Die Suche ergab 1072 Treffer

von Barnie Geröllheimer
27.02.20, 15:01
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Bundesverfassungsgericht hebt Verbot von Sterbehilfe auf
Antworten: 5
Zugriffe: 356

Re: Bundesverfassungsgericht hebt Verbot von Sterbehilfe auf

… aber die Reflexe all derer, die den § 217 damals verteidigt haben, weil ohne ihn die Gefahr der äußeren Druckausübung auf die Betroffenen da wäre, fangen nun an, denselben § zu relativieren. Meine Güte, wenn es so wäre, würde doch keiner dagegen geklagt haben. Schon gar kein Arzt. Und immer wiede...
von Barnie Geröllheimer
26.02.20, 12:23
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Bundesverfassungsgericht hebt Verbot von Sterbehilfe auf
Antworten: 5
Zugriffe: 356

Re: Bundesverfassungsgericht hebt Verbot von Sterbehilfe auf

Man muss sicher noch konkretisieren, was die "Geschäftsmäßigkeit" angeht, aber ich denke, die Phalanx gegen ärztliche Sterbehilfe beginnt zu bröckeln, da mehr Rechtssicherheit geschaffen werden wird. Bedauerlich finde ich persönlich im Hinblick auf den Mangel an Transplantaten, dass der Sterbewunsch...
von Barnie Geröllheimer
24.02.20, 08:40
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Die Brigitte Mohnhaupt der Bertelsmann-Stiftung ...
Antworten: 20
Zugriffe: 645

Re: Ha ! Hatts mir fast gedacht. Da war ich auch mal,

89 bis 91, aber noch am alten Standort in der Steinhäuser ? Das ist das "Vinzenz", das Vincentius-Krankenhaus. Das ist auch heute noch in der Steinhäuser Straße. Das Städtische ist ein Riesenareal an der Moltkestraße. Könnt Ihre Tochter hier nicht mal ungefiltert selber berichten ? Hab ich ihr scho...
von Barnie Geröllheimer
23.02.20, 22:31
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Die Brigitte Mohnhaupt der Bertelsmann-Stiftung ...
Antworten: 20
Zugriffe: 645

Re: Nicht ganz up-to-date, Barnie ?

Die Docs beim Emmdeekaa arbeiten seit vielen Jahren bindende Vorschriften ab über die Quote an zu kürzenden Klinikrechnungen. Nu zem sägge. Neu (seit Ende 2019) ist die Qualität des MDK-Gesetzes, das jedes Klinikum vor das Risiko stellt, Rechnungskürzungen (übrigens evtl. plus Strafzahlungen ab 300...
von Barnie Geröllheimer
23.02.20, 21:14
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Die Brigitte Mohnhaupt der Bertelsmann-Stiftung ...
Antworten: 20
Zugriffe: 645

Re: Die Brigitte Mohnhaupt der Bertelsmann-Stiftung ...

Ich sehe mich hier immer noch als Interessenvertreter der "kleinen Leute". Denen dürfte es in der Mehrzahl völlig wurscht sein, welche Regularien zur Zusammenführung von GKV und PKV gelten können würden. Der GKVler kennt die PKV meist nicht und schaut nur neidvoll auf deren Privilegien und der PKVle...
von Barnie Geröllheimer
21.02.20, 17:00
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Üppige Renten dank Landraub
Antworten: 12
Zugriffe: 497

Re: Üppige Renten dank Landraub

Die Vorhaltungen an die Ärzte im Gepäck dieses Stranges kann ich auch nicht so ganz nachvollziehen. Und mit Gesundheitspolitik hat das tatsächlich eher nix zu tun. Die Mehrzahl der Ärzte wird sich wahrscheinlich keinen Kopf gemacht haben, wie die Gelder des Fonds verwendet werden, wie sich die Mehrz...
von Barnie Geröllheimer
06.02.20, 20:06
Forum: Augenheilkunde
Thema: Sehe seit ein paar Tagen plötzlich verschwommen
Antworten: 7
Zugriffe: 280

Re: Sehe seit ein paar Tagen plötzlich verschwommen

Ich kenne die Produkte von Amizon&Co nicht, kann nichts zu deren spektralen Schutzwirkung sagen. Versprochen wird viel, aber viel weniger wird gehalten. Da ich aber schon darauf hinwies, dass der kleine Stärkenunterschied besser ausgeglichen werden sollte, würde ich beim Optiker eine günstige Fassun...
von Barnie Geröllheimer
06.02.20, 14:26
Forum: Augenheilkunde
Thema: Sehe seit ein paar Tagen plötzlich verschwommen
Antworten: 7
Zugriffe: 280

