Die Suche ergab 80 Treffer

von LisaL
11.05.21, 08:27
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Gerötete Haut am Fußrücken
Antworten: 5
Zugriffe: 413

Re: Gerötete Haut am Fußrücken

Hallo sunshineh, hallo Dr. Jäckel, ich hoffe es ist in Ordnung wenn ich eine Frage anschließe. Wer kann ein Erysipel eindeutig diagnostizieren? Meine Füße sahen vor ein paar Monaten wie auf den Fotos aus, dann hat sich die Rötung auf die Knöchel ausgedehnt. Mittlerweile habe ich auch längliche Rötun...
von LisaL
03.12.20, 09:48
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Befund ÖGD
Antworten: 3
Zugriffe: 417

Re: Befund ÖGD

Vielen Dank Dr. Jäckel,

also bedeutet Impression soetwas wie Druck oder Quetschung in dem Zusammenhang?
von LisaL
03.12.20, 08:03
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Befund ÖGD
Antworten: 3
Zugriffe: 417

Befund ÖGD

Guten Tag! Wegen Verdacht auf eine Infektion und zum Ausschluss einer Perforation erfolgte eine ÖGD. Befund: Oesophagus unauffällig. Magen mit geringer, Pars descendens duodeni mit deutlicher Impression. kein Hinweis für Perforation oder Obstruktion Vorläufige Zusammenfassung Magen- und Duodenalimpr...
von LisaL
31.10.20, 13:42
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Stark geschwollene Füße
Antworten: 6
Zugriffe: 1108

Re: Stark geschwollene Füße

Guten Tag, ich berichte mal wie es weiterging. Nachdem Kortison ausgeschlichen war, wurden die Fußschmerzen stärker, es hatten sich auch offene Wunden an den Knöcheln gebildet, die sich jetzt wieder geschlossen haben, wo aber Rötungen zurückgeblieben sind. Der Neurologe, bei dem ich wegen der Muskel...
von LisaL
20.10.20, 07:49
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Pleuroperikardiale Adhäsionen
Antworten: 4
Zugriffe: 275

Re: Pleuroperikardiale Adhäsionen

Vielen Dank Dr. Jäckel! Dann werde ich mal versuchen, einen Termin beim Lungenfacharzt auszumachen. Wir waren so verblieben, dass ich eine Schmerztherapie machen soll, weil immer noch Thorax- und Bauchschmerzen bestehen. Was mich aber wundert, ist dass bei dem Eingriff 3 Keilresektionen gemacht wurd...
von LisaL
19.10.20, 16:43
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Pleuroperikardiale Adhäsionen
Antworten: 4
Zugriffe: 275

Re: Pleuroperikardiale Adhäsionen

Sehr geehrter Dr. Jäckel, vielen Dank für die Antwort! Rechtfertigen die Verwachsungen eine Thorakotomie, auch wenn keine Symptome vorhanden sind? Eine Pneumonie bestand nicht, es wurde aber eine Woche zuvor (also vor der OP) eine Pleurapunktion durchgeführt. Das Punktat sollte auf maligne Zellen un...
von LisaL
19.10.20, 08:15
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Pleuroperikardiale Adhäsionen
Antworten: 4
Zugriffe: 275

Pleuroperikardiale Adhäsionen

Guten Morgen,

was kann ich mir unter "Pleuroperikardialen Adhäsionen rechts" vorstellen? Wie erkennt man, ob sowas vorliegt, durch eine CT mit Kontrastmittel? Welche Symptome bereiten einem die Adhäsionen?


Über eine Antwort würde ich mich freuen!

