Die Suche ergab 109 Treffer

von Piepmatz
09.11.14, 09:34
Forum: Basisdebatte Alternative Methoden u. Medizin
Thema: Der aufgeklärte Patient...
Antworten: 25
Zugriffe: 46864

Re: Der aufgeklärte Patient...

Es gibt KEINE spezielle Einzelfälle. Es gibt nur den miesen Umgang damit, wenn die Grundursache nicht gesucht werden will , leider. Polymedikation ist brisant gefährlich NICHT "nur" bei älter werdenden Menschen. Nur Schade finde ich, dass selbst der Lebenswandel von Patienten unbeachtet bleibt, wede...
von Piepmatz
07.11.14, 14:17
Forum: Basisdebatte Alternative Methoden u. Medizin
Thema: Der aufgeklärte Patient...
Antworten: 25
Zugriffe: 46864

Re: Der aufgeklärte Patient...

So und nun zu Ihrer Frage zurück, ist das Beweis genug wie Pharmazie ???lindert??? ...???drosselt???...???oder heilt??? nach Immunsupressiva über 7 Jahre, Anti-Histaminika jedesmal dazu plus Cortison und Antibiotika, wie auch Paracetamol, Ibuprofen und ASS nach allerlei Versuchen mit samt der Thyrox...
von Piepmatz
07.11.14, 13:15
Forum: Basisdebatte Alternative Methoden u. Medizin
Thema: Der aufgeklärte Patient...
Antworten: 25
Zugriffe: 46864

Re: Der aufgeklärte Patient...

Wollen Sie vielleicht noch wissen wie der Lupus funktionniert nach Aplastischer Thrombopenie oder wenn nicht so, dann die Thromboembolie wie die von statten geht bis diese platzen? Oder vielleicht noch die Neutrophilie und Eosinophilie nach Allergien bis hin zur Granulomatose=Churg Strauss=Vergiftun...
von Piepmatz
07.11.14, 12:45
Forum: Basisdebatte Alternative Methoden u. Medizin
Thema: Der aufgeklärte Patient...
Antworten: 25
Zugriffe: 46864

Re: Der aufgeklärte Patient...

Welchen Beweis hätten Sie denn gerne? Die nach Blutwerten von TNFa über das Haupthistokompatibilitätskomplex von C3 und C4 MHC plus MCHC oder die vom Elisatest von ENA hin zu ANA bis c-ANA und ANCA mit samt Liste der humanen CD-Antigene und den CEA's vs Lymphozyten, wobei die Leukozyten eh fibrose s...
von Piepmatz
06.11.14, 17:12
Forum: Basisdebatte Alternative Methoden u. Medizin
Thema: Der aufgeklärte Patient...
Antworten: 25
Zugriffe: 46864

Re: Der aufgeklärte Patient...

Pharmazie ist nur befähigt zu lindern, weshalb ich sie dankend ablehne, denn ich möchte Heilung und die gibt es nicht selbst mit Naturheilkunde nicht! Man kann die Naturheilkunde nutzen im Sinne der Linderung und die entnehme ich der Nahrung. Leider reicht es nicht um Laborwerte neuen Leit- und Rich...
von Piepmatz
06.11.14, 13:08
Forum: Basisdebatte Alternative Methoden u. Medizin
Thema: Der aufgeklärte Patient...
Antworten: 25
Zugriffe: 46864

Re: Der aufgeklärte Patient...

Hallo, Zu Frage 1, möchte ich mal äussern NEIN, denn es gibt ja nicht "nur" ein Erkrankungsweg in Bezug einer und derselben Erkrankung. Zu Frage 2, lesen Sie mal nur die paar Gedanken die Dr. Tillenburg anhand zu klinischen Studien verfasste, besser kann man das schon nicht mehr interpretieren. Zu F...
von Piepmatz
05.11.14, 18:52
Forum: Basisdebatte Alternative Methoden u. Medizin
Thema: Der aufgeklärte Patient...
Antworten: 25
Zugriffe: 46864

Re: Der aufgeklärte Patient...

Hallo @ schnuffeldi schreibt Allerdings haben wir schon die x.te Baustelle, worin der Vor- und Nachteil zwischen Schulmedizin und "alternativer Medizin" diskutiert wird, warum knüpft man nicht einfach an das vorhandene Thema an? Medizin scheint (so wie ich es verfolge im nachlesen von vielen Therapi...
von Piepmatz
05.11.14, 15:50
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Gürtelrose, ansteckend?
Antworten: 4
Zugriffe: 2050

Re: Gürtelrose, ansteckend?

Hallo, Gürtelrose hat meine Mutter auch und hat sich sogar festgefressen neurologisch. Ich gehe nicht mehr zu ihr erstens: bin ich nicht geschützt=geimpft und hatte noch nie Windpocken und zweitens: habe ich es genug mit Herpesviren und wollte daher mal wissen wie man sich sonst noch gegen Varicella...
von Piepmatz
29.10.14, 17:10
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: hoher tsh normaler t3 t4
Antworten: 12
Zugriffe: 5608

Re: hoher tsh normaler t3 t4

Hallo

Ich habe jetzt erst begriffen u.z. den Metabolischen Regelkreis von Jod und dieser Regelkreis Thyroxin,man das war aber ein hartes Stück Arbeit :mrgreen:

Vielen vielen dank an euch alle hier :D

Gruss
Piepmatz
von Piepmatz
28.10.14, 09:17
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: hoher tsh normaler t3 t4
Antworten: 12
Zugriffe: 5608

Re: hoher tsh normaler t3 t4

Danke Dr. Tillenburg für Ihre schnelle Rückmeldung. Nur noch eine Frage und dann höre ich mit fragen auf Stimmt denn überhaupt die Sache mit dem metabolischem Werdegang von Jod vom Darm ausgehend und kann Jod in dem Sinne ein "leckender Darm" erzeugen oder sind da eher die Antikörper daran beteiligt...
von Piepmatz
26.10.14, 18:25
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: hoher tsh normaler t3 t4
Antworten: 12
Zugriffe: 5608

Re: hoher tsh normaler t3 t4

Hallo @Brigitte Goretzky Sie schreiben: "Die von ihnen gestellte Frage zum Zusammenhang zwischen TSH- und Thyroxin-Speigeln hat Herr Tillenburg beantwortet." Das mit dem Thyroxin ist beantwortet, jedoch nicht, wieso da Iod nicht in Frage kommt. Aber ich übe mich in Geduld und warte bis dafür die nöt...
von Piepmatz
26.10.14, 10:44
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: hoher tsh normaler t3 t4
Antworten: 12
Zugriffe: 5608

Re: hoher tsh normaler t3 t4

Vielen Dank @manuela36 Wie ich eben aus dem Springer Link entnehmen konnteder folgendes beschreibt "Die Einnahme von Metformin ist bei Diabetikern, die wegen Schilddrüsenproblemen Levothyroxin erhalten, möglicherweise mit einem Absinken der TSH-Werte verknüpft, warnen kanadische Forscher. Der Zusamm...
von Piepmatz
26.10.14, 09:19
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: hoher tsh normaler t3 t4
Antworten: 12
Zugriffe: 5608

Re: hoher tsh normaler t3 t4

Hallo, Nur interessehalber will ich mal eine Frage stellen u. z., Dr. Tillenburg schreibt: "...., würde ich aber trotzdem die Einnahme von SD-Hormon zur Senkung des TSH empfehlen, ..." Wie kann ein TSH durch die Gabe von Thyroxin gesenkt werden, wenn denn der Jodhaushalt nicht nachgeprüft wird, wie ...
von Piepmatz
25.10.14, 16:41
Forum: Basisdebatte Alternative Methoden u. Medizin
Thema: Schilddrüse...Zu viele Hormonkuren
Antworten: 1
Zugriffe: 13230

Schilddrüse...Zu viele Hormonkuren

Hallo, Also doch, laut der Apotheken Umschau zum Thema Schilddrüse mit dem Untertitel Zu viele Hormonkuren kommt genau das zum Resultat wo Dr.Tillenburg sich drum bemüht hier uns zum verstehen zu geben. Laborwerte und wie man diese auffassen kann, dümmer sind nur die dran die eben keine haben oder S...
von Piepmatz
23.10.14, 08:06
Forum: Allergologie
Thema: Stressbedingte Hautreaktion?
Antworten: 1
Zugriffe: 5405

Stressbedingte Hautreaktion?

Hallo Ich verstehe die Äusserung "stressbedingte Hautreaktion" nicht und möchte nun aber wissen wie das gemeint ist, zumal nach Blutwerten mir doch nachgewiesen wurde, dass es mir durch den Nierenzustand Cortisol mangelt jedoch nicht an ACTH. Insuffizienz von Leber, Bauchspeicheldrüse rückwirkend au...