Die Suche ergab 39 Treffer

von şelale
15.07.16, 20:59
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: PCOS und Ernährung
Antworten: 6
Zugriffe: 1991

Re: PCOS und Ernährung

Dr.med.Holger Fischer hat geschrieben:Hallo,
das ist unabhängig von dem Gewicht.
Und unabhängig von IR, ok. Na da sollte man es wohl aber so oder so nicht mit den "einfachen" Kohlenhydraten übertreiben. :)

Vielen Dank für die Antworten.
von şelale
15.07.16, 20:52
Forum: Ernährung
Thema: Frage zu triglyceriden
Antworten: 6
Zugriffe: 6789

Re: Frage zu triglyceriden

Brigitte Goretzky hat geschrieben:
şelale hat geschrieben:Triglyceride sind Fette, nicht Zucker.
Den Kommentar kann ich nicht einordnen. Was wollen Sie damit ausdrücken?
Ich habe offenbar Andys Kommentar missverstanden.
von şelale
15.07.16, 20:50
Forum: Ernährung
Thema: Chia-Samen?
Antworten: 30
Zugriffe: 29695

Re: Chia-Samen?

Die Frage ist, für was sie was bringen sollen? Gut finde ich, dass sie schön aufquellen in Flüssigkeit, wodurch sie sich eignen Flüssigkeiten in Speisen zu binden. Ich hab hier etwas gefunden: http://www.oekotest.de/cgi/index.cgi?artnr=107000&bernr=04 Insgesamt halte ich persönlich den Hype für über...
von şelale
11.07.16, 17:09
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: PCOS und Ernährung
Antworten: 6
Zugriffe: 1991

Re: PCOS und Ernährung

Sowohl bei Normalgewichtigen als auch bei Adipösen, die sich ohnehin durch eine relative Insulinresistenz ausweisen, gilt folgender pathologischer Mechanismus: je höher die Insulinausschüttung, desto größer der Androgenanstieg. Sie schreiben pathologischer Mechanismus; also ist dies nicht bei jedem...
von şelale
11.07.16, 16:47
Forum: Transplantation und Organspende
Thema: Spenderausweis-dazu offizielle Formulare?
Antworten: 5
Zugriffe: 22030

Re: Spenderausweis-dazu offizielle Formulare?

Ich sehe gerade, zu dem Thema wurde hier schonmal was geschrieben: http://medizin-forum.de/phpbb/viewtopic ... 8&t=118463
Deckt sich mit dem, was ich geschrieben habe.
von şelale
11.07.16, 16:38
Forum: Transplantation und Organspende
Thema: Spenderausweis-dazu offizielle Formulare?
Antworten: 5
Zugriffe: 22030

Re: Spenderausweis-dazu offizielle Formulare?

Hallo, leider weiß ich nicht ausreichend bescheid um die übrigen Fragen zu beantworten, kann aber diese Frage hier beantworten: Ich weis nicht ob ich als potenzieller Spender eine Patientenverfügung ausfüllen muss (hab mal gehört das es sich widerspricht). Eine Patientenverfügung muss als Organspend...
von şelale
11.07.16, 14:16
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: PCOS und Ernährung
Antworten: 6
Zugriffe: 1991

Re: PCOS und Ernährung

Guten Tag Herr Dr. Fischer, vielen Dank für Ihre Antwort. Tatsächlich steht die Diagnose PCOS nicht fest, da nur isoliert erhöhtes Testesteron festgestellt wurde. Ich habe mich immer gewundert, wenn ich das gehört habe, dass Insulin die Testesteronproduktion anregt. Irgendwie ist das ja reichlich "d...
von şelale
10.07.16, 11:19
Forum: Ernährung
Thema: Frage zu triglyceriden
Antworten: 6
Zugriffe: 6789

Re: Frage zu triglyceriden

Triglyceride sind Fette, nicht Zucker. Ich glaube man kann die Werte durch Ballaststoffe runterkriegen, z.B. Leinsamen oder Kleie.
von şelale
10.07.16, 10:58
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: PCOS und Ernährung
Antworten: 6
Zugriffe: 1991

PCOS und Ernährung

Ich denke diese Frage passt auch in das Ernährungs-Forum, aber ist dafür vielleicht zu speziell. Mir wurde gesagt bei PCOS, auch ohne Insulinresistenz, soll eine low carb- Ernährung angestrebt werden um die Androgenproduktion nicht noch mehr anzufeuern. Die Kohlenhydratzufuhr sollte unter 125 g blei...
von şelale
03.07.16, 14:19
Forum: Psychotherapie
Thema: Wieso hilft mir keine Therapie?
Antworten: 3
Zugriffe: 14204

Re: Wieso hilft mir keine Therapie?

Ich plädiere ebenfalls dazu mit dem Therapeuten über das Problem zu sprechen. Gemeinsam findet sich vielleicht eine Lösung, wie die Therapie erfolgreicher gestaltet werden kann. Ganz wichtig finde ich auch außerhalb der Therapiesitzungen aktiv zu werden, z.B. durch "Hausaufgaben" vom Therapeuten und...
von şelale
15.06.16, 15:53
Forum: Psychiatrie
Thema: Sertralin
Antworten: 1
Zugriffe: 7489

Re: Sertralin

Ich habe Sertralin seit 2 Wochen weg. Zuletzt hatte ich es 3 Wochen auf 25 mg genommen. Natürlich mit Absprache meines Arztes. Ich nehme so noch Fluanxol (5mg) und Quetiapin (niedriegdosiert) ein Meine Neuroleptika (Vorgeschichte: Psychose) verursachten, meiner Meinung nach Depressionen Jedoch nach...
von şelale
15.06.16, 15:47
Forum: Psychiatrie
Thema: Wie lange Geduld haben bzgl. Wirkung von AD?
Antworten: 1
Zugriffe: 6402

Wie lange Geduld haben bzgl. Wirkung von AD?

Vor sechs Wochen hat mein Psychiater wegen ständiger Müdigkeit mein Antidepressivum von Escitalopram auf Bupropion gewechselt. Vor drei Tagen wurde nun die Dosis von 150 mg auf 300 mg erhöht, da ich von der niedrigen Dosis nur eine geringe Wirkung bzgl. der Stimmung feststellen kann und es mir sehr ...
von şelale
13.06.16, 19:39
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Thromboseneigung und Androgenüberschuss
Antworten: 8
Zugriffe: 1958

Re: Thromboseneigung und Androgenüberschuss

Da Sie früher das Gestagen Dienogest mit Erfolg hatten, bietet sich eine Alternative an. Es gibt eine Pille mit Estradiol und Dienogest ( QL...). Estradiol ist etwas weniger thrombosefördernd als das 10- fach stärkere Ethinylestradiol. Sehe ich das richtig, die genannte (Ql...) ist die einzige Pill...
von şelale
13.06.16, 11:30
Forum: Allergologie
Thema: Schnupfen bei Hitze?
Antworten: 7
Zugriffe: 18176

Re: Schnupfen bei Hitze?

Na das wäre ja schön, wenn Allergien mit Mitte 20wieder verschwinden würden! Aber ich kenne mehrere Leute die mit weit jenseits der 30 noch mit starken Allergien zu kämpfen haben. Also das Alter allein sagt gar nichts.