Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Schmerzen durch Knieödem
Aktuelle Zeit: 21.10.17, 19:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schmerzen durch Knieödem
BeitragVerfasst: 27.01.17, 19:21 
Offline
noch neu hier

Registriert: 27.01.17, 19:04
Beiträge: 1
Hallo liebe Community,

ich habe seit April letzten Jahres Probleme mit meinem rechten Knie. Die Schmerzen traten zuerst nach Kniebeugen mit ca. 50 Kg Gewicht auf. Vor allem habe ich die Schmerzen in der Innenseite des Knies gespürt und vor allem wenn ich in die Hocke gegangen bin. Da es sich nicht gebessert hat, habe ich im Juli 2016 ein MRT machen lassen, wobei ein deutliches Ödem an der medialen Femurkondyle subchrondal bzw. an der medialen Tibiakondyle herauskam. Mir wurde nur gesagt, dass man nichts anderes machen kann, als abzuwarten und das Knie zu entlasten. Das habe ich ca. 2-3 Monate eingehalten, jedoch wurden die stechenden Schmerzen nicht besser. Zudem traten die Schmerzen in Intervallen auf und bei zeiten der Belastung zum Beispiel bei längeren Spaziergängen. Da es sich nicht gebessert hat, habe ich wieder mit leichtem Krafttraining (unter anderem auch Kniebeugen ohne Gewicht angefangen). Zu meinem Verwundern hatte es einen positiven Effekt und nach einem Kontroll-MRT, welches am 20.01.2017 gemacht wurde, kam heraus, dass kein Ödem (oder anderes) mehr zu sehen ist, obwohl die Schmerzen noch teilweise vorhanden waren. Nun bin ich diese Woche Dienstag schwimmen gegangen und durch das längere Kraulschwimmen, habe ich nun deutliche Schmerzen im Knie bekommen, die den Schmerzen in der Anfangsphase ähneln.Kann durch so etwas ein Ödem erneut auftreten oder mache ich mir zu viele Gedanken?

Liebe Grüße und schon mal Danke im Voraus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!