Die Suche ergab 136 Treffer

von Fernando777
09.10.19, 15:26
Forum: Urologie, Nephrologie und Dialyse
Thema: Infektionsgefahr?
Antworten: 3
Zugriffe: 119

Re: Infektionsgefahr?

Hallo,
Meine Frage war ja auf den Genitalbereich bezogen...ich denke sie haben auf eine Ansteckung einer Erkältung geantwortet, oder?
Wie gesagt mein Therapeut der mal Allgemeinmediziner war meinte, das dies wohl nicht möglich ist, was meinen Sie?
P.S. Bin angstpatient
von Fernando777
09.10.19, 08:17
Forum: Urologie, Nephrologie und Dialyse
Thema: Infektionsgefahr?
Antworten: 3
Zugriffe: 119

Infektionsgefahr?

lieber Herr Dr sie haben mir schon häufig geholfen. wie Sie wissen bin ich angstpatient. Am Samstag wurde ich von einem Platzregen überrascht (bei 10-11 grad) und meine Jeans würde nass (auch im „penisbereich“) ich war ca 10min in den Klamotten, kann sich hierdurch Die Blase, Harnröhre oder Prostata...
von Fernando777
05.10.19, 15:42
Forum: Prostatitis
Thema: CPPS und ich kann einfach nicht mehr
Antworten: 41
Zugriffe: 699

Re: CPPS und ich kann einfach nicht mehr

Hallo Sidius, Dein Arzt hat recht du musst loslassen. Die Angst ist das größte Problem. Mein osteophat sagte letztens auch zu mir er kann mich zwar gerne behandeln aber es wurde nix bringen, wenn mein Kopf dafür der Auslöser ist. Kurzes Beispiel...ich würde heute von einem Platzregen überrascht und ...
von Fernando777
01.10.19, 14:50
Forum: Prostatitis
Thema: CPPS und ich kann einfach nicht mehr
Antworten: 41
Zugriffe: 699

Re: CPPS und ich kann einfach nicht mehr

Hi, ich werde mir nun etwas Auszeit vom Forum nehmen, da ich merke, dass dies deutlich produktiver ist als andersrum (solltest du auch machen Sidius) Dein ganzer Thread schreit nach Angst, du musst unbedingt etwas gegen die Angst machen, aufhören jedes ziehen zu bewerten und einfach deine Angst lind...
von Fernando777
30.09.19, 17:53
Forum: Prostatitis
Thema: CPPS und ich kann einfach nicht mehr
Antworten: 41
Zugriffe: 699

Re: CPPS und ich kann einfach nicht mehr

Hallo, Ich weiß man selbst kann immer die besten Ratschläge geben (und sich selbst nicht dran halten) aber du gibst dir ja selbst die Antwort. Dein Problem ist die Angst, nix anderes!!! Diese musst du mit Psychotherapie besiegen! Bist du happy mit deiner Freundin? Oder eher nicht? Ich hatte eine Tre...
von Fernando777
27.09.19, 15:17
Forum: Prostatitis
Thema: ENG & EMG
Antworten: 17
Zugriffe: 280

Re: ENG & EMG

Hi Thomas Aber antidepressiva möchte ich eigentlich wirklich nicht nehmen, außerdem verlieren sie ja ihre Wirkung wenn man sie absetzt, und ich weiß ja, dass ich es auch alleine schaffen kann ;) Danke trotzdem für deine Unterstützung! War heute nochmal beim Urologen, Blase entleert sich komplett und...
von Fernando777
27.09.19, 09:37
Forum: Prostatitis
Thema: ENG & EMG
Antworten: 17
Zugriffe: 280

Re: ENG & EMG

Hallo, Erstmal wegen den letzten Beiträgen, Thomas, meine Posts waren kein Angriff auf dich. Du weißt ich schätze deine Meinung immer sehr! Ja, bei mir ist wohl die Psyche der hauptauslöser bzw es muss so sein, das zeigt wohl mein Verlauf. Angefangen haben meine erneuten Probleme, diesmal ja mit mei...
von Fernando777
25.09.19, 23:02
Forum: Prostatitis
Thema: ENG & EMG
Antworten: 17
Zugriffe: 280

