Die Suche ergab 35 Treffer

von F*CKCPPS
07.12.19, 04:45
Forum: Prostatitis
Thema: Was noch?
Antworten: 1
Zugriffe: 86

Was noch?

Moin Leute, ich melde mich heute in absoluter Verzweiflung bei euch. Ich weiß es ist nicht der richtige Ort um seinen Frust abzulassen und ich entschuldige mich schon mal dafür, hier negative Stimmung zu verbreiten, aber ich weiß einfach nicht mehr weiter. Ich war/bin ein absoluter Verfechter der Th...
von F*CKCPPS
22.11.19, 11:46
Forum: Prostatitis
Thema: ENG & EMG
Antworten: 38
Zugriffe: 698

Re: ENG & EMG

Ja ich hab mein Lifestyle auch komplett geändert. Kein Fleisch, kein Alkohol, Sport und jede Menge Supplements wie Magnesium oder MSM. Da bei dir eine Entzündung vorausgegangen ist, ist es ja sowieso nochmal ein anderer schnack, aber du bist ja schon einen weiten Weg gegangen und ich kann mir ungefä...
von F*CKCPPS
21.11.19, 17:46
Forum: Prostatitis
Thema: ENG & EMG
Antworten: 38
Zugriffe: 698

Re: ENG & EMG

Gib mal bei YouTube ein: Hüftbeugerdehnung zur Linderung von Lendenwirbelsäulenbeschwerden. Das Video heißt genau so und wurde in der Praxis gedreht in der ich war und das ist die Übung die der Doc mir gezeigt hat. Es macht bestimmt Sinn nochmal zu einen Physiotherapeuten oder so zu gehen und mit de...
von F*CKCPPS
21.11.19, 15:38
Forum: Prostatitis
Thema: ENG & EMG
Antworten: 38
Zugriffe: 698

Re: ENG & EMG

Ja Thomas, meine Adduktoren sind auch total verkürzt. Der Arzt der den Ultraschall durchgeführt hat, hat mir empfohlen den Hüftbeuger 4x am Tag für jeweils 2 Minuten zu dehnen. Auch wenn es nur ein paar Minuten sind, ist das relativ aufwendig, aber ich zieh es jetzt mal durch und weil ich schon dabe...
von F*CKCPPS
21.11.19, 07:22
Forum: Prostatitis
Thema: ENG & EMG
Antworten: 38
Zugriffe: 698

Re: ENG & EMG

Hey, schön zu höre das es dr besser geht. Ich hatte zu Beginn auch einige Termine bei so einer Therapeutin und es hat mir auch ganz gut getan. Aufgrund der Entfernung zu ihrer Praxis waren die Termine eher unregelmäßig und so hatte ich am Ende zwar 7-8 Sitzungen, aber ich denke der zeitliche Abstand...
von F*CKCPPS
20.11.19, 13:08
Forum: Prostatitis
Thema: ENG & EMG
Antworten: 38
Zugriffe: 698

Re: ENG & EMG

Moin Jungs, also Thomas meine Symptome waren anfänglich Schmerzen im gesamten Urogenital Bereich so wie Golfball Gefühl im Hintern und ständiger Druck auf der Blase, der sich aber eher durch Schmerzen als durch ein normales Völlegefühl geäußert hat. Die missempfindungen bin ich weitesgehend los gewo...
von F*CKCPPS
19.11.19, 19:34
Forum: Prostatitis
Thema: ENG & EMG
Antworten: 38
Zugriffe: 698

Re: ENG & EMG

So, vorweg kann kann euch sagen das ich mir selber nicht viel von dem Termin versprochen habe, zumal es ja auch nur die Diagnostik dienen sollte. Fakt ist das bei mir (wie ich selber auch vermutet habe) der psoas muskel also der Hüftbeuger sehr verspannt ist. Meine ganze Bauchmuskulatur ist hart und...
von F*CKCPPS
19.11.19, 13:49
Forum: Prostatitis
Thema: ENG & EMG
Antworten: 38
Zugriffe: 698