Viele Grüße
Lisa
von LisaL
16.10.20, 09:57
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Muskuläre Schwäche in Armen und Beinen
Antworten: 14
Zugriffe: 2034

Re: Muskuläre Schwäche in Armen und Beinen

Hallo Juliee, der Gentest schließt andere Myasthenien nicht aus. Habe ich richtig verstanden, dass die AChR-AK untersucht wurden? Sie können sich noch auf MuSK-Antikörper testen lassen, außerdem zählt LEMS mit VGCC-Antikörpern zu den Myasthenien. Bei einigen sind wie gesagt überhaupt keine Antikörpe...
von LisaL
13.10.20, 23:25
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Muskuläre Schwäche in Armen und Beinen
Antworten: 14
Zugriffe: 2034

Re: Muskuläre Schwäche in Armen und Beinen

Hallo Juliee, etwa 15-20% der Myasthenien bestehen auch ohne die typischen AchR-Antikörper. Vielleicht kann Ihr Neurologe Sie zur weiteren Abklärung an ein Myasthenie-Zentrum überweisen, die sich damit auskennen sollten. Ihre Schilderung der Schwäche in Armen und Beinen mit Besserung nach Erholung l...
von LisaL
10.07.20, 10:02
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Stark geschwollene Füße
Antworten: 6
Zugriffe: 1108

Re: Stark geschwollene Füße

Sehr geehrter Dr. Jäckel, vielen Dank für die Auskunft. Dann hoffe ich, dass ein Besuch beim Nephrologen nicht notwendig ist. Meine Nieren waren immer gesund, das könnte sich nach dem Intensivaufenthalt geändert haben. Nach unfassbar vielen Medikamenten, gezählt habe ich um die 50 verschiedene, dazu...
von LisaL
08.07.20, 11:59
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Stark geschwollene Füße
Antworten: 6
Zugriffe: 1108

Re: Stark geschwollene Füße

Sehr geehrter Dr. Jäckel, als 1.Hilfe habe ich Prednisolon bekommen, was ich kurzfristig nehmen soll. Nach 2-3 Tagen Einnahme haben sich die Ödeme zurückgebildet. Es sind noch Rötungen vorhanden, aber die Schuhe passen wieder und ich kann laufen. Nun sollen noch Herz und Nieren überprüft werden, da ...
von LisaL
28.06.20, 10:36
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Stark geschwollene Füße
Antworten: 6
Zugriffe: 1108

Stark geschwollene Füße

Guten Tag, seit etwa 2-3 Wochen habe ich nun stark angeschwollene Füße. Ich kann seitdem die Wohnung nicht mehr verlassen, weil die Füße und auch die Beine, insbesondere die Kniekehlen stark schmerzen und ich auch gar keine Schuhe mehr anziehen kann. Ich probiere allerlei Hausmittel wie Wechselbäder...
von LisaL
22.06.20, 19:02
Forum: Thorax, Herz- u. Gefäßchirurgie
Thema: Verwirrung über Thorakotomie
Antworten: 10
Zugriffe: 11400

Re: Verwirrung über Thorakotomie

Einen schönen Abend, der Lungenfacharzt hatte im Dezember eine weitere CT veranlasst. Im Befund ist zu lesen, dass offenbar auch am linken Unterlappen eine Keilresektion durchgeführt wurde. - Zur Erinnerung - der Rundherd befand sich am rechten Oberlappen und nur hier ist eine Keilresektion dokument...
von LisaL
11.06.20, 20:49
Forum: Anästhesie
Thema: Vollnarkose bei Muskelkrankheit
Antworten: 2
Zugriffe: 664

Re: Vollnarkose bei Muskelkrankheit

Hallo mwkonig, vielen Dank für Ihre Antwort! Ein persönliches Gespräch wäre mir auch am liebsten, aber darauf lässt die Klinik sich nicht ein. Das mag daran liegen, dass bei dem Aufenthalt insgesamt diverse Fehler passiert sind. Darüber spricht natürlich keiner gerne. Ein niedergelassener Pulmologe ...
von LisaL
06.06.20, 20:37
Forum: Anästhesie
Thema: Vollnarkose bei Muskelkrankheit
Antworten: 2
Zugriffe: 664

Vollnarkose bei Muskelkrankheit

Guten Abend, da eventuell eine Vollnarkose ansteht (wenn ich mich überhaupt dazu überreden kann), wäre ich gerne vorbereitet und habe ein paar Fragen dazu. Weil eine relativ seltene Muskelkrankheit besteht, gilt besondere Vorsicht. Ich hatte das letzte Anästhesie-Protokoll (Thorakotomie) angefordert...