Die Suche ergab 7 Treffer

von Feuerdrache
16.02.19, 18:28
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Rezidivierender Mammaabszess
Antworten: 13
Zugriffe: 1835

Re: Rezidivierender Mammaabszess

Hallo Dr. Fischer, ich habe das Peroxyd 3%ig geholt. Es ist also einfach nicht mehr modern? Manchmal steigt man da einfach nicht mehr durch...und ist entsprechend verunsichert - aber der Sache zugewandt. Im Netz ist es Allheilmittel - im KH sagt man es stört die Wundheilung. Ehe ich es an dieser sen...
von Feuerdrache
15.02.19, 19:24
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Rezidivierender Mammaabszess
Antworten: 13
Zugriffe: 1835

Re: Rezidivierender Mammaabszess

Guten Abend Herr Dr. Fischer, ich vermute, dass der Mangel an der ländlichen Umgebung und der dünnen Ärztdecke hier im Osten liegt - aber ich habe auch keine Vergleichsmöglichkeit. Ich kenne H2O2 noch von früher aber im KH hieß es, es würde die Wundheilung stören und ich solle es nicht nehmen. Ich h...
von Feuerdrache
14.02.19, 20:55
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Rezidivierender Mammaabszess
Antworten: 13
Zugriffe: 1835

Re: Rezidivierender Mammaabszess

Hallo Herr Dr. Fischer, nein...der Arzt war überhaupt nicht begeistert... Er konnte erst nicht verstehen, warum ich keine weitere Abszessspaltung morgen machen will - aber letztendlich nach viel hin und her rief er die Schwester rein und hat den Abszess ausgestrichen, den Abstrich gemacht und gespül...
von Feuerdrache
14.02.19, 16:22
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Rezidivierender Mammaabszess
Antworten: 13
Zugriffe: 1835

Re: Rezidivierender Mammaabszess

Hallo Herr Dr. Fischer, ich bin heute nach der Arbeit zum Hausarzt, es war dann auch offen als ich dort ankam. Der hat gesagt ich soll ins KH damit. Das bin ich dann auch, dort musste ich über die Notaufnahme und der Arzt wollte erst kein Abstrich machen, ich bat ihn nach zu sehen und sich zu überze...
von Feuerdrache
13.02.19, 18:52
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Rezidivierender Mammaabszess
Antworten: 13
Zugriffe: 1835

Re: Rezidivierender Mammaabszess

Hallo Herr Dr. Fischer, ich danke Ihnen für den Austausch. Gut dann werde ich abwarten wie es morgen weitergeht. Einen Plan zu haben macht es leichter. Vielleicht habe ich ja gerade das richtige AB. Es weglassen traue ich mich nicht, auch wenn ich es vielleicht umsonst einnehme. Jedenfalls werde ich...
von Feuerdrache
13.02.19, 17:05
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Rezidivierender Mammaabszess
Antworten: 13
Zugriffe: 1835

Re: Rezidivierender Mammaabszess

Hallo Herr Dr. Fischer, vielen Dank für Ihre Antwort. Im Arztbrief steht "Therapie: Abszessspaltung mittels Inzision und Gegeninzision mit Lascheneinlage..." Sie schreiben: Der übliche Weg ist immer eine großzügige Abszeßspaltung, nicht nur eine kleine Inzision mit Einlage einer Lasche. Worin unters...
von Feuerdrache
12.02.19, 18:50
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Rezidivierender Mammaabszess
Antworten: 13
Zugriffe: 1835

Rezidivierender Mammaabszess

Hallo zusammen, ich stehe vor meiner dritten Vollnarkose-OP in acht Monaten aufgrund eines chronisch rezidivierenden Mammaabszesses und kurz vor dem Verzweifeln. Eckdaten: Ich bin 42 Jahre alt, die erste OP war letzten Sommer und die zweite vor 2 Monaten. Beide mit dem klassischen Verfahren der Absz...