Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Anerkennungsjahr RA, BITTE UM ANTWORTEN
Aktuelle Zeit: 24.10.17, 10:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 18.11.07, 15:22 
Offline
noch neu hier

Registriert: 18.11.07, 14:58
Beiträge: 1
Hallo ihr Lieben,

Hab einige Fragen und hoffe auf eure Hilfe. Mein Freund hat die RS Prüfung, und die theoretische RA Prüfung bestanden, und bewirbt sich jetzt für das Anerkennungsjahr in und um Stuttgart. Kennt jemand von euch Adressen oder hat schon Erfahrungen dort gesammelt? Wie hoch ist die Chance, dass er dort einen Praktikumsplatz bekommt? Gibt es in Stuttgart eine Vergütung, wie hoch ist diese?

Ich würde mich sehr über verschiedene Berichte von euch freuen.
Danke


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.11.07, 22:58 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 02.07.06, 12:42
Beiträge: 252
Wohnort: Verden
Moin anne_k,

soweit ich informiert bin, wird der Rettungsdienst / Krankentransport in Stuttgat durch die BF und HiO`s durchgeführt. Eine Kontakt - Hompage findest Du hier:
http://www.malteser-stuttgart.de

Viel Erfolg
Frank


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!