Die Suche ergab 68 Treffer

von solutio
19.12.13, 08:20
Forum: Diabetes
Thema: beta Rezeptoren und Kalium
Antworten: 2
Zugriffe: 2712

Re: beta Rezeptoren und Kalium

Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten... trifft hier ganz gut! Ich habe bewusst relativ allgemein gefragt, um so vielleicht mehr Antworten zu erhalten und anschließend in die Diskussion zu kommen. Aber vllt ist das hier ja das falsche Forum dafür?! Vielen Dank für die Antwort zur Osmose/D...
von solutio
18.12.13, 16:08
Forum: Urologie, Nephrologie und Dialyse
Thema: Diuretika
Antworten: 1
Zugriffe: 206

Diuretika

Hallo warum funktioniert Mannitol so speziell als Hirnödemsenkend und wird nicht auch als Diuretikum eingesetzt?

Oder warum kann an Furosemid nicht beim Hirnödem einsetzen?

Mfg
solutio
von solutio
18.12.13, 15:49
Forum: Diabetes
Thema: beta Rezeptoren und Kalium
Antworten: 2
Zugriffe: 2712

beta Rezeptoren und Kalium

Hallo, mich würden zwei Sachen interessieren. 1) Antihypertensive Therapie (ABCD-Medis) und warum es Kontraindikationen beim DM gibt. 2) Welche Rolle spielt das Kalium beim Diabetes? Hab nur im Kopf, dass Insulin das Kalium in die Zelle bringt und ees daher zu Hypokaliämien kommt?! Auch hier aber WA...
von solutio
23.06.10, 08:28
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Berufshaftpflicht
Antworten: 2
Zugriffe: 4115

Mich würde mal interessieren WELCHE Versicherung VORSATZ und grobe Fahrlässigkeit (besoffen) einschließt ;-)
von solutio
05.04.10, 19:12
Forum: Fachforum Rettungsdienst & präklinische Notfallmedizin
Thema: Prüfungsfrage?
Antworten: 27
Zugriffe: 3353

Ich finde es abseits der ganzen Diskussion hier, toll zu hören, dass es in Deutschland überhaupt noch qualifizierte Abschlussgespräche zu geben scheint. Also wenn ich hier an BW denke, wirds mir schlecht. Das ist eher Kaffeeklatsch. Und in Rheinland-Pfalz wird gar nicht mehr ein Abschlussgespräch ve...
von solutio
13.12.09, 08:49
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Ersthelfer bei Verdacht auf Apoplex - Verhalten des Arztes?
Antworten: 19
Zugriffe: 15493

Hmm, ward Ihr denn bei der Untersuchung dabei?? Vllt war die Halbseitenlähmung ja bei ihr bekannt? (Alte Geschichte?!) Oder wieder komplett rückläufig oder hatte was mit der MS zu tun? Kannte der Arzt die Pat.?? Konnte die Pat den Willen äußern? Was wollte sie? Ich kann mir nicht vorstellen, dass so...
von solutio
23.11.09, 22:37
Forum: Fachforum Rettungsdienst & präklinische Notfallmedizin
Thema: Protollieren / Dokumentieren
Antworten: 5
Zugriffe: 986

Auf welchen Beitrag soll das denn die Antwort sein??

Auf meinen sicher nicht...
von solutio
21.11.09, 08:39
Forum: Fachforum Rettungsdienst & präklinische Notfallmedizin
Thema: Protollieren / Dokumentieren
Antworten: 5
Zugriffe: 986

Protollieren / Dokumentieren

Protollieren / Dokumentieren wird im RD immer wichtiger. Kennt jemand eine www Seite in der Abkürzungen oder Standard Formulierungen drauf sind. Bin auf der Suche nach einem Algorithmus bzw Schema F, in demman die wichtigsten Punkte abarbeitet, was immer drauf gehört, wie Vitalfunktionen und Neurolo...
von solutio
21.11.09, 08:24
Forum: Fachforum Rettungsdienst & präklinische Notfallmedizin
Thema: DD Lungenödem
Antworten: 3
Zugriffe: 870

DD Lungenödem

Hallo Freunde, wie kann man oder wie unterscheidet Ihr ein Lungenödem von einem verschleimten Patienten. Tue mich da manchmal etwas schwer. Gibts sichere Methoden oder Symptome das zu differenzieren?? Außer mal jetzt vom Abhusten von Schleim etc. oder ist das ein MUSS Symptom bei verschleimten?? Gru...
von solutio
14.08.09, 12:18
Forum: Rett-Med-Café
Thema: Von der Steuer absetzen - was geht alles?
Antworten: 3
Zugriffe: 17088

Es gibt noch den Verpflegungsmehraufwand i.R. Fahrttätigkeit Da geht es darum es ein BGH Urteil gibt aus dem hervor geht, dass man im Rettungsdienst auch dazu gehört. Macht 1200/ Jahr entspricht 400,- Cash. U.U. lehnen sie es zu Beginn ab. Mit Urteil + Begründung dass man v.a. im KTW morgens rausgeh...
von solutio
28.05.09, 15:17
Forum: Fachforum Rettungsdienst & präklinische Notfallmedizin
Thema: WEiterbildung zum LRA
Antworten: 7
Zugriffe: 1421

Sorry ist doch Schwachsinn! Für 1000 Euro und aufwärts müssten die Unterlagen aus purem Gold sein in den 3x5 Tagen. Die Qualität ist wichtig, aber letztendlich wird doch nur der Titel "verkauft". In Bühl kosten 3x5 Tage 1800,- und der RA Kurs, der ein halbes Jahr geht 3000,- Da stimmt doch...
von solutio
18.10.08, 14:43
Forum: Fachforum Rettungsdienst & präklinische Notfallmedizin
Thema: WEiterbildung zum LRA
Antworten: 7
Zugriffe: 1421

WEiterbildung zum LRA

Hallo Freunde, ich würde gerne die Aus bzw Weiterbildung zum LRA machen. Die Voraussetzungen hierfür besitze ich. (>24J., 2 Jahre RA etc.) Jetzt kostet das ganze 3x5 Tage incl. IHK Abschluss bei meiner Landesrettungsschule des DRK (Baden) fast 1800,- Euro! Leider muss ich aber wohl alles alleine zah...
von solutio
17.10.08, 14:41
Forum: Ausbildung
Thema: Lehrrettungsassistenten Ausbildung
Antworten: 1
Zugriffe: 5747

Lehrrettungsassistenten Ausbildung

Hallo Freunde, ich würde gerne die Aus bzw Weiterbildung zum LRA machen. Die Voraussetzungen hierfür besitze ich. (>24J., 2 Jahre RA etc.) Jetzt kostet das ganze 3x5 Tage incl. IHK Abschluss bei meiner Landesrettungsschule des DRK (Baden) fast 1800,- Euro! Leider muss ich aber wohl alles alleine zah...
von solutio
23.06.07, 09:25
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Garantenstellung als San
Antworten: 9
Zugriffe: 4766

Hmm....wenn du dir jetzt noch überlegst, WANN ein Mensch in die stab. Seitenlage gehört, also richtig, wenn er bewusstlos ist, dann ist das ja schon ein ernster Notfall. Gut, mancher legt jeden "Patient" in die stab. Seitenlage. Aber normalerweise ziehen sich Motorradfahrer ihren Helm aus ...
von solutio
23.03.07, 00:37
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: O2 Gabe contra SpO2
Antworten: 15
Zugriffe: 12247

Für was muss ich den pO2 erhöhen, wenn die SpO2 100% ist??

Mfg
solutio