Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Kreuzbandriss
Aktuelle Zeit: 16.10.17, 23:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kreuzbandriss
BeitragVerfasst: 14.12.15, 11:40 
Offline
Interessierter

Registriert: 12.03.15, 09:55
Beiträge: 14
Hallo,
ich habe mir vor 10 Tagen das Kreuzband gerissen, MRT ist schon alles gemacht worden und OP Termin ist in 5 Tagen schon.
Auf meine Frage hin, wie lange ich ausfallen werde, meinte der Arzt, das könne man so nicht sagen, allerdings müsste man schon zwischen 12 und 15 Monate warten bis man wieder richtig Sport machen kann.
Aber ist das nicht relativ lange? Profis brauchen doch nur 6 Monate teilweise.. Auf kommerziellen Link entfernt habe ich auch nachgelesen, dass es zwischen 6 und 8 Monate dauern würde.
Ich habe es mir beim Fußball spielen gerissen, es ist das vordere Kreuzband betroffen und der Meniskus auch etwas eingerissen, wobei der Meniskuseinriss konservativ behandelt wird, d.h. dass er von selbst zusammenwachsen soll.

Hat sich jemand von Euch schon mal das Kreuzband gerissen und kann mir von euren Erfahrungen berichten?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kreuzbandriss
BeitragVerfasst: 17.03.16, 13:52 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 25.05.06, 14:44
Beiträge: 36
Wohnort: Hamburg
Moin,

ein Jahr mit Punktspielen etc. auszusetzen ist im Freizeitbereich durchaus nötig. Anders als Profis geht man selbst nur ein- bis zweimal pro Woche zur Reha und erledigt sein Heimprogramm zwei- bis dreimal täglich.

Die Ausfallzeit kann je nach Schwere und möglichen Komplikationen auch noch länger dauern. Ich hatte einen VKB-Riss nebst Meniskusriss und schwerem Trauma, konnte nicht zeitnah operiert werden und hatte in der Folge zweimal mit Narbengewebe im neuen VKB-Kanal und am lädierte Außenmenikus zu kämpfen, das operativ entfernt wurde, ein leichtes Streckdefizit habe ich noch heute, fast zehn Jahre nach der Verletzung. Letztlich habe ich fast zweieinhalb Jahre ausgesetzt bzw. nach rund 18 Monaten wieder angefangen leicht zu trainieren und mich zu steigern. Fußball spiele ich bis heute weitestgehend problemlos. Regelmäßige Einheiten (zwei bis drei Stunden höhere Belastung) auf dem Fahrrad halte ich (für mich) allerdings für unablässlich, ansonsten reagiert das Gelenk bisweilen z.B. bei krassen Wetter-/Temperaturumschwüngen.

Neben dem Heimprogramm hilft auch das erwähnte regelmäßige Radfahren. Ist gut für diverse Muskeln ums Knie herum und die Oberschenkel und arbeitet durch die Verletzung und mangelnde Bewegung hervorgerufenes Übergewicht entspannt weg.

Beste Grüße!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kreuzbandriss
BeitragVerfasst: 17.03.16, 18:19 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 20.05.07, 08:00
Beiträge: 2261
Sehr geehrte(r) DMF-Nutzer/Nutzerin,

bitte beachten Sie Folgendes:

Verschreibungspflichtige Medikamente
In einem offenen Publikumsmedium (wie dem DMF) dürfen Fachinformationen zu verschreibungspflichtigen Arzneimitteln grundsätzlich nicht veröffentlicht werden (Heilmittelwerbegesetz).
Medikamenten-Handelsnamen / Produkte / Firmen / Personen-Namen/ Klinik-Namen
Jede öffentliche Aussage zu einem Medikament / Produkt / Firma usw. kann einem kommerziellen Anbieter bzw. einer Person nicht passen und als geschäfts- o. rufschädigend interpretiert werden. Da das DMF für solche anonymen Aussagen seiner Mitglieder haftbar gemacht werden kann, sind Beiträge

- mit Nennung von Handelsnamen, eingetragenen Marken, Nennung von Firmennamen usw.

generell nicht erwünscht. Schlimmer ist es noch, wenn solche Beiträge insbesondere negative Bewertungen enthalten. Diese Beiträge müssen gelöscht werden!
Hilfen/So gehts:
Nennung nur von Wirkstoffnamen, Vermeidung von Bewertungen, Weitergabe nur von belegbarem "Lehrbuchwissen" und Transparenzinformationen

Bitte beachten Sie dies bei jedem weiteren Posting. Wir bitten Sie um Verständnis, dass Beiträge, die das ingnorieren, editiert, gesperrt oder sogar ganz gelöscht werden. Diese Maßnahmen dienen nur dem Schutz des DMF und unserer Nutzerschaft.

Mit freundlichem Gruss
Ihr DMF-Moderatorenteam


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!