Die Suche ergab 105 Treffer

von NTK18415
21.07.20, 05:20
Forum: COVID-19 (Coronavirus)
Thema: freiwillig in Quarantäne?
Antworten: 2
Zugriffe: 157

Re: freiwillig in Quarantäne?

Mir ist noch etwas dazu eingefallen. Wie ist das, wenn die Vorgesetzte nun trotz Krankenschein auf Arbeit kommt? Es arbeiten auch Familienangehörige in der Firma. D.h. mit denen hat sie ja engen Kontakt. Selbst wenn sie später wieder gesund ist, können die anderen ja schon angesteckt sein. Aber - wi...
von NTK18415
21.07.20, 05:06
Forum: COVID-19 (Coronavirus)
Thema: freiwillig in Quarantäne?
Antworten: 2
Zugriffe: 157

freiwillig in Quarantäne?

Guten Tag, ich weiß nicht wie ich mich verhalten soll. In meinem Landkreis wird sehr lasch mit dem Corona-Virus umgegangen. D. h. es wird fast gar nicht getestet. Die meisten Leute mit Symptomen bekommen eine 14-Tägige Krankschreibung vom Hausarzt. Wir haben zur Zeit keinen aktuellen Fall mehr. Alle...
von NTK18415
28.03.20, 17:49
Forum: COVID-19 (Coronavirus)
Thema: Vorerkrankt - Angst vor schwerem Verlauf
Antworten: 19
Zugriffe: 1111

Vorerkrankt - Angst vor schwerem Verlauf

Hallo, wie sieht es bei folgenden Vorerkrankungen hinsichtlich eines schweren Verlaufs von Covid 19 aus: 1) männlich, 40 Jahre alt, Lungenembolie vor 2 Jahren (keine Rechtsherzbelastung, keine TVT, Lungenfunktion lt. Lungenarzt jetzt i.O.). Über die Ursache streiten sich die Ärzte: eine Gerinnungsst...
von NTK18415
19.09.19, 21:14
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Sport bei Antibiotika-Einnahme
Antworten: 1
Zugriffe: 461

Sport bei Antibiotika-Einnahme

Guten Tag Herr Dr. Fischer, ich muss ab Morgen ein Antibiotikum wegen einer bakteriellen Entzündung eines Zahnes einnehmen. Der Zahn wurde vor Jahren mal wurzelbehandelt und nun ist eine Krone drauf. Leider ist dieser Zahn nun entzündet: es blutet, eitert und schmerzt natürlich. Bisher wurde gespült...
von NTK18415
29.03.19, 05:54
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Influenza
Antworten: 0
Zugriffe: 841

Influenza

Guten Tag, wie lange ist eine Influenza (nachgewiesen) ansteckend? Vor 11 Tagen gingen die ersten Symptome los. Stimmt es, dass man für 7 Tage ab Krankheitsbeginn ansteckend ist? Können wir die Quarantäne nach 11 Tagen aufheben (getrennte Schlafräume, Desinfektion der gemeinsam benutzten Gegenstände...
von NTK18415
22.03.19, 04:26
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Nachgewiesene influenza und lungenembolie
Antworten: 2
Zugriffe: 495

Re: Nachgewiesene influenza und lungenembolie

Sehr geehrter Herr Dr. Fischer, der Influenza-Patient ist am Dienstag zum Arzt wegen Fieber, Husten, Gliederschmerzen. Das positive Ergebnis kam gestern. Getrennte Schlafräume haben wir aber seit Beginn des Hustens. Nun befürchte ich eine Ansteckung. Am Mittwoch hatte ich Kopf- und Nackenschmerzen (...
von NTK18415
02.03.19, 06:06
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Lungenentzündung
Antworten: 59
Zugriffe: 15325

Re: Lungenentzündung

Guten Tag Herr Dr. Jäckel, ich habe noch eine Frage wegen der Einnahme von Xarelto nach o. g. Ergebnis der Magenspiegelung. Mittlerweile wurde auch die Darmspiegelung durchgeführt. Es wurden 2 kleine Polypen abgetragen. Das histologische Ergebnis steht noch aus. In der Praxis hatten wir gefragt, ob ...
von NTK18415
18.01.19, 07:26
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Lungenentzündung
Antworten: 59
Zugriffe: 15325

