Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Lehrbuchauswahl RettAss.
Aktuelle Zeit: 13.12.17, 18:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.08.09, 18:19 
Offline
Interessierter

Registriert: 10.08.09, 22:36
Beiträge: 5
Wohnort: Allgäu
Hallo Ihr,

also ich beginne meine Rettungsassistentenausbildung im September. Mir wurde von der Schule eine Liste mit empfehlenswerten Büchern mitgegeben. Nachdem ich bei uns auf der Rettungswache mal ein wenig nachgefragt habe, habe ich mich für folgende Lehrmittel entschieden:

1. Das Handbuch für Norfall und Rettungssanitäter/- Deutscher Ärzte Verlag-
C, Redelsteiner-S. Oppermann
2. Hexal Notfallmanual /-Elsevier Urban & Fischer- Sefrin- Schua
3. Klinisches Wörterbuch Pschyrembel /-de Gruyter
4. Arbeitsbuch Mensch, Körper, Krankheit.

Kann jemand was dazu sagen?


Danke schonmal und Grüße aus dem Allgäu


Apati

_________________
Wie Oma immer sagte:" Du lernst nicht für mich, du lernst für das Leben"!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.08.09, 20:52 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 27.01.07, 13:57
Beiträge: 364
Wohnort: Schwarzwald
Mit welchen arbeitet die Schule?

Das Handbuch für Notfall- und Rettungssanitäter ist indirekt für Österreich geschrieben worden. Der Hexal ist in etwas das gleiche. Der Bereich Anatomie und Physiologie fehlt in der Reihe komplett.
Beim Pschyrembel bitte nicht die aktuelle Version kaufen. Da reicht eine ältere vollkommen. Oder aber die Kopie von Roche.
Das Arbeitsbuch MKK bring nichts, wenn man das dazugehörige Buch nicht hat. Von daher lieber ein gutes Anatomie und Physiologiebuch kaufen. Bringt viel mehr.

Ware denn der "Rettungsdienst Heute" oder der "LPN" nicht auf der Liste?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.08.09, 19:31 
Offline
Interessierter

Registriert: 10.08.09, 22:36
Beiträge: 5
Wohnort: Allgäu
Hallo und guten Abend,

also soweit ich informiert bin, arbeitet die Schule mit dem Arbeitsbuch Mensch, Körper, Krankheit, da es für die Ausbildung gefordert ist.
Das Handbuch für Norfall und Rettungssanitäter ist zwar indirekt für Österreich geschreiben, aber es gibt wohl eine "eingedeutschte" Fassung, vom Deutschen Arzte Verlag, die habe ich. Ich finde, soweit ich Vorkentnisse der Militärpolizei mitbringe, ist alles recht gut erklärt und ich komme gut zurecht. - Wobei ich natürlich noch nicht weiss, inwiefern es mir bei meiner zukünftigen Ausbildung behilflich sein kann. Den Pschyrempel habe ich mir schon gekauft und zwar in der neuen Fassung, macht ja nichts.

Danke trotzdem für die Hilfe, bin für jede Hilfe dankbar, da ich denke, dass es eine verdammt anspruchsvolle Ausbildung wird!- Freu mich aber schon!


Grüße aus dem Allgäu

Apati

_________________
Wie Oma immer sagte:" Du lernst nicht für mich, du lernst für das Leben"!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.08.09, 16:11 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 27.01.07, 13:57
Beiträge: 364
Wohnort: Schwarzwald
Apati,
das Arbeitsbuch MKK ist ein kleines Buch, wo man eine Fragen beantwortet, und dann hat es sich. Wenn, dann kauf das richtige MKK, da hast viel mehr von. Arbeiten wird man in der