Die Suche ergab 25 Treffer

von Baumelbaer
21.11.14, 13:42
Forum: Orthopädie
Thema: Wachstumsfuge
Antworten: 0
Zugriffe: 1231

Wachstumsfuge

Guten Tag liebe Kollegen, ich habe eine Frage die mich beschäftigt: Die Wachstumsfugenverletzung ist normalerweise ohne gravierende Folgen bei: a) Stauchung der Wachstumsfuge b) Ausriss aus der Wachstumsfuge c) Epiphyseolyse => Ich schwanke zwischen b oder c => Im Rahmen einer Epiphyseolyse kommt es...
von Baumelbaer
27.01.14, 12:57
Forum: Orthopädie
Thema: Neutralnullmethode
Antworten: 1
Zugriffe: 639

Neutralnullmethode

Hi Leute ich brauche kurz eure Hilfe zur Neutral-Null-Methode. Das Kniegelenk eines Patienten kann 5 Grad gestreckt werden und aus der Streckstellung heraus bis 120 Grad gebeugt werden. Wie lautet der korrekte Angabe des Bewegungsumfanges aus der Neutral Null Methode: Lösungsvorschlag: 120/5/5 Ist d...
von Baumelbaer
26.01.14, 11:02
Forum: Orthopädie
Thema: Kleinert Nachbehandlung
Antworten: 3
Zugriffe: 811

Re: Kleinert Nachbehandlung

Danke für deinen Rat. In der Literatur steht - wie ich bereits erwähnt hatte - dass die Nachbehandlung 6-12 Wochen dauert. Somit ist Aussage 1 falsch und Aussage 2 richtig. Allerdings scheint Aussage 2 auch recht fragwürdig. Diese ist ein Widerspruch zum Kleinert Prinzip, wonach man aktiv Bewegen so...
von Baumelbaer
25.01.14, 18:26
Forum: Orthopädie
Thema: Kleinert Nachbehandlung
Antworten: 3
Zugriffe: 811

Kleinert Nachbehandlung

Hi Leute, ich habe mit einem Kommilitonen über folgenden Sachverhalt diskutiert Welche Aussage zu Beugesehnenverletzungen an der Hand ist falsch? 1) Die Kleinert Nachbehandlung dauert in der Regel bis zum Ablauf der 6.Woche nach der Operation an. 2) Die Alternative zur Kleinert Nachbehandlung ist ei...
von Baumelbaer
01.01.14, 15:47
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Gesundtheitsakte
Antworten: 7
Zugriffe: 4373

Re: Gesundtheitsakte

Danke. Der Lösungsschlüssel sieht folgendermaßen aus: A) 1 + 3 richtig B) 2 + 4 richtig C) 1,2,4 und 5 D) 2, 3, 4 und 5 E) alle richtig Dem allgemeinen Konsens entnehme ich, dass 1 auf jeden Fall richtig ist. => B + D fallen weg Ferner kann ich mir nicht vorstellen, dass der MDK zu den Anwendern geh...
von Baumelbaer
26.12.13, 18:37
Forum: Rheumatologie und Immunologie
Thema: B Lymphozyten
Antworten: 0
Zugriffe: 3921

B Lymphozyten

Hi Leute, ich brauche eure Hilfe bei einer Frage: Welche Aussage zu B-Lymphozyten ist richtig? A) Auf der Oberfläche eines B-Lymphozyten befinden sich bis zu 10^7 verschiedene Antigenrezeptoren unterschiedlicher Spezifität B) Junktionale Vielfalt geht mit genetischer Instabilität im Ig Locus einher ...
von Baumelbaer
26.12.13, 17:42
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Morbus haemolyticus neonatorum
Antworten: 0
Zugriffe: 571

Morbus haemolyticus neonatorum

Hi Leute, ich bin gerade beim Lesen eines Buches auf o.g Krankeitsbildes gestoßen. Es wird meistens folgendes Szenario kreiert: Mutter: Rh neg. 1. Kind: Rh. pos. => keine D Prophylaxe => Mutter bildet unter der Geburt Anti D AK => erneut schwanger => IgG Plazentagängig => hämolyse kindlicher Erys Me...
von Baumelbaer
08.12.13, 17:14
Forum: Labormedizin
Thema: Präoperatives Labor
Antworten: 1
Zugriffe: 2340

Präoperatives Labor

Hi,

Welchr Laborparameter ist nicht zwingend erforderlich im Rahmen einer Notfall-OP
wegen Schenkelhalsfraktur?