Re: Lungenentzündung

Guten Tag Herr Dr. Jäckel, vielen Dank für die Beantwortung meiner Fragen. Der Endokrinologe hat sich bereit erklärt, die Antikörper (Magen) nochmals zu überprüfen (beim nächsten Termin). Es gab 2 Gründe für die Untersuchung: Völlegfühl + weitere Abklärung der Lungenembolie. Die Ursache für die Lung...
von NTK18415
16.01.19, 13:10
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Lungenentzündung
Antworten: 59
Zugriffe: 15325

Re: Lungenentzündung

Guten Tag Herr Dr. Fischer, es geht wieder um den Lungenembolie-Patienten. Es liegt nun mittlerweile die Histologie der Magenspiegelung vor: Pathologisch-anatomische Untersuchung Makro: 1. Duodenum: 1 PE 2. Antrum: 1 PE 3. Corpus: 1 PE 4. Kardia: 1 PE Mikro: 1. Defektfreie Dünndarmschleimhaut mit sc...
von NTK18415
22.12.18, 09:08
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Frage zu Infektion
Antworten: 36
Zugriffe: 9240

Re: Frage zu Infektion

Guten Tag Herr Dr. Fischer, eine Kolposkopie mit Biopsie soll wohl noch gemacht werden, wenn wieder Pap III D. Ich würde sehr gern zur Vertretung wechseln, aber das wird leider nicht mehr möglich sein. Der Vertretungsarzt geht wohl demnächst in Rente und mein Frauenarzt soll dann seine Patienten auc...
von NTK18415
22.12.18, 05:59
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Frage zu Infektion
Antworten: 36
Zugriffe: 9240

Re: Frage zu Infektion

Guten Tag Herr Dr. Fischer, nun weiß ich meinen PAP-Wert genau: PAPIII D 1. Der Frauenarztbesuch verlief sehr unerfreulich, so dass ich gestern völlig fertig war. Ich konnte mich bis in den späten Abend hinein kaum beruhigen. Die Arzthelferin maulte mich an, was ich denn wolle (ich sollte zum Abstri...
von NTK18415
06.12.18, 15:41
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Lungenentzündung
Antworten: 59
Zugriffe: 15325

Re: Lungenentzündung

Guten Tag Herr Dr. Fischer, der Lungenembolie-Patient war heute zur Magenspiegelung mit folgendem Ergebnis (schreibe ich nur mal stickpunktartig): - unauffälliger Oesophagus - im Bereich der Cardia kaum entzündliche Veränderungen (Probe wurde entnommen) - auffällig: eine kleine axiale Hiatusgleither...
von NTK18415
21.11.18, 11:08
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Frage zu Infektion
Antworten: 36
Zugriffe: 9240

Re: Frage zu Infektion

Guten Tag Herr Dr. Fischer, gestern habe ich wieder (nach 3,5 Wochen) beim Frauenarzt angerufen wegen dem Ergebnis vom Abstrich. Nun bin ich voll schockiert: Die Arzthelferin sagte mir, dass kein Abstrich ins Labor gesendet wurde! Ich komme mir komplett vera.... vor! Mit der Untersuchung war ich vol...
von NTK18415
19.11.18, 05:03
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Frage zu Infektion
Antworten: 36
Zugriffe: 9240

Re: Frage zu Infektion

Guten Tag Herr Dr. Fischer, leider kenne ich das Ergebnis des Abstrichs immer noch nicht. Das Labor braucht wohl 3 Wochen! Die waren am Freitag vorbei, aber das Ergebnis nicht da. Ich hatte nach Behandlung mit den Zäpfchen und der Cortisoncreme 1 Woche Ruhe. Nun hatte ich meine Mens. und es brennt u...
von NTK18415
26.10.18, 09:40
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Frage zu Infektion
Antworten: 36
Zugriffe: 9240

Re: Frage zu Infektion

Guten Tag Herr Dr. Fischer, heute Morgen habe ich nochmal mein Glück probiert. Nun kam ich wegen den Beschwerden bei einem anderen Frauenarzt dran. Dieser steht kurz vor der Rente. Er war jedenfalls gründlicher bei der Untersuchung und nicht nur Rezept auf Verdacht und wieder weg. Er hat einen Abstr...