Re: ENG & EMG

Ja du hast nicht Unrecht mit dem was du schreibst. Die Krankheit ist echt merkwürdig. Einige hatten Bakterien und andere wiederum nicht. Bei einigen scheint es nur der Kopf zu sein und bei anderen wiederum Physische Defizite. Ich muss auch langsam aus diesen Teufelskreis rauskommen. Man wacht echt m...
von F*CKCPPS
18.11.19, 18:28
Forum: Prostatitis
Thema: ENG & EMG
Antworten: 38
Zugriffe: 698

Re: ENG & EMG

Moin Leute, Beim ENG ist leider (oder zum Glück?) nichts bei raus gekommen. Was bedeutet das es schon mal nicht die nerven sind. Morgen habe ich einen Termin zur Ultraschall - Elastografie. Mit diesem Ultraschall Gerät lassen sich verklebeung in den Faszien und Triggerpunkte sichtbar machen. Da ich ...
von F*CKCPPS
21.10.19, 21:25
Forum: Prostatitis
Thema: CPPS und ich kann einfach nicht mehr
Antworten: 86
Zugriffe: 2429

Re: CPPS und ich kann einfach nicht mehr

Man Sidius, ich hatte zum Glück keinen Infekt im vorraus, aber die Symptome bzw. das Verhalten erinnert mich stark an mich selber. Alles was man macht, sei es rauchen oder bei mir z.b noch Playstation spielen (beim online zocken ist man auch immer angespannt irgendwie) wird als negativ empfunden, we...
von F*CKCPPS
21.10.19, 15:13
Forum: Prostatitis
Thema: CPPS und ich kann einfach nicht mehr
Antworten: 86
Zugriffe: 2429

Re: CPPS und ich kann einfach nicht mehr

@Fernando An was hast du bei der Neuraltherapie gedacht? Procain? Ich konsumiere auch regelmäßig THC und vermute auch das es das noch schlimmer macht. Weil es halt den Gedanken Strudel auslöst und auch ein leichtes Angst Gefühl verursacht. Wäre cool wenn du nochmal berichtest bzgl der Neural Therapie
von F*CKCPPS
21.10.19, 15:10
Forum: Prostatitis
Thema: CPPS und ich kann einfach nicht mehr
Antworten: 86
Zugriffe: 2429

Re: CPPS und ich kann einfach nicht mehr

@Sidius Ich kann mich den anderen Jungs hier nur anschließen. Dein erster Schritt sollte sein die Angst vor den Infekten wegzubekommen. Wenn du selber schreibst das du fast einen Buckel hast, dann solltest du ganz stark an deiner Körperhaltung arbeiten. Bei mir persönlich hat leichtes Muskeltraining...
von F*CKCPPS
20.10.19, 21:55
Forum: Prostatitis
Thema: CPPS und ich kann einfach nicht mehr
Antworten: 86
Zugriffe: 2429

Re: CPPS und ich kann einfach nicht mehr

Deinen Symptomen nach zu urteilen könnte es sich schon um CPPS handeln. Du solltest bei Fachärzten alles andere ausschließen. CPPS ist meiner Meinung nach keine Krankheit für sich sondern ein Sammelbecken von Symptomen mit unbekannter Herkunft und dazu zählen auch deine Symptome.
von F*CKCPPS
20.10.19, 08:18
Forum: Prostatitis
Thema: CPPS und ich kann einfach nicht mehr
Antworten: 86
Zugriffe: 2429

Re: CPPS und ich kann einfach nicht mehr

Ja es ist absolut ätzend, wenn ein der schmerz überrollt. Ich kenn das zu gut. Wie oft dachte ich schon, das es besser wird und dann kam es doppelt so hart zurück. Gut das du einen Psychotherapeuten gefunden hast, ich denke bei dir spielt die Psyche eine große Rolle . Man muss das Multimodal angehen...
von F*CKCPPS
16.10.19, 15:36
Forum: Prostatitis
Thema: CPPS und ich kann einfach nicht mehr
Antworten: 86
Zugriffe: 2429

Re: CPPS und ich kann einfach nicht mehr

Am besten ist es ja, wenn du deinen ganzen Körper beim Dehnen berücksichtigst. Ich mach es so, dass ich bereiche die nicht im Nachhinein noch drohen weh zu tun wie zb. die Waden, Oberschenkel, Piriformis, Schultern, Nacken, Brust so gut wie jeden Tag dehne. Beim quadratus lumborum, ilipsoas, hüftbeu...