1) Gerinnungswerte Quick und PTT
2) Leberwerte
3) Nierenwerte
4) Kleines Blutbild
5) Magnesium und Calcium

Tendenz geht gegen 5
was meint ihr???
von Baumelbaer
08.12.13, 13:03
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Gesundtheitsakte
Antworten: 7
Zugriffe: 4373

Gesundtheitsakte

Hi,

zu den Anwendern Persöhnlicher Gesundheitsakten (Personal Health Records, PHR) gehören

1) Patient
2) Hausarzt
3) Medizinischer der Krankenkassen
4) Fachärzte im Behandlungszusammenhang
5) Ärzte im Krankenhaus und in Reha Einrichtungen


Lösungsidee:

1+2+4+5

Was meinen Sie?
von Baumelbaer
24.11.13, 14:27
Forum: Pharmakologie und Pharmazie
Thema: Steady State
Antworten: 0
Zugriffe: 1873

Steady State

Hallo liebe Kollegen, ich habe eine Frage zu einem Fall, bei dem ich um kundigen Rat bitte: Fall: Ein Patient nimmt seit 4 Wochen Etecoxib ein ( HWZ 24h). Er vergisst vier Tage lang sein Medikament einzunehmen. Wie lange dauert es bis der vorher eingestellte Wirkspiegel (steady state) näherungsweise...
von Baumelbaer
12.11.13, 14:22
Forum: Pharmakologie und Pharmazie
Thema: Mannitol
Antworten: 1
Zugriffe: 2023

Mannitol

Servus, ich hab ein kleines Verständigungsproblem zum osmotischen Diuretikum Mannitol. Wieso ist dessen Appl. bei peripheren Ödemen z.B als Komplikationen einer chronischen Herzinsuffizienz? => Mannitol wird glomerulär filtriert und erhöht im Lumen des renalen Tubuluslsystem die Osmolarität => Wasse...
von Baumelbaer
09.11.13, 12:02
Forum: Pharmakologie und Pharmazie
Thema: Adrenalin
Antworten: 1
Zugriffe: 1813

Adrenalin

Hi ich habe eine Frage bzgl. der Wirkung von Adrenalin nach iv apl. Wenn man vorher die alpha-Adrenorezeptoren blockt, kommt es dann zu einer Senkung des Blutdrucks oder steigt der periphere Widerstand trotzdem? Für Adrenalin gilt : alpha = beta1 = beta 2 = Affinität => es müsste zu einer vasodilati...
von Baumelbaer
17.10.13, 12:58
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Anamneseerhebung
Antworten: 2
Zugriffe: 710

Anamneseerhebung

Hi, ich bin grad auf Literaturecherche zwecks Anamneserhebung zu folgenden Themen: 1. kardiovaskuläre Risiko-Anamnese 2. Anamnese bei einem psychosomatischen Patienten 3. Arbeitsmedizinische Anamnese Ich hätte gerne zu jeder der o.g Anamnesen ein Leitfaden bzw. ein Muster als Orientierungshilfe, anh...
von Baumelbaer
20.08.13, 16:14
Forum: Anästhesie
Thema: ASA Klassifikation
Antworten: 6
Zugriffe: 4336

Re: ASA Klassifikation

Erstmal vielen Dank für eure Hilfe.
Ne, dass ist eine Frage aus einer Semesterklausur.
Ich find deine Erläuterung recht schlüssig und würde mich jener anschließen,
vorausgesetzt jemand weiß es besser...
von Baumelbaer
19.08.13, 17:00
Forum: Anästhesie
Thema: ASA Klassifikation
Antworten: 6
Zugriffe: 4336

Re: ASA Klassifikation

Pardon ich sah, dass ich die Frage falsch fomuliert hatten.

Die Frage lautet, welcher der o.g Aussagen nicht richtig ist.

Vielen Dank für ihre Hilfe...D ist richtig => ASA 6