Re: Sehe seit ein paar Tagen plötzlich verschwommen

Der Test mit dem Ballon ist eine OBJEKTIVE Messmethode (der Kunde muss nicht befragt werden, wie gut er mit dem gemessenen Wert sieht) Der Test mit den Zahlen ist ein SUBJEKTIVER Test und i.d.R. viel genauer (hier wird der Kunde nach der Qualität von Seheindrücken befragt) Wenn man in der Nähe schar...
von Barnie Geröllheimer
06.02.20, 08:05
Forum: Augenheilkunde
Thema: Sehe seit ein paar Tagen plötzlich verschwommen
Antworten: 7
Zugriffe: 280

Re: Sehe seit ein paar Tagen plötzlich verschwommen

Feuerblick hat geschrieben:
04.02.20, 19:51
Weniger spielen, mehr schlafen und Termin beim Augenarzt ausmachen.
...und eine Blaufilterbrille benützen (siehe Melatonin)
von Barnie Geröllheimer
27.01.20, 14:34
Forum: Augenheilkunde
Thema: Verschiedene Refraktionswerte von Optiker und Augenarzt
Antworten: 1
Zugriffe: 120

Re: Verschiedene Refraktionswerte von Optiker und Augenarzt

Der Optiker hat eine Fernstärke gemessen, die für Nahentfernungen zu schwach ist. Der Augenarzt schlägt eine Kompromissbrillenstärke vor, mit der man noch kurzzeitig mit 1 Brille für Ferne UND Nähe auskommen kann. Das wird aber sehr bald keine Option mehr sein, da dann die Alterssichtigkeit soweit f...
von Barnie Geröllheimer
24.11.19, 20:02
Forum: Augenheilkunde
Thema: Was tun, wenn sich ein kosmetisch unauffälliger Schielwinkel im Erwachsenemalter vergrößern würde??
Antworten: 27
Zugriffe: 1159

Re: Was tun, wenn sich ein kosmetisch unauffälliger Schielwinkel im Erwachsenemalter vergrößern würde??

Aber dafür hat man ja die Fachfrauen (und vereinzelt -männer) aus der Orthoptik. Und die Optikermeister, zumindest dann, wenn sie an Fachakademien und Höheren Fachschulen ein "paar Semester" studiert haben. Ob der berufsbegleitend erworbene reine Handwerksmeister diese Fertigkeiten ebenso erlernt, ...
von Barnie Geröllheimer
16.11.19, 06:16
Forum: Augenheilkunde
Thema: Sehstörungen durch blöde Angewohnheit möglich?
Antworten: 7
Zugriffe: 315

Re: Sehstörungen durch blöde Angewohnheit möglich?

Der TE beschreibt, dass er in 25-30 cm nicht mehr ganz scharf sieht. Woraus man da jetzt eine Exophorie oder gar die mysteriöse Winkelfehlsichtigkeit erkennen soll, ist mir ein Rätsel. Im Alter von 46 Jahren suche ich da wohl eher das Naheliegende... Eine Anstrengung unternehmen zu müssen, wenn er ...
von Barnie Geröllheimer
15.11.19, 19:24
Forum: Augenheilkunde
Thema: Mono- Multifokallinse? Katarakt durch Myotone Dystrophie, keine Sehschwäche
Antworten: 27
Zugriffe: 818

Re: Mono- Multifokallinse? Katarakt durch Myotone Dystrophie, keine Sehschwäche

..dass bei Studien immer das herauskommt, was der erwartet, der die Studie finanziert
von Barnie Geröllheimer
15.11.19, 14:03
Forum: Augenheilkunde
Thema: Mono- Multifokallinse? Katarakt durch Myotone Dystrophie, keine Sehschwäche
Antworten: 27
Zugriffe: 818

Re: Mono- Multifokallinse? Katarakt durch Myotone Dystrophie, keine Sehschwäche

@Pascal Lassen Sie sich von mir warnen, solche vermeintlich eierlegenden Wollmilchsäue einsetzen zu lassen. Ich bin zwar nur Augenoptiker, aber vielleicht ist gerade das der Grund, die Frage eher technisch zu betrachten. Die MIOLS funktionieren mittels Diffraktion (Beugung), die an winzigen Prismen ...