Die Suche ergab 10 Treffer

von LouisXIV
14.07.19, 10:23
Forum: Neurologie
Thema: Trigeminusnerv: durch neuste Ultraschallgeräte Schmerzursache ersichtlich?
Antworten: 7
Zugriffe: 584

Trigeminusneuralgie: gem. Uni Bonn letztlich immer Gefäss-Nerv-Kontakt?

Hallo miteinander Verstehe ich den unten stehenden Satz richtig, dass bei 70-100% der Trigeminusneuralgie-Patienten ein Gefäss-Nerven-Kontakt festgestellt wird, unter der Bedingung, dass der Nerv operativ freigelegt wird und der Operateur erfahren genug ist, um diesen Kontakt überhaupt zu sehen? htt...
von LouisXIV
13.07.19, 21:46
Forum: Neurologie
Thema: Begünstigt jahrelange Arbeit mit Headset einen Tinnitus?
Antworten: 0
Zugriffe: 341

Begünstigt jahrelange Arbeit mit Headset einen Tinnitus?

Hallo miteinander Ich bin 54 und habe seit vielleicht 2 Jahren ein eher leichtes Ohrengeräusch (Rauschen mit einem leisen, hohen Pfeifen). Seit 3 Jahren arbeite ich etwa 7 Stunden täglich in einem Callcenter am Telefon (Headset). Die Lautstärke drehe ich zwar jeweils auf das höchste Level; das dünkt...
von LouisXIV
13.07.19, 21:37
Forum: Neurologie
Thema: Trigeminusnerv: durch neuste Ultraschallgeräte Schmerzursache ersichtlich?
Antworten: 7
Zugriffe: 584

Welches ist das richtige MRT-Verfahren, um einen Gefäss-Nerven-Kontakt zu sehen?

Hallo miteinander Auf https://de.wikipedia.org/wiki/Magnetresonanztomographie#Verfahren_und_Systeme sind verschieden Methoden für ein MRT aufgelistet. Welches ist die beste Methode, um einen Kontakt eines Gefässes mit dem Trigeminusnerv zu sehen? Kann ich als Laie erkennen, mit welcher Methode ein b...
von LouisXIV
12.07.19, 09:46
Forum: Neurologie
Thema: Trigeminusnerv: durch neuste Ultraschallgeräte Schmerzursache ersichtlich?
Antworten: 7
Zugriffe: 584

Trigeminusnerv im Ultraschall besser abbildbar als im MRI?

Hallo miteinander Weiss jemand, ob der Trigeminusnerv mit Ultrascallgeräten der neusten Generation besser abbildbar ist als im MRI? Und ob eine mögliche Gefäss-Nerven-Annäherung als Ursache für eine Trigeminusneuralgie im Ultraschall eher erkennbar sein könnte als im MRI? Auf https://www.kssg.ch/neu...
von LouisXIV
09.07.19, 06:51
Forum: Neurologie
Thema: Koagulation = Zerstörung?
Antworten: 1
Zugriffe: 175

Koagulation = Zerstörung?

Hallo miteinander

Ich lese im Zusammenhang mit Ultraschall-Eingriffen im Hirn immer wieder von (Hitze-) Koagulation. In diesem Zusammenhang würde ich diesen Begriff mit "Zerstörung" gleichsetzen, obwohl das nirgends so erklärt wird.

Ist das trotzdem richtig?

Vielen Dank.

Grüsse
Louis
von LouisXIV
08.07.19, 06:32
Forum: Neurologie
Thema: Neuralgie vs. Neuropathie: Was ist der Unterschied?
Antworten: 3
Zugriffe: 276

Re: Neuralgie vs. Neuropathie: Was ist der Unterschied?

Was ist eine Missempfindung anderes als Schmerzen?

Grüsse
Louis
von LouisXIV
08.07.19, 06:29
Forum: Neurologie
Thema: Trigeminusnerv: durch neuste Ultraschallgeräte Schmerzursache ersichtlich?
Antworten: 7
Zugriffe: 584

Re: Trigeminusnerv: durch neuste Ultraschallgeräte Schmerzursache ersichtlich?

Können denn nur periphere Nerven im Ultraschall dargestellt werden? (Also keine im Hirn?)

Grüsse
Louis
von LouisXIV
07.07.19, 13:21
Forum: Neurologie
Thema: Neuralgie vs. Neuropathie: Was ist der Unterschied?
Antworten: 3
Zugriffe: 276

Neuralgie vs. Neuropathie: Was ist der Unterschied?

Hallo miteinander

Was ist der Unterschied zwischen Neuralgie und Neuropathie?
(Ich habe leider keine Definitionen gefunden, die mir den Unterschied klar machen.)

Vielen Dank.

Grüsse
Louis
von LouisXIV
07.07.19, 13:15
Forum: Neurologie
Thema: Trigeminusnerv: durch neuste Ultraschallgeräte Schmerzursache ersichtlich?
Antworten: 7
Zugriffe: 584

Trigeminusnerv: durch neuste Ultraschallgeräte Schmerzursache ersichtlich?

Hallo miteinander Ultraschallgeräte der neusten Generation sollen eine höhere Auflösung haben als MRI-Geräte. Kann also auch der Trigeminusverv durch diese Ultraschallgeräte genauestens begutachtet werden? Oder ist dieser Nerv durch seine (evtl. tiefe) Einbettung im Gesicht oder sonstwas vielleicht ...
von LouisXIV
20.04.19, 21:50
Forum: Genetik - Früherkennung - Erbkrankheiten
Thema: DREAM-Gen bei extremen Schmerzen ausschaltbar?
Antworten: 1
Zugriffe: 2181

DREAM-Gen bei extremen Schmerzen ausschaltbar?

Hallo Weiss jemand, ob theoretisch auch schon beim Menschen das DREAM-Gen ausgeschaltet werden kann? (Bei Mäusen hat das offenbar schon funktioniert. Das DREAM-Gen soll bei total schmerzunempfindlichen Menschen eine Rolle spielen.) Meine Mutter (77) hat die seltene Trigeminusneuralgie. Das ist eine ...