch für die Information zum Diabetes...
von IrisHupfer
10.07.19, 10:53
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Östrogenmangel und Überschuss gleichzeitig?
Antworten: 8
Zugriffe: 1002

Re: Östrogenmangel und Überschuss gleichzeitig?

Eine ganz kurze Zusatzfrage noch, nachdem ich ihre sämtlichen Beiträge zum Thema gelesen habe: Sie haben einmal geschrieben, auf Frauen in der Postmenopause mit verdickter Schleimhaut UND Diabetes müsse man besonders aufpassen. Das trifft bei mir leider auch zu, die HBA1C-Werte liegen aber in der Re...
von IrisHupfer
10.07.19, 10:13
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Östrogenmangel und Überschuss gleichzeitig?
Antworten: 8
Zugriffe: 1002

Re: Östrogenmangel und Überschuss gleichzeitig?

Sehr geehrter Herr Dr. Fischer, Vielen Dank, Sie haben mir sehr geholfen, es besser zu verstehen. Allerdings liegen Sie falsch, ich habe noch nie ein Östrogenpräparat genommen. Sie haben mir damit aber auch erklärt, was da bei mir vorliegt, scheint höchst ungewöhnlich zu sein. Zumindest weiß ich nun...
von IrisHupfer
09.07.19, 12:56
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Östrogenmangel und Überschuss gleichzeitig?
Antworten: 8
Zugriffe: 1002

Östrogenmangel und Überschuss gleichzeitig?

Sehr geehrter Herr Dr. Fischer, Ich habe mich gerade angemeldet, weil ich Panik schiebe und nirgendwo im Netz eine Antwort finde. 57 Jahre alt, Magenkrebs vor 11 Jahren überstanden, ein Eierstock wurde vor 10 Jahren entfernt. Jetzt beim Frauenarzt wegen Schmerzen in der Scheide. Feststellung einer m...