Die Suche ergab 21 Treffer

von doberman
08.04.19, 23:27
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Pille abgesetzt, seit einem Jahr keine Periode
Antworten: 7
Zugriffe: 3776

Re: Pille abgesetzt, seit einem Jahr keine Periode

Wie verrückt das klingen kann aber solcher Zykluschaos nach Absetzen der Pille ist völlig normal. Ich kenne eine Menge Frauen bei denen es dieselbe Probleme waren, bis sich der Zyklus nach dem Absetzen wieder eingependelt hat. Der Körper muss wieder lernen mit eigenen Hormonen zu arbeiten, ohne Hilf...
von doberman
08.04.19, 23:21
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Endiometriose
Antworten: 7
Zugriffe: 3086

Re: Endiometriose

Vor mehreren Jahren hatte ich Endometriose Grad IV und konnte damit natürlich nicht schwanger werden. Ich war sehr jung, 25 Jahre alt mit starkem Kinderwunsch. Dann habe ich mit meinem damaligen Mann geschieden. Jetzt bin ich 38, habe einen neuen Mann und wir versuchen unser Kind Nummer 2 zu bekomme...
von doberman
08.04.19, 23:14
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Kein Zyklus mehr nach Fehlgeburt
Antworten: 5
Zugriffe: 3172

Re: Kein Zyklus mehr nach Fehlgeburt

Ich hatte innerhalb von 1,5 Jahren 2 FGs gehabt. Nach dem 2.FG klappt es mit dem Schwangerwerden nicht mehr. Ich hatte überhaupt keine Eisprünge. Mein FA sagt, das kann von heute auf morgen kommen. Also keine konkrete Antwort und ich war immer sehr nervös. Mein FA sagt auch immer, mein Alter spielt ...
von doberman
08.04.19, 23:04
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Leere Follikel bei ICSI
Antworten: 10
Zugriffe: 3783

Re: Leere Follikel bei ICSI

Kann dich so gut verstehen! Dieses Problem hatte ich auch bei meinem 2.ICSI Versuch. Bei der Ultraschalluntersuchung sah der Arzt 14 Stück aber nach jeder Punktion waren es immer 2 oder 3 Eizellen vorhanden. Mein Arzt wusste nicht woran das liegt und gab mir natürlich kein Rat. Ich habe dann ein Ges...
von doberman
08.04.19, 22:55
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Clomifen Progesteronmangel
Antworten: 17
Zugriffe: 4397

Re: Clomifen Progesteronmangel

Wenn man Progesteronmangel hat, kann es das Problem der unzureichenden Follikelreifung schaffen. Clomifen löst das Problem und verbessert auch die Eizellenqualität. Also ich würde das auf jedem Fall probieren. Zumal bei einer Follikelreifungsstörung ja auch eine Weiterentwicklung der befruchteten Ei...
von doberman
08.04.19, 22:38
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Natürlich schwanger werden?
Antworten: 9
Zugriffe: 2188

Re: Natürlich schwanger werden?

Also wir haben mit meinem Mann nach 2 Jahren unerfüllten Kinderwunsch Untersuchungen machen lassen und es kam heraus, dass die Spermien meines Mannes nicht die beste sind. Der Arzt hat uns empfohlen verschieden Vitamine einzunehmen und dann Spermiogramm zu wiederholen. Außer Vitamin Komplex machte e...
von doberman
08.04.19, 22:31
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: fragen rund um zyklusmonitoring bei kinderwunsch
Antworten: 9
Zugriffe: 3319

Re: fragen rund um zyklusmonitoring bei kinderwunsch

Ich mache diese Zyklusmonitoring in meiner Kinderwunschpraxis. Ich habe dafür entschieden weil ich PCO habe und fast nie den Eisprung… Kann dir zum Ablauf in unserer Praxis erzählen. Also am Anfang des Zyklus hatten wir einen Erstgespräch, wo alles besprochen wurde (bisherige Befunde, Behandlungen u...
von doberman
08.04.19, 22:24
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: hashimoto und jod bei kinderwunsch?
Antworten: 11
Zugriffe: 2794

Re: hashimoto und jod bei kinderwunsch?

