Die Suche ergab 124 Treffer

von NTK18415
07.05.21, 05:49
Forum: COVID-19 (Coronavirus)
Thema: Beeinflusst Kortison + Betäubung die Corona-Impfung
Antworten: 17
Zugriffe: 1208

Re: Beeinflusst Kortison + Betäubung die Corona-Impfung

Sehr geehrter Herr Dr. Jäckel, Sehr geehrter Herr Dr. Fischer, nun wurde schon 2 x ein Urintest gemacht wegen einer evtl. Blasenentzündung. Beide Male kam raus, dass ich keine Blasenentzündung hätte. Deswegen war ich gestern beim Frauenarzt. Da war auch alles in Ordnung (Harnblase, Gebärmutter, ph-T...
von NTK18415
03.05.21, 16:07
Forum: COVID-19 (Coronavirus)
Thema: Beeinflusst Kortison + Betäubung die Corona-Impfung
Antworten: 17
Zugriffe: 1208

Re: Beeinflusst Kortison + Betäubung die Corona-Impfung

Sehr geehrter Herr Dr. Jäckel, ich hatte ja 1 Tag vor der 2. Corona-Impfung eine lokale Spritze (LWS) Triam 40 mg + Xylo 2 % bekommen. Nun bahnt sich - glaube ich - eine Harnwegsinfektion an. Nachdem Wasserlassen habe ich Unterleibsschmerzen für 1 - 2 Minuten. Das vergeht dann wieder. Ich habe jetzt...
von NTK18415
30.04.21, 14:07
Forum: COVID-19 (Coronavirus)
Thema: Beeinflusst Kortison + Betäubung die Corona-Impfung
Antworten: 17
Zugriffe: 1208

Re: Beeinflusst Kortison + Betäubung die Corona-Impfung

Sehr geehrter Herr Dr. Jäckel, ich habe meinen Impftermin wahrgenommen. Ich hatte bei der 1. Impfung Astrazeneca. Nun habe ich Biontech bekommen. Allerdings wollte man mich zu Astrazeneca überreden, obwohl die Stiko-Empfehlung was anderes sagt. Ich habe dann auf Biontech bestanden. Allerdings stellt...
von NTK18415
23.04.21, 10:57
Forum: COVID-19 (Coronavirus)
Thema: Corona-Virus zieht durch die Firmen
Antworten: 2
Zugriffe: 340

Corona-Virus zieht durch die Firmen

Sehr geehrter Herr Dr. Jäckel, so langsam mache ich mir Gedanken. Bei mir in der Region gibt es im Moment Corona-Ausbrüche in Bäckereien und bei Fleischern (Thekenverkauf). Es sind mehrere Geschäfte betroffen. Ich habe eine Frage: Im Einzelhandel (Supermarkt) sollen die Kunden ja Masken tragen. Die ...
von NTK18415
09.04.21, 10:32
Forum: COVID-19 (Coronavirus)
Thema: MRT und Aerosole
Antworten: 2
Zugriffe: 238

Re: MRT und Aerosole

Die Antseckungsgefahr, wenn wähhrend des MRT (allein im Raum)die Maske abgesetzt wird, ist zu vernachlässigen. Aber können im MRT selber nicht noch Aerosole vom vorhergehenden Patienten sein? Klinikpersonal ist in der Regel geimpft und/oder getestet In unserem Krankenhaus im Landkreis sind nur 50 %...
von NTK18415
09.04.21, 07:07
Forum: COVID-19 (Coronavirus)
Thema: MRT und Aerosole
Antworten: 2
Zugriffe: 238

MRT und Aerosole

Sehr geehrter Herr Dr. Jäckel, in 2 Wochen habe ich einen MRT-Termin. Bei der Terminvergabe hatte ich meine Bedenken hinsichtlich der Aerosole im MRT geäußert. Es ist ja eine Röhre, wo kaum Luft rein kommt. Die Arzthelferin sagte mir, dass ich ohne Begleitperson und mit medizinischer Maske kommen so...
von NTK18415
02.04.21, 06:51
Forum: COVID-19 (Coronavirus)
Thema: Astrazeneca - wie lange nach Impfungen Nebenwirkungen möglich
Antworten: 12
Zugriffe: 961

Re: Astrazeneca - wie lange nach Impfungen Nebenwirkungen möglich

Mal angenommen jemand bekäme die zweite Impfung mit Biontech/Pfizer gäb es dann die Möglichkeit diese Impfung zwei mal zu erhalten, weil bei diesem Präparat ja eigentlich zwei mal geimpft werden muss um eine bessere Wirkung zu erzielen? Hallo, nun wurde ja schon veröffentlicht, dass die Zweitimpfun...
von NTK18415
01.04.21, 15:54
Forum: COVID-19 (Coronavirus)
Thema: Verringerung Blutplättchen und AstraZeneca
Antworten: 8
Zugriffe: 1104

