Die Suche ergab 1055 Treffer

von Barnie Geröllheimer
18.10.19, 13:27
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Datenschutz wird abgeschafft
Antworten: 1
Zugriffe: 29

Re: Datenschutz wird abgeschafft

Die ganzen Datenschutzthreads in der letzten Zeit sind ja wichtig und berechtigt, aber sie lenken doch von der Tatsache ab, dass oft erst gar keine Daten ermittelt werden, die weitergegeben und evtl. missbraucht werden könnten, weil Patienten nicht behandelt werden. Oder sie werden ohne akute Notwen...
von Barnie Geröllheimer
16.10.19, 13:52
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: 239 Arzneimittel waren im September nicht lieferbar
Antworten: 12
Zugriffe: 314

Re: 239 Arzneimittel waren im September nicht lieferbar

Stimmt auch nicht. Z.B.nimmt der TÜV hoheitliche Aufgaben wahr, ohne ein Staatsunternehmen zu sein. Ich kann nicht glauben, dass Sie und Humungus richtig finden, dass wir zwar den Transport von Briefen garantiert bekommen, sich aber die Krankenkassen und pharmabranche zugunsten "unternehmerischer Fr...
von Barnie Geröllheimer
15.10.19, 13:31
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: 239 Arzneimittel waren im September nicht lieferbar
Antworten: 12
Zugriffe: 314

Re: 239 Arzneimittel waren im September nicht lieferbar

“Als erstes schlage ich vor Barnies Laden zu verstaatlichen und ihn bei einer großen F-Kette anzustellen, damit er am eigenen Leibe lernt, was Verstaatlichung bedeutet.“ Gesundheitsvorsorge und -Versorgung muss eine hoheitliche Aufgabe werden, sonst macht jeder was ihm passt. Wenn alle Appelle und g...
von Barnie Geröllheimer
15.10.19, 04:35
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: 239 Arzneimittel waren im September nicht lieferbar
Antworten: 12
Zugriffe: 314

Re: 239 Arzneimittel waren im September nicht lieferbar

Sie als Staat k ö n n e n bei gültigem Grundgesetz niehiehiemanden dazu zwingen, Geschäfte zu machen (Dienste zu leisten, Dinge herzustellen, mit Dingen zu handeln...), die der n i c h t machen / leisten / herstellen / verramschen w i l l . Falsch. Es gibt durchaus Branchen mit Kontrahierungszwang,...
von Barnie Geröllheimer
14.10.19, 19:44
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: 239 Arzneimittel waren im September nicht lieferbar
Antworten: 12
Zugriffe: 314

Re: 239 Arzneimittel waren im September nicht lieferbar

Wenn an irgendeiner Stelle böswillige Verknappung nachzuweisen wäre, dann gibt es mit Sicherheit auch irgendeinen Paragrafen, gegen den mit dieser Böswilligkeit verstoßen wird. Dann wird eben sanktioniert. Gibt es diesen tatsächlich nicht, muss man ihn schaffen. Vor gefühlt 1000 Jahren schrieb ich h...
von Barnie Geröllheimer
11.10.19, 07:29
Forum: Augenheilkunde
Thema: Zykloplegie bei Erwachsenen
Antworten: 8
Zugriffe: 256

Re: Zykloplegie bei Erwachsenen

Leider kommt es zu häufig vor, dass sich bei uns Kundschaft einfindet, die noch geleitete Pupillen und eine "Stärkenempfehlung" hat.
Ich bin übrigens ein Fan einer guten Skiaskopie. Aber halt ohne Weittropfung :wink:
von Barnie Geröllheimer
10.10.19, 22:04
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: 239 Arzneimittel waren im September nicht lieferbar
Antworten: 12
Zugriffe: 314

Re: 239 Arzneimittel waren im September nicht lieferbar

Interessant wäre die Antwort auf die Frage, welche Medis aus welchen Gründen fehlen!? Brauchen wir wirklich jede ge-evergreente "Innovation"? Bin ehrlich gesagt zu faul zu recherchieren, aber ich könnte mir durchaus vorstellen, dass man hie und da auf ein lieferbares Präparat mit vergleichbarer Wirk...
von Barnie Geröllheimer
10.10.19, 21:49
Forum: Augenheilkunde
Thema: Zykloplegie bei Erwachsenen
Antworten: 8
Zugriffe: 256

Re: Zykloplegie bei Erwachsenen

Na dann.. viel Glück! Die Hornhaut ist eine sehr starke Linse mit rund 43 Dioptrien, die stetiger Veränderung unterliegt. So wie kein vernünftiger Mensch Schuhe abends kauft und mit einer Standardformel die Passform auf den frühen Morgen herunterrechnet, würde ein gewissenhafter Optiker, der übrigen...
von Barnie Geröllheimer
17.09.19, 18:13
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Die Daten sind sischä
Antworten: 38
Zugriffe: 14982

Re: Die Daten sind sischä

Heute abend kommt noch mehr in Report Mainz.
Ja, aber auch Fußball. Da steht wenigstens der Sieger noch nicht von vornherein fest :mrgreen:
von Barnie Geröllheimer
16.09.19, 20:16
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: "Mensch,Maschine, Medizin und Wirtschaft"
Antworten: 12
Zugriffe: 794

Re: "Mensch,Maschine, Medizin und Wirtschaft"

Vielleicht haben Sie recht, meine derzeitigen eigenen Erfahrungen gehen aber in eine ganz andere Richtung. Das sog. "1000-Fenster-Haus" in Duisburg, ja sogar das Moerser MVZ haben einen besseren Ruf als ein gewisser niedergelassener Kollege von Ihnen ohne Doktortitel. Dieser wird in Portalen aber im...
von Barnie Geröllheimer
16.09.19, 19:44
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Die Landarztquote – ein teuer Irrtum
Antworten: 2
Zugriffe: 500

Re: Die Landarztquote – ein teuer Irrtum

...denn sie ist pure popolistige Dummenfängerei. Warum? Kennen Sie konkrete Verträge? Und selbst WENN man selbst einen solchen Vertrag nicht unterschreiben würde, weil auf dem Land die "Lebensqualität" fehlt, ist ein Vertrag immer noch eine übereinstimmende Willenserklärung. "Dumme" Leute wie mein ...
von Barnie Geröllheimer
15.09.19, 10:55
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: "Mensch,Maschine, Medizin und Wirtschaft"
Antworten: 12
Zugriffe: 794

Re: Wenn sie mit "die Ärzteschaft" die Körperschaften meinen

Wenn sie mit "die Ärzteschaft" die Körperschaften meinen bin ich bei Ihnen. Ja, die mein ich auch, aber auch den elitären Zeitgenossen, dem ein Golfplatz in Praxisnähe wichtiger ist als seine ärztliche Ethik. Der Golfplatz steht als Synonym für all das, was ein vergleichbares Luxusleben ermöglicht ...
von Barnie Geröllheimer
14.09.19, 17:44
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: "Mensch,Maschine, Medizin und Wirtschaft"
Antworten: 12
Zugriffe: 794

Re: "Mensch,Maschine, Medizin und Wirtschaft"

Es ist zu billig, die Schuld am Status quo immer nur der Politik zuzuschreiben. Es ist noch nicht lange her, da erschallten hier im Forum die selbstbewussten Stimmen derer, die noch nicht einmal für ein hypothetisches, ansehnliches festes persönliches Gehalt von monatlich 10.000 Euro als Landarzt ar...
von Barnie Geröllheimer
05.09.19, 20:37
Forum: Augenheilkunde
Thema: Mess-Chaos bei Optikern
Antworten: 11
Zugriffe: 514

Re: Mess-Chaos bei Optikern

Die Messung „nur mit dem Gerät mit dem Ballon“ können Sie getrost streichen. Der Optiker meinte, den Rest gibt es nur, wenn man eine Brille bestellt. Aber wie soll ich ohne das wissen, ob ich eine brauche? Aha, allmählich steigt mein Blutdruck gefährlich an. :evil: Wie wär 's denn, wenn Sie den Opt...
von Barnie Geröllheimer
04.09.19, 19:39
Forum: Augenheilkunde
Thema: Mess-Chaos bei Optikern
Antworten: 11
Zugriffe: 514

Re: Mess-Chaos bei Optikern

Ich empfehle die Messung der Hornhauttopografie (wg. Astigmatismus irregularis). Zusätzlich könnte man hartflexible (Plan-)Kontaktlinse einsetzen und so die internen Anteile einer Fehlsichtigkeit ermitteln. Diese sind häufig nicht unerheblich und teilweise akkommodationsabhängig. @Roberta Auch wenn ...