Ich bin jetzt fast in der 18.SSW und schon vor 2 Jahren wurde bei mir die Diagnose Hashimoto festgestellt. Ich musste bis zur 12.SSW Femibion nehmen aber ohne Jod, weil ich das gar nicht vertragen konnte und es mir nur Probleme gemacht hätte. Dann habe mich mit meinem FÄ und Nuklearmediziner gesproc...
von doberman
08.04.19, 22:18
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Spermiogramm
Antworten: 11
Zugriffe: 2207

Re: Spermiogramm

Ich weiss nicht ob es möglich ist auf natürlichem Wege mit solcher Diagnose schwanger zu werden. Kann nur berichten wie es bei uns war. Also vor 3 Jahren war ich im 4.ÜZ auf natürlichem Weg schwanger (mein Sohn ist Momentan 2,5). Dann wollten wir ein Geschwisterkind aber es klappt seit 1,5 Jahren ni...
von doberman
08.04.19, 22:08
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Eileiterspülung
Antworten: 9
Zugriffe: 2330

Re: Eileiterspülung

Eine meine Bekannte aus Kinderwunschpraxis hat Eileiterspülung machen lassen und erzählte, dass diese Untersuchung bei ihr extrem schmerzhaft war und sie hätte es nie im Leben machen wenn sie es früher wusste... Meine Ärztin in der Kiwu-Klinik hat mir zu der Bauchspiegelung geraten, da diese Untersu...
von doberman
08.04.19, 21:59
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: leere Follikel nach ICSI nach Stimmulierung mit FSH
Antworten: 5
Zugriffe: 3633

Re: leere Follikel nach ICSI nach Stimmulierung mit FSH

Hallo! Bei meinem 2.ICSI Versuch hatte ich 25 Follis und alle waren leer! War damals ziemlich traurig weil mein behandelnder Arzt sagte mir, dass es sein kann, dass ich gar keine Eier produziere. Er hat auch gesagt er hat noch nichts Ähnliches in seiner Praxis. Naja sehr beruhigende Wörter. Jedoch h...
von doberman
08.04.19, 21:54
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: BEL
Antworten: 14
Zugriffe: 2916

Re: BEL

Mein Sohn lag bis zur 36. SSW in BEL und in der 38.SSW hat er sich dann gedreht. Es gibt verschiedene Übungen, die helfen können. Ich habe alles ausprobiert, aber ob es wirklich daran lag, weiß ich natürlich nicht. Es wurde erst noch die indische Brücke und Moxen an den Fußsohlen von der Hebamme ver...
von doberman
08.04.19, 21:34
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Wechseljahre mit 38, Gynokadin und Progesteron
Antworten: 13
Zugriffe: 4253

Re: Wechseljahre mit 38, Gynokadin und Progesteron

Ich nehme Progesteron schon ein Monat. Habe seitdem fast keine Beschwerden der Wechseljahre aber manchmal Ziehen und Druck im Bauch. Ich denke, dass das mit den Eierstöcken zu tun hat, je nachdem wie die arbeiten. PMS denke ich, aber ohne GM kann ich da nicht viel nachhalten, den Eisprung merke ich ...
von doberman
08.04.19, 21:25
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Vorzeitige Menstruation durch Bauchspiegelung?
Antworten: 4
Zugriffe: 3230

Re: Vorzeitige Menstruation durch Bauchspiegelung?

Hallo, bei mir war etwas anders nach BS. Wie mir mein Arzt erklärt hat, erzählen einige Frauen, dass sie nach einer Operation mittels Bauchspiegelung Probleme mit ihrer Regelblutung bekommen. Einige schildern etwas verstärkte Blutungen bei der Mens. Andere Frauen haben keine Veränderungen im Menstru...
von doberman
08.04.19, 20:49
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Verhalten vor Punktion?
Antworten: 3
Zugriffe: 2957

Re: Verhalten vor Punktion?

Wir befinden uns bei unserem ersten IVF Versuch und in 3 Tagen habe ich Punktion und ich fühle mich übel. Vor IVF hatte ich eine Gebärmutterspiegelung unter Vollnarkose, ich stelle es mir ähnlich vor… Danach ging es mir gut. Ich würde an deiner Stelle auch lieber zu Hause bleiben. Ich wünsche dir vi...