Die Suche ergab 13 Treffer

von Pauline1969
14.07.19, 11:32
Forum: Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie
Thema: Raumforderung Bandscheibenvorfall HWS C6/C7
Antworten: 5
Zugriffe: 2794

Re: Raumforderung Bandscheibenvorfall HWS C6/C7

Hallo Cristiane, hallo Pewa, Im Nachhinein muss ich feststellen, dass ich mit meiner OP wohl auch zu lange gewartet habe. Meine OP ist nun 8 Monate her, von den Bewegungen her geht es mir gut, da habe ich keine spürbaren Einschränkungen. Probleme machen mir die (wohl) beschädigten Nerven. Ich habe t...
von Pauline1969
04.11.18, 08:33
Forum: Schmerztherapie
Thema: Nach HWS Operation Brennen an den Händen
Antworten: 0
Zugriffe: 2138

Nach HWS Operation Brennen an den Händen

Hallo und guten Tag, vor 2 Wochen bin ich an der Halswirbelsäule operiert worden. Es wurden 2 Cages an C5/C6 und C6/C7 eingesetzt. Seit der Operation habe ich ein unangenehmes Brennen an den Außenseiten beider Hände. Zuerst bekam ich für 3 Tage hochdosoiert Kortison. Es wurde aber kaum besser. Nach ...
von Pauline1969
27.10.18, 18:14
Forum: Orthopädie
Thema: Elektroschockartige Schmerzen nach HWS-OP
Antworten: 5
Zugriffe: 2058

Re: Elektroschockartige Schmerzen nach HWS-OP

Hallo Christine, diese Empfingungsstörungen nach der OP nerven, ja, das finde ich auch. Aber, die Ärzte im Krankenhaus sagten zu mir, was sie nach der Operation versprechen können, ist, dass die Schmerzen weg sein werden. Bei den Nerven kommt es darauf an, wie lange diese vorher schon geschädigt war...
von Pauline1969
26.10.18, 09:46
Forum: Orthopädie
Thema: Elektroschockartige Schmerzen nach HWS-OP
Antworten: 5
Zugriffe: 2058

Re: Elektroschockartige Schmerzen nach HWS-OP

Hallo Christine, auch ich bin nur eine Betroffene, Fachleute scheinen hier kaum zu antworten. Ich denke, Deine Frage kann nur der Neurochirurg beantworten, der die MRT Bilder kennt und weiß, warum er nur den C5/C6 Vorfall operiert hat. Wenn der C6/C7 auch ordentlich gewesen wäre oder ist, hätte man ...
von Pauline1969
22.10.18, 18:22
Forum: Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie
Thema: Raumforderung Bandscheibenvorfall HWS C6/C7
Antworten: 5
Zugriffe: 2794

Re: Raumforderung Bandscheibenvorfall HWS C6/C7

Hallo und Guten Abend, leider scheint es in diesem Unterforum keine aktiven Ärzte zu geben, da sehr viele Fragen unbeantwortet bleiben. Schade, aber leider nicht zu ändern. Ich wollte aber kurz berichten, weil es vielleicht andere Betroffene interessieren könnte. 3 Tage nachdem ich hier schrieb, bek...
von Pauline1969
07.10.18, 07:45
Forum: Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie
Thema: Raumforderung Bandscheibenvorfall HWS C6/C7
Antworten: 5
Zugriffe: 2794

Raumforderung Bandscheibenvorfall HWS C6/C7

Guten Morgen, vielleicht kann mir jemand hier meine Fragen beantworten. Bei mir wurde Mitte Mai ein ordentlich großer Bandscheibenvorfall in C6/C7 und eine große Bandscheibenvorwölbung in C5/C6 festgestellt. Meine Beschwerden halten sich in Grenzen, leichtes Ziehen in den Arm, leichte Schmerzen im N...
von Pauline1969
15.08.18, 08:45
Forum: Orthopädie
Thema: Bandscheibenvorfall, Kraftverlust linker Arm - kein OP Ind.
Antworten: 7
Zugriffe: 1893

Re: Bandscheibenvorfall, Kraftverlust linker Arm - kein OP I

Dankeschön! Ja, beides wird gespritzt ein lokales Anästhetikum und ein Corticoid unter CT. Haben Sie Erfahrungen, wie lange dies durchschnittlich durchgeführt werden muss, damit sich ein Erfolg einstellt ? Und welches der ideale/optimale Abstand der einzelnen Spritzen ist ? Besten Dank und viele Grü...
von Pauline1969
14.08.18, 18:27
Forum: Orthopädie
Thema: Bandscheibenvorfall, Kraftverlust linker Arm - kein OP Ind.
Antworten: 7
Zugriffe: 1893

Re: Bandscheibenvorfall, Kraftverlust linker Arm - kein OP I

Ich hatte es bisher immer so verstanden, dass die Bandscheibe durch das Cortison etwas eintrocknet und sich dadurch quasi zurückzieht, im Sinne von schrumpfen. Wenn ich damit falsch liege, lasse ich mich gerne eines Besseren belehren :-) Eine OP möchte ich natürlich nicht und auch der Neurochirurg w...
von Pauline1969
14.08.18, 15:30
Forum: Orthopädie
Thema: Bandscheibenvorfall, Kraftverlust linker Arm - kein OP Ind.
Antworten: 7
Zugriffe: 1893

Re: Bandscheibenvorfall, Kraftverlust linker Arm - kein OP I

Hallo ! Vielen Dank für Deine Antwort und Deine Hilfe, aber ich kann mich mich dieser Art Therapie generell nicht anfreunden. Meine Frage beruhte mehr auf den schulmedizinischen Möglichkeiten ! Macht es zum Beispiel Sinn, die PRT Spritzen vom Abstand her zu verkürzen? Inwieweit zieht sich ein Bandsc...
von Pauline1969
13.08.18, 19:59
Forum: Orthopädie
Thema: Bandscheibenvorfall, Kraftverlust linker Arm - kein OP Ind.
Antworten: 7
Zugriffe: 1893

Bandscheibenvorfall, Kraftverlust linker Arm - kein OP Ind.

Guten Abend, Vor gut 3 Monaten wurden bei mir mittels MRT zwei mediolaterale Bandscheibenvorfälle der Halswirbelsäule festgestellt. Ich hatte starke Nacken, Schulter und Armschmerzen. Zuerst wurde eine 10tägige Infusionstherapie mit 4 Medikmenten durchgeführt. Alle Schmerzen waren erst einmal auf An...
von Pauline1969
06.07.18, 14:49
Forum: Physiotherapie
Thema: Physiotherapie bei HWS Bandscheibenvorfall
Antworten: 2
Zugriffe: 3222

Re: Physiotherapie bei HWS Bandscheibenvorfall

Hallo Gianni, vielen Dank für Deine ausführliche und gute Information! Nein, eine Ursache für meinen Bandscheibenvorfall ist nicht ermittelt. Ich glaube auch, dass er sich sehr langsam zugetragen hat, seit 2-3 Jahren dachte ich immer wieder, ich hätte mir wiederholt „Zug“ geholt, denn ich hatte scho...
von Pauline1969
05.07.18, 19:24
Forum: Physiotherapie
Thema: Physiotherapie bei HWS Bandscheibenvorfall
Antworten: 2
Zugriffe: 3222

Physiotherapie bei HWS Bandscheibenvorfall

Guten Abend, ich habe einen Bandscheibenvorfall im Segment C6/C7 und eine starke Vorwölbung im Segment C5/C6. Seit 6 Woche gehe ich, neben den verschiedenen Behandlungen beim Orthopäden, zur Physiotherapie. Viele meiner Beschwerden sind auch viel besser geworden. Ich hatte ein starkes Kribbeln im li...
von Pauline1969
02.07.18, 14:55
Forum: Orthopädie
Thema: Bandscheibenvorfall HWS C6/C7
Antworten: 0
Zugriffe: 1502

Bandscheibenvorfall HWS C6/C7

Hallo, vor 6 Wochen wurde bei mir in der Halswirbelsäule ein großer Bandscheibenvorfall C6/C7 und eine Bandscheiben-Vorwölbung C5/C6 festgestellt. Desweitern eine erosive Osteochondrose. Eine Neuroforamenstenose und eine Pelottierung des Subarachnoidalraumes. Bereits gemacht wurde eine Infusionsther...