Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Ein Hoch auf die Sanitäter!
Aktuelle Zeit: 20.10.17, 06:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ein Hoch auf die Sanitäter!
BeitragVerfasst: 03.05.10, 16:57 
Offline
noch neu hier

Registriert: 03.05.10, 15:51
Beiträge: 2
Vor kurzem fuhr ich nun das zweite Mal auf dem Beifahrersitz der ASB mit, zwei Sanitäter mit an Bord und mein Mann, der war vom Garagendach gestürzt. Beim ersten Mal war ich selbst Patient (Motorradunfall) und schon damals hatte ich die Erfahrung gemacht dass der Beistand den ich erhielt nicht mit Gold aufzuwiegen ist.
Dieses Mal war ich total am Ende denn mein Mann stürzte vor meinen Augen dramatisch (er hat die Katze gerettet :? ) auf den Rücken und ich war noch diejenige die ihm sagte "geh du". So lieb wie die zwei Neonengel sich um mich als zwar unverletzt aber total geschockt gekümmert haben, das war absolut rührend. Der eine erzählt mir seine Katzengeschichten, der andere hatte seine Schulter zum Anlehnen für mich frei. Als mein Mann dann im Schockraum untersucht wurde, leisteten sie mir noch bei einer Zigarette Gesellschaft (beide Nichtraucher). Ein Hoch auf die Sanitäter! Soviel menschlicher Beistand ist mit nichts zu bezahlen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!