Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Prellung : Vorgehensweise biem abklingen der Schmerzen
Aktuelle Zeit: 23.10.17, 08:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 13.04.17, 09:07 
Offline
Interessierter

Registriert: 19.02.16, 15:34
Beiträge: 5
Guten Tag,

... eine Prellung auf Grund eines Sturzes zw. Rad und Auto tut schon richtig weg. Ich bin mir nur nicht sicher, ob der Dreiklang Gel-Kompressen * heißes Bad * Voltaren hier ausreichend sein sollte neben der Schonung des lädierten Unterschenkels (hier links)

Es gibt nachts nur beim drehen auf der Seite beim Schlafen ab und zu einen Stichhaltigen Schmerz. Ich hoffe daher dass ich mit der Prellung hier dennoch richtig liege ?!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.04.17, 14:08 
Offline
Interessierter

Registriert: 19.02.16, 15:34
Beiträge: 5
Ich habe den Eindruck, dass mit konventioneller Behandlung (Kaltkompressen)
und Schonung des betroffenen Beins die Prellung nach 6 Wochen spürbar und sichtbar
abgeklungen sein müsste.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!