Re: ENG & EMG

Und auch wenn ich auch damit evtl auf’n Sack gehe... Heute war ich davon überzeugt, dass mein CPPS durch meine aktuelle Situation bestimmt nie mehr verschwindet. Meine Gedanken kreisten nur darüber, CPPS, pundusnrelagie, Meine Trennung etc... Während meiner Ablenkung war ich komplett beschwerdefrei,...
von Fernando777
25.09.19, 22:18
Forum: Prostatitis
Thema: ENG & EMG
Antworten: 17
Zugriffe: 280

Re: ENG & EMG

Freunde, es ist jetzt 23:13 und evtl Erhaltert ihr nie wieder einen ehrlicheren Kommentar als meinen ;) Spaß bei Seite. Ich war heute auf einer Firmenveranstaltung auf dem Oktoberfest. Als ich ankam war es 16:30 zuletzt auf Toilette war ich um 15:30 aber auch nur weil ich das Gefühl hatte zu müssen ...
von Fernando777
25.09.19, 15:13
Forum: Prostatitis
Thema: ENG & EMG
Antworten: 17
Zugriffe: 280

Re: ENG & EMG

Und das mit dem Bauch kenne ich auch...auch aktuell grad! Denke das kommt durch die schlechte Atmung, atmest du durch den Bauch?
von Fernando777
25.09.19, 15:12
Forum: Prostatitis
Thema: ENG & EMG
Antworten: 17
Zugriffe: 280

Re: ENG & EMG

Sorry Jungs, ich bleibe dabei, die Psyche KANN durchaus auch hauptausloser sein, muss aber nicht, dass sie aber später betroffen ist klar... Ich sehe an meinem ganzen Verlauf von Anfang bis Ende dass es an der Psyche liegt...auch weil es bei mir bis auf aktuell nie schmerzhaft war und immer auch weg...
von Fernando777
25.09.19, 10:59
Forum: Prostatitis
Thema: ENG & EMG
Antworten: 17
Zugriffe: 280

Re: ENG & EMG

Mittlerweile glaube ich tatsächlich, dass es nur der Kopf ist, befriedigender ist das für mich nicht und auch nerven werden ja durch den Kopf gesteuert...und Muskeln können genauso durch Stress (Kopf/Psyche) verspannen. Meine schmerzen finden direkt mit dem Auszug wieder an bzw in der Zeit in der ic...
von Fernando777
24.09.19, 16:01
Forum: Prostatitis
Thema: ENG & EMG
Antworten: 17
Zugriffe: 280

Re: ENG & EMG

Servus Kennen tue ich es nicht, hatte auch mal überlegt zum Neurologen zu gehen. Vor 1-2 Jahren waren ich auch mal bei einem, aber mehr als antidepressiva zu verschreiben ist ihm auch nicht eingefallen & davon wollte ich nix nehmen. Weiß auch nicht ob es dich weiterbringt, ich weiß ja im Grunde geno...
von Fernando777
16.09.19, 14:33
Forum: Prostatitis
Thema: Schließmuskel(n) ständig angespannt
Antworten: 2
Zugriffe: 221

Schließmuskel(n) ständig angespannt

Hallo zusammen, Ich merke ja in letzter Zeit, wie stark die Psyche ist, trotzdem geht es mir total auf die Nerven da ich nicht weiß was mein Problem ist... Wer von euch kennt das Problem, dass die Schließmuskeln ständig angespannt sind, vorallem am After (levator ani) und kann mir jemand sagen was h...
von Fernando777
12.09.19, 17:14
Forum: Prostatitis
Thema: Ich melde mich mal wieder
Antworten: 2
Zugriffe: 194

Re: Ich melde mich mal wieder

Hey, Das Problem bei mir ist nicht unbedingt der Druck, sondern das Problem ist, dass ich auf einmal zu viel Zeit habe, vorallem alleine! Das setzt mich wohl am meisten unter Druck, ich denke permanent daran, und das ist das Problem. Daher werde ich weiterhin versuchen, dass es zur Wiedervereinigung...