Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Wachstumsfugen/Sport - allgemeine Fragen
Aktuelle Zeit: 23.10.17, 03:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 23.12.16, 22:12 
Offline
noch neu hier

Registriert: 23.12.16, 21:56
Beiträge: 2
Guten Abend,

Ich bin nun 18 Jahre alt und habe nie wirklich viel Sport gemacht. Mit 15 hat mich der Elan dann doch gepackt und ich habe angefangen zu joggen; ich wollte einfach mehr erreichen und endlich etwas gegen meine schlechte Körperhaltung und schlechte Fitness zu tun. Ich war immer dünn und eher schmächtig also begann ich, ebenfalls mit 15, zu trainieren. Ich hielt in etwa 6 Monate durch, habe vor allem mit Hanteln und dem eigenen Körpergewicht trainiert. Seit dieser Zeit (ich kann es leider nicht genau datieren), habe ich auch aufgehört zu wachsen. Meine Mutter ist ca. 160cm, mein Vater über 190cm; ich m. und eben 176cm. Nun liest man oft im Internet, Muskeltraining etc. würde die Wachstumsfugen schließen, da zu hohe Belastung oder eben Fehlbelastung durch falsche Ausführung der Übungen. Ich mache mir also Gedanken, ob es wirklich daran liegt, dass ich nicht mehr gewachsen bin oder ob ich auf natürliche Weise aufgehört habe mit ca 15 1/2 zu wachsen.

Außerdem frage ich mich folgendes: Angenommen z.B. die Wachstumsfugen am Oberkörper (nur rein hypothetisch) würden sich allesamt aufgrund einer Fehlbelastung schließen (bzw. ist dies aufgrund einer Fehlbelastung ohne akute Fraktur überhaupt möglich?). Müssten die Wachstumsfugen z.B. im Knie davon nicht unberührt bleiben, also müsste ich dann nicht extrem lange Beine bei einem kleinen Oberkörper bekommen? Deshalb erschließt sich mir nicht ganz die These, dass Krafttraining das Wachstum stoppen kann, wenn müsste es doch an allen Wachstumsfugen zu einer Fehlbelastung kommen?

Ich bin gespannt und freue mich auf qualifizierte Antworten. Bitte geben Sie nur eine Antwort, falls Sie wirklich fachspezifischen Wissen haben.

Vielen Dank für Ihre Zeit und Ihr Verständniss,

Mit freundlichen Grüßen,
Seven7


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!