Re: Verringerung Blutplättchen und AstraZeneca

Sehr geehrter Herr Dr. Jäckel, ich habe gerade einen Artikel der Presse gelesen, in denen mit 3 Szenarien spekuliert wird, was die Zweitimpfung mit Astrazeneca betrifft: 1. Szenario: Die Erstgeimpften bekommen auch die 2. Impfung mit Astrazeneca. Da ja bei der ersten nichts passiert ist, wird eventu...
von NTK18415
01.04.21, 12:28
Forum: COVID-19 (Coronavirus)
Thema: Verringerung Blutplättchen und AstraZeneca
Antworten: 8
Zugriffe: 1104

Re: Verringerung Blutplättchen und AstraZeneca

Empfehlung zur Impfung unter ausführlicher Aufklärung. Die Frage ist, wer den Impfling aufklären soll? Bei meiner 1. Impfung hat mich niemand aufgeklärt. Das war wie Fließbandarbeit. Da ich den Aufklärungsbogen ja unterschrieben hatte, war der Fall für den Arzt abgehakt. Er hat auch nicht gefragt, ...
von NTK18415
31.03.21, 11:21
Forum: COVID-19 (Coronavirus)
Thema: Verringerung Blutplättchen und AstraZeneca
Antworten: 8
Zugriffe: 1104

Re: Verringerung Blutplättchen und AstraZeneca

um ihre Konzepte an die neuerliche Panik auf allen Kanälen anzupassen. Wie ist das zu verstehen? Ich war heute beim Arzt. Dort stand ein Mann und fragte nach einer Corona-Impfung nach Ostern. Die Arzthelferin wollte ihn auf eine Liste aufnehmen. Als er gehört hat, dass er mit Astrazeneca geimpft we...
von NTK18415
24.03.21, 10:57
Forum: COVID-19 (Coronavirus)
Thema: Frage zur Astrazeneca-Impfung
Antworten: 16
Zugriffe: 1262

Re: Frage zur Astrazeneca-Impfung

Sehr geehrter Herr Dr. Jäckel, heute war ich nun beim Arzt. Die Pickelchen auf den Armen und Beinen wären wohl eine Allergie. Ich konnte nur noch Fotos auf dem Handy zeigen, weil die Pickelchen schon so gut wie abgeklungen sind. Ob sie am 16. Tag nach der Impfung nun noch davon kommen, konnte mir de...
von NTK18415
20.03.21, 19:09
Forum: COVID-19 (Coronavirus)
Thema: Frage zur Astrazeneca-Impfung
Antworten: 16
Zugriffe: 1262

Re: Frage zur Astrazeneca-Impfung

Sehr geehrter Herr Dr. Jäckel, nun habe ich das Brennen und die Pickelchen auch an den Armen. Es ist ein Arzneimittelexanthem. Und diese Exantheme hatte ich schon mehrfach nach Antibiotika-Einnahme. Da sagte mir die Hautärztin, dass die auch nachgelagert kommen können. Also wäre es theoretisch auch ...
von NTK18415
20.03.21, 06:09
Forum: COVID-19 (Coronavirus)
Thema: Frage zur Astrazeneca-Impfung
Antworten: 16
Zugriffe: 1262

Re: Frage zur Astrazeneca-Impfung

Sehr geehrter Herr Dr. Jäckel, was könnten meine Beschwerden noch sein? Die Pickelchen habe ich schon etwas im Griff. Zum Arzt will ich nicht. 2011 habe ich ein heftiges Procedere durch: Verdacht auf MS, Verdacht auf Borreliose .... dann dumme Sprüche vom Neurologen "Sie haben aber viele Sympto...
von NTK18415
20.03.21, 05:57
Forum: COVID-19 (Coronavirus)
Thema: Frage zur Astrazeneca-Impfung
Antworten: 16
Zugriffe: 1262

Re: Frage zur Astrazeneca-Impfung

Hallo Sportler43, direkt nach der Impfung - also so ca. 5 Min. danach - hatte ich ein Gefühl, dass ich müde werde und die Augenlider schwer. Als würde mich jemand in Narkose legen. Diese Gefühl kenne ich nur vom Beruhigungsmittel, wenn man eine Magen- oder Darmspiegelung bekommt. Ansonsten ging es m...
von NTK18415
19.03.21, 09:27
Forum: COVID-19 (Coronavirus)
Thema: Frage zur Astrazeneca-Impfung
Antworten: 16
Zugriffe: 1262

Re: Frage zur Astrazeneca-Impfung

Sehr geehrter Herr Dr. Fischer, heute Morgen war mein Blutdruck 115/86/78. Ansonsten liegt er zwischen: Systolisch 120 - 130 / Diastolisch 85 - 95. Ab und zu gibt es natürlich ein paar Ausreißer z. B. 140 /97 Beim Internisten war mein Blutdruck: 132/86. Er hat im Befund geschrieben Gewicht 85,1 (sta...