Die Suche ergab 20 Treffer

von LouisXIV
22.03.20, 18:37
Forum: COVID-19 (Coronavirus)
Thema: Massnahmen nötig bis Impfstoff verfügbar?
Antworten: 4
Zugriffe: 192

Re: Massnahmen nötig bis Impfstoff verfügbar?

Hallo

Man muss also davon ausgehen, dass Normalität (analog vor der Corona-Sache) erst wieder mit einem Impfstoff eintreten wird.

Grüsse
Louis
von LouisXIV
22.03.20, 14:56
Forum: COVID-19 (Coronavirus)
Thema: Bei Immunität auch nicht mehr ansteckend für andere?
Antworten: 1
Zugriffe: 104

Bei Immunität auch nicht mehr ansteckend für andere?

Hallo miteinander Ist es richtig, dass man niemanden mehr mit diesen neuen Coronavirus ansteckt, wenn man selber dageben immun ist? (Ich stelle mir das so vor: Viren werden durch das Immunsystem unschädlich gemacht, weshalb auch keine virulenten Viren mehr in der (feuchten) Atemluft enthalten sind.)...
von LouisXIV
22.03.20, 14:53
Forum: COVID-19 (Coronavirus)
Thema: Massnahmen nötig bis Impfstoff verfügbar?
Antworten: 4
Zugriffe: 192

Massnahmen nötig bis Impfstoff verfügbar?

Hallo miteinander

Ist es richtig, dass die Gefahr durch das neue Coronavirus so lange besteht, bis ein Impfstoff dagegen verfügbar ist?

Vielen Dank.

Grüsse
Louis
von LouisXIV
18.03.20, 14:03
Forum: Ernährung
Thema: Kreatin: Wie am besten einnehmen?
Antworten: 0
Zugriffe: 525

Kreatin: Wie am besten einnehmen?

Hallo miteinander Ich habe gelesen, dass Monohydrat-Kreatin positiv auf den Muskelaufbau (Bodybuilding) und auch auf geistige Fähigkeiten (etwa Gedächtnis) wirkt: https://workupload.com/archive/gPpErP2 Nun habe ich Monohydrat-Kreatin in Pulverform gekauft. Auf der Dose steht, dass 3 g pro Tag ausrei...
von LouisXIV
28.02.20, 16:32
Forum: COVID-19 (Coronavirus)
Thema: Coronavirus: Warum so viel Aufmerksamkeit?
Antworten: 2
Zugriffe: 257

Re: Coronavirus: Warum so viel Aufmerksamkeit?

Die Nachrichten zu diesem Thema interessieren mich natürlich auch. Wenn das Virus wirklich nicht viel gefährlicher als ein saisonales Grippevirus ist, dann frage ich mich, warum jene, die es genau wissen müssten (medizinisches Personal), in den Nachrichten in Astronautengewändern abgebildet sind, we...
von LouisXIV
28.02.20, 09:30
Forum: COVID-19 (Coronavirus)
Thema: Coronavirus: Warum so viel Aufmerksamkeit?
Antworten: 2
Zugriffe: 257

Coronavirus: Warum so viel Aufmerksamkeit?

Hallo miteinander

Warum wird dem Coronavirus schon fast hysterische Aufmerksamkeit geschenkt und dem Grippevirus nicht? Wenn doch das Coronavirus nicht viel gefährlicher sein soll als eines der saisonalen Grippeviren?

Grüsse
Louis
von LouisXIV
10.02.20, 11:18
Forum: Neurologie
Thema: Trigeminusneuralgie: Taubheit nach Ballon-Kompression unabdingbar für Schmerzfreiheit?
Antworten: 1
Zugriffe: 293

Re: Trigeminusneuralgie: Taubheit nach Ballon-Kompression unabdingbar für Schmerzfreiheit?

Hallo miteinander

Weiss man also zu wenig über die Nerven, so dass niemand in diesem Forum eine Aussage machen kann?
Ist es also eine unsichere Theorie, dass Schmerzfasern empflindlicher gegenüber Hitze/Druck als Gefühlsfasern sind?

Grüsse
Louis
von LouisXIV
07.02.20, 08:35
Forum: Neurologie
Thema: Trigeminusneuralgie: Taubheit nach Ballon-Kompression unabdingbar für Schmerzfreiheit?
Antworten: 1
Zugriffe: 293

Trigeminusneuralgie: Taubheit nach Ballon-Kompression unabdingbar für Schmerzfreiheit?

Hallo miteinander Meine Mutter hat(te) die Trigeminusneuralgie. Nach einer Ballonkompression am Unispital am 2.9.19 ist sie schmerzfrei. Jedoch ist ihre ganze rechte Gesichtshälfte zu fast 100% taub. Sie hat seit der OP auch manchmal das Gefühl, dass sie quasi die selben Schmerzblitze wie vor der OP...
von LouisXIV
25.12.19, 10:43
Forum: Umweltmedizin - in Zusammenarbeit mit UMINFO
Thema: Nanopartikel so gefährlich wie Asbest?
Antworten: 0
Zugriffe: 4452

Nanopartikel so gefährlich wie Asbest?

Hallo miteinander So wie ich das als Laie verstehe, ist Asbest deshalb so gefährlich, weil deren Fasern in die kleinsten Strukturen wie Zellen oder sogar Erbmasse von lebenden Körpern (Menschen, Tiere) eindringen können. Das ist wohl deshalb möglich, weil die Asbestfasern eine ähnliche Grösse wie di...
von LouisXIV
06.10.19, 11:06
Forum: Neurologie
Thema: Nach OP Gesichtshälfte taub: Therapie möglich?
Antworten: 0
Zugriffe: 1677

Nach OP Gesichtshälfte taub: Therapie möglich?

Hallo miteinander Gibt es Therapien, um das Gefühl bei Verlust der sensiblen Funktion in einer Gesichtshälfte zurückzuerhalten? Meine Mutter liess sich das Ganglion Gasseri bei einem Eingriff komprimieren (Methode gegen Trigeminusneuralgie). Die Idee war, die Schmerzweiterleitung auszuschalten, die ...
von LouisXIV
14.07.19, 11:23
Forum: Neurologie
Thema: Trigeminusnerv: durch neuste Ultraschallgeräte Schmerzursache ersichtlich?
Antworten: 7
Zugriffe: 1248

Trigeminusneuralgie: gem. Uni Bonn letztlich immer Gefäss-Nerv-Kontakt?

Hallo miteinander Verstehe ich den unten stehenden Satz richtig, dass bei 70-100% der Trigeminusneuralgie-Patienten ein Gefäss-Nerven-Kontakt festgestellt wird, unter der Bedingung, dass der Nerv operativ freigelegt wird und der Operateur erfahren genug ist, um diesen Kontakt überhaupt zu sehen? htt...
von LouisXIV
13.07.19, 22:46
Forum: Neurologie
Thema: Begünstigt jahrelange Arbeit mit Headset einen Tinnitus?
Antworten: 0
Zugriffe: 3226

Begünstigt jahrelange Arbeit mit Headset einen Tinnitus?

Hallo miteinander Ich bin 54 und habe seit vielleicht 2 Jahren ein eher leichtes Ohrengeräusch (Rauschen mit einem leisen, hohen Pfeifen). Seit 3 Jahren arbeite ich etwa 7 Stunden täglich in einem Callcenter am Telefon (Headset). Die Lautstärke drehe ich zwar jeweils auf das höchste Level; das dünkt...
von LouisXIV
13.07.19, 22:37
Forum: Neurologie
Thema: Trigeminusnerv: durch neuste Ultraschallgeräte Schmerzursache ersichtlich?
Antworten: 7
Zugriffe: 1248

Welches ist das richtige MRT-Verfahren, um einen Gefäss-Nerven-Kontakt zu sehen?

Hallo miteinander Auf https://de.wikipedia.org/wiki/Magnetresonanztomographie#Verfahren_und_Systeme sind verschieden Methoden für ein MRT aufgelistet. Welches ist die beste Methode, um einen Kontakt eines Gefässes mit dem Trigeminusnerv zu sehen? Kann ich als Laie erkennen, mit welcher Methode ein b...
von LouisXIV
12.07.19, 10:46
Forum: Neurologie
Thema: Trigeminusnerv: durch neuste Ultraschallgeräte Schmerzursache ersichtlich?
Antworten: 7
Zugriffe: 1248

Trigeminusnerv im Ultraschall besser abbildbar als im MRI?

Hallo miteinander Weiss jemand, ob der Trigeminusnerv mit Ultrascallgeräten der neusten Generation besser abbildbar ist als im MRI? Und ob eine mögliche Gefäss-Nerven-Annäherung als Ursache für eine Trigeminusneuralgie im Ultraschall eher erkennbar sein könnte als im MRI? Auf https://www.kssg.ch/neu...
von LouisXIV
09.07.19, 07:51
Forum: Neurologie
Thema: Koagulation = Zerstörung?
Antworten: 1
Zugriffe: 411

Koagulation = Zerstörung?

Hallo miteinander

Ich lese im Zusammenhang mit Ultraschall-Eingriffen im Hirn immer wieder von (Hitze-) Koagulation. In diesem Zusammenhang würde ich diesen Begriff mit "Zerstörung" gleichsetzen, obwohl das nirgends so erklärt wird.

Ist das trotzdem richtig?

Vielen Dank.

Grüsse
Louis