Die Suche ergab 79 Treffer

von hilda
24.02.21, 00:28
Forum: Radiologie
Thema: Warum CT und nicht MRT beim Bauch?
Antworten: 0
Zugriffe: 739

Warum CT und nicht MRT beim Bauch?

Ich bemerkte kürzlich ein leichtes Ziehen im rechten Unterbauch in der Blinddarmgegend.( bin 69 Jahre). Mit der Verdauung scheint es nichts zu tun zu haben , eher mit dem Bewegungsapparat. Die Standarduntersuchungen wurden gemacht ( Coloskopie, Ultraschall, umfassendes Blutbild) . Es war alles in Or...
von hilda
11.02.21, 15:52
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Schmerzhafte Missempfindungen/Brennen in Zehen nach Überlastung
Antworten: 1
Zugriffe: 260

Re: Schmerzhafte Missempfindungen/Brennen in Zehen nach Überlastung

Spontan fällt mir dazu das Mortonsche Neurinom ein. Speziell bei Spreizfüßen werden da Nerven zwischen den Zehen gequetscht.
von hilda
08.02.21, 21:26
Forum: Labormedizin
Thema: Vitamin B12 Wert erhöht , Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln schuld?
Antworten: 2
Zugriffe: 234

Vitamin B12 Wert erhöht , Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln schuld?

Ich bin 69 Jahre alt. Ich ließ mich wieder einmal vom Hausarzt anschauen , einfach so. Mein umfangreicher Blutbefund von Ende Jänner war perfekt , mit 1 Ausnahme: Der Vitamin B12 Wert war deutlich erhöht : 1107 pg/ml ( Normalwert 145 -637 ). Man liest , dass dieser Wert eine Art Indikator für Krebse...
von hilda
29.01.21, 22:40
Forum: Labormedizin
Thema: Glomeruläre Filtrationsrate
Antworten: 1
Zugriffe: 514

Glomeruläre Filtrationsrate

Ich bin 69 Jahre alt. Ich ließ mich einfach so wieder einmal untersuchen. Werte: Bun : OB, Harnsäure: O.B. Kreatinin: 0,7mg/dl ( Referenzbereich : 0,5-1,0). Trotzdem ist die Glomeruläre Filtrationsrate nur 88,2 mg/ min. Sie sollte über 90 sein. Hängt das mit der nachlassenden Nierenleistung im Alter...
von hilda
26.01.21, 10:28
Forum: Zahnmedizin
Thema: wie kommt der Stift in die wurzelgefüllten Zahn bei Stiftkrone
Antworten: 2
Zugriffe: 604

Re: wie kommt der Stift in die wurzelgefüllten Zahn bei Stiftkrone

Ich bin Patientin und ich habe schon viel mit den Zähnen erlebt.
Der Arzt kratzt etwas von der Füllung heraus und gibt dann den Stift hinein.
Wenn ein wurzelbehandelter Zahl Probleme macht , wird auch die Füllung entfernt und alles wird neu und gründlicher gemacht.
von hilda
25.01.21, 20:45
Forum: COVID-19 (Coronavirus)
Thema: Mein Zahnarzt und sein Team dürften schon geimpft sein
Antworten: 1
Zugriffe: 269

Mein Zahnarzt und sein Team dürften schon geimpft sein

Ich bin ein Oldie ( 69 Jahre) und ich gehe derzeit höchst ungern zu Ärzten , wenn ich dort ungeschützt sein muss. In Wien wurden die Zahnärzte angeblich schon durchgeimpft. Damit schützen die Ärzte aber nur sich selbst, heißt es. Bin ich jetzt nicht noch gefährdeter , weil der Arzt gar nicht mehr so...
von hilda
25.11.20, 08:46
Forum: Kardiologie
Thema: diastolische Dysfunktion???
Antworten: 1
Zugriffe: 502

diastolische Dysfunktion???

Guten Tag, ich bin 69 Jahre alt und weitgehend gesund. Bis vor 30 Jahren war ich starke Raucherin. Meine Halsarterien zeigen auch bereits leichte Verkalkungen . Fast 15 Jahre lang übte ich den Laufsport weitgehend intensiv aus. Bei den regionalen Laufwettbewerben schnitt ich in der Regel gut ab. Vor...
von hilda
17.11.20, 12:48
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Linke äußere Schamlippe fast doppelt so dick geworden
Antworten: 11
Zugriffe: 1195

Re: Linke äußere Schamlippe fast doppelt so dick geworden

Sehr geehrter Herr Doktor, schon heute früh war das Gewebe nach 3 Tagen Sportpause etwas weniger gespannt. Sonographie des Genitaltraktes: Subkutanes Gewebe eindrucksweise links im Seitenvergleich gering verbreitert. Eine umschriebene Raumforderung ist nicht nachweisbar. Ergebnis: Eher diffus ödemat...
von hilda
15.11.20, 17:28
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Linke äußere Schamlippe fast doppelt so dick geworden
Antworten: 11
Zugriffe: 1195

Re: Linke äußere Schamlippe fast doppelt so dick geworden

Am Fahrradsattel liegt seit ein paar Tagen ein Gelsattel und ich trage auch die gepolsterte Hose. Übrigens: Die Gynäkologin schrieb auf die Überweisung zum Radiologen: Zyste ?, und wegen der Vermutung des Urologen auch Lipom ?. Ich tastete jetzt auch herum. Außen am Labium , fast am Knochen gibt es ...
von hilda
14.11.20, 10:05
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Linke äußere Schamlippe fast doppelt so dick geworden
Antworten: 11
Zugriffe: 1195

Re: Linke äußere Schamlippe fast doppelt so dick geworden

Danke für die Antwort. Es war fast unmöglich , kurzfristig auch bei einem Gynäkologen ohne Kassen einen Termin zu bekommen. Ich erreichte aber , dass die Gynäkologin mir eine Überweisung zum Radiologen schrieb. Leider muss ich jetzt zum Allgemeinradiologen zum Ultraschall. ( unangenehm , aber notwen...
von hilda
08.11.20, 16:52
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Linke äußere Schamlippe fast doppelt so dick geworden
Antworten: 11
Zugriffe: 1195

Re: Linke äußere Schamlippe fast doppelt so dick geworden

Danke. Ich werde gleich morgen privat zu einem Arzt gehen. Ich verstehe die junge Gynäkologin nicht!!! Sie wusste offenbar wirklich nicht , was sie damit anfangen sollte. Sie griff das Gebilde nicht einmal an. Sie sprach zuerst davon , dass ich zur Hausärztin ( !!) gehen solle, dann meinte sie , man...
von hilda
08.11.20, 11:52
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Linke äußere Schamlippe fast doppelt so dick geworden
Antworten: 11
Zugriffe: 1195

Re: Linke äußere Schamlippe fast doppelt so dick geworden

Ich habe noch eine Frage: Wer ist eigentlich wirklich zuständig für einen Tumor in der Schamlippe? Es liegt ja ziemlich sicher gar keine gynäkologische Krankheit vor. Wie gesagt , der Urologe tippte auf ein Lipom. Ich möchte aber Sicherheit haben.
von hilda
07.11.20, 22:31
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Linke äußere Schamlippe fast doppelt so dick geworden
Antworten: 11
Zugriffe: 1195

Linke äußere Schamlippe fast doppelt so dick geworden

Ich bin 69 Jahre alt. Bei der letzten Routineuntersuchung bei der Gynäkologin fiel dieser eine Verdickung an der linken Schamlippe auf. Ich hatte selbst noch nichts bemerkt und Schmerzen habe ich dort auch keine. Ich führte das darauf zurück, dass ich derzeit aus orthopädischer Sicht oft mit dem Rad...