Die Suche ergab 17 Treffer

von Hoffnung777
07.06.18, 09:59
Forum: Interdisziplinäre Intensivmedizin
Thema: Lungenentzündung durch Legionellen
Antworten: 28
Zugriffe: 9521

Re: Lungenentzündung durch Legionellen

Hallo, es gibt ein kurzes positives "Update"'von uns! Unser Vater hat sich von der erneuten Lungenentzündung erholen können und durfte gestern dann tatsächlich nach Hause! Für uns alle nach dieser langen Zeit ein sehr bewegender Moment! Natürlich bleibt erstmal die Angst vor einem erneuten Rückfall ...
von Hoffnung777
30.05.18, 23:51
Forum: Interdisziplinäre Intensivmedizin
Thema: Lungenentzündung durch Legionellen
Antworten: 28
Zugriffe: 9521

Re: Lungenentzündung durch Legionellen

Lieber Dr. Flaccus, wir sind gerade ziemlich fassungslos... Nachdem sich die Nierenwerte unseres Vaters soweit stabilisiert hatten, dass sogar eine Entlassung nach Hause zum Ende der Woche angedacht war (ich hatte auch auf ihren Rat hin schon Kontakt zu einem nephrologischen Zentrum aufgenommen, zur...
von Hoffnung777
17.05.18, 22:42
Forum: Interdisziplinäre Intensivmedizin
Thema: Lungenentzündung durch Legionellen
Antworten: 28
Zugriffe: 9521

Re: Lungenentzündung durch Legionellen

Lieber Dr Flaccus, letzte Woche wurde der Katheter gezogen, dabei kam es bei unserem Vater aber leider zunächst zu einem Harnverhalt und der Katheter musste erneut gelegt werden. Er bekam dann Tabletten um die Blase zu entspannen und heute wurde nun ein erneuter Versuch gestartet, der bis jetzt sehr...
von Hoffnung777
05.05.18, 22:00
Forum: Interdisziplinäre Intensivmedizin
Thema: Lungenentzündung durch Legionellen
Antworten: 28
Zugriffe: 9521

Re: Lungenentzündung durch Legionellen

Lieber Herr Dr. Flaccus! Herzlichen Dank für Ihre Antwort und wir hoffen, dass Sie einen schönen, sicher sehr wohlverdienten Urlaub hatten! Wir haben den Ärzten gegenüber ganz ähnlich argumentiert wie Sie es nun auch geschrieben haben. Trotzdem wurde das MRT gemacht, weil mein Vater einverstanden wa...
von Hoffnung777
25.04.18, 22:54
Forum: Interdisziplinäre Intensivmedizin
Thema: Lungenentzündung durch Legionellen
Antworten: 28
Zugriffe: 9521

Re: Lungenentzündung durch Legionellen

Unser Vater hat in den letzten Tagen eine für uns unglaubliche Entwicklung durchgemacht. Letzen Freitag konnte ihm komplett der Schlauch aus der Lunge entfernt werden und auch die Nasensonde wurde gezogen, nachdem er zum ersten Mal selber ausreichend Wasser trinken konnte und Joghurt gegessen hat. U...
von Hoffnung777
25.04.18, 22:31
Forum: Interdisziplinäre Intensivmedizin
Thema: Lungenentzündung durch Legionellen
Antworten: 28
Zugriffe: 9521

Re: Lungenentzündung durch Legionellen

Lieber Herr Dr. Flaccus,

Sie können sich gar nicht vorstellen, welch ein Segen Sie für unsere Familie sind!
Ihre Antworten helfen uns jedes Mal ungemein, mit der Situation umzugehen und Entwicklungen besser einschätzen zu können!
von Hoffnung777
18.04.18, 19:41
Forum: Interdisziplinäre Intensivmedizin
Thema: Lungenentzündung durch Legionellen
Antworten: 28
Zugriffe: 9521

Re: Lungenentzündung durch Legionellen

Lieber Dr. Flaccus, vielen Dank für Ihre Antwort. Unser Vater ist nun seit Freitag (also ca. 6 Tage) wach und die Atmung verbessert sich von Tag zu Tag. Sie hatten absolut Recht, die Tracheostomie macht alles viel leichter. Heute war er den ersten Tag komplett "abgestöpselt" und kommt nur zur Nacht ...
von Hoffnung777
12.04.18, 21:00
Forum: Interdisziplinäre Intensivmedizin
Thema: Lungenentzündung durch Legionellen
Antworten: 28
Zugriffe: 9521

Re: Lungenentzündung durch Legionellen

Lieber Dr. Flaccus! Vielen Dank für Ihre wieder mal sehr mutmachende Antwort! Nachdem mein Vater am Montag auch noch leichtes Fieber entwickelte,wurde unsere Sorge immer größer... Aber Gott sei Dank stieg es nicht so hoch bzw. war heute nicht mehr vorhanden, es wurden natürlich wieder Keimproben gen...
von Hoffnung777
07.04.18, 15:38
Forum: Interdisziplinäre Intensivmedizin
Thema: Lungenentzündung durch Legionellen
Antworten: 28
Zugriffe: 9521

Re: Lungenentzündung durch Legionellen

Nachtrag: eben bekamen wir einen Anruf,unser Vater musste nun tatsächlich wieder intubiert werden und sie wollen nun einen Luftröhrenschnitt machen.
von Hoffnung777
07.04.18, 12:25
Forum: Interdisziplinäre Intensivmedizin
Thema: Lungenentzündung durch Legionellen
Antworten: 28
Zugriffe: 9521

Re: Lungenentzündung durch Legionellen

Lieber Herr Dr. Flaccus, wir kommen gerade aus dem Krankenhaus zurück und sind völlig am Boden zerstört. Nachdem uns gestern gesagt wurde, dass mein Vater auf einem guten Weg ist, und er sogar auf einen Therapiestuhl gesetzt wurde, hatten wir wirklich wieder echte Hoffnung. Er wurde auch immer wache...
von Hoffnung777
05.04.18, 20:08
Forum: Interdisziplinäre Intensivmedizin
Thema: Lungenentzündung durch Legionellen
Antworten: 28
Zugriffe: 9521

Re: Lungenentzündung durch Legionellen

Lieber Herr Dr. Flaccus! Vielen Dank für Ihre wieder sehr hilfreiche und vor allem beruhigende Antwort! Ich lese ihre Antworten immer meiner Familie vor und alle sind extrem dankbar für diese tolle, professionelle Unterstützung! Unser Vater ist seit gestern tatsächlich extubiert, aber es ist laut de...
von Hoffnung777
03.04.18, 18:53
Forum: Interdisziplinäre Intensivmedizin
Thema: Lungenentzündung durch Legionellen
Antworten: 28
Zugriffe: 9521

Re: Lungenentzündung durch Legionellen

Vielen herzlichen Dank für Ihre wieder sehr hilfreiche und ausführliche Antwort! Sie kam genau zur richtigen Zeit, denn so waren wir vorbereitet auf die Dinge, die nun auf uns zukamen und noch kommen werden! Der Sauerstoffbedarf meines Vaters liegt nun bei 35% und der PEEP bei 10. Er atmet auch scho...
von Hoffnung777
01.04.18, 22:08
Forum: Interdisziplinäre Intensivmedizin
Thema: Lungenentzündung durch Legionellen
Antworten: 28
Zugriffe: 9521

Re: Lungenentzündung durch Legionellen

Hallo, meine Familie und ich wünschen Ihnen ein frohes Osterfest und bedanken uns sehr für Ihre weiteren, sehr hilfreichen Informationen. Unser Vater konnte in der Uniklinik nun ein wenig stabilisiert werden. Er bekommt nun eine dauerhafte Dialyse, um das Wasser zu entziehen, da dies für den Kreisla...
von Hoffnung777
30.03.18, 23:07
Forum: Interdisziplinäre Intensivmedizin
Thema: Lungenentzündung durch Legionellen
Antworten: 28
Zugriffe: 9521

Re: Lungenentzündung durch Legionellen

Vielen, vielen Dank für Ihre ausführliche und für uns sehr hilfreiche Antwort. So kann man diese Verschlechterung besser einschätzen und weiß, dass es kein besonderer Einzelfall ist sondern leider häufiger auftreten kann. Für ein Tracheostoma mussten wir bzw unsere Mutter gestern schon einmal unters...
von Hoffnung777
30.03.18, 08:29
Forum: Interdisziplinäre Intensivmedizin
Thema: Lungenentzündung durch Legionellen
Antworten: 28
Zugriffe: 9521

Re: Lungenentzündung durch Legionellen

Noch ein Nachtrag zur Kreislaufsituation:
Er benötigte zu Beginn hochdosierte Medikamente um ihn zu stabilisieren,mittlerweile könnten sie aber abgesetzt werden und der Kreislauf ist aktuell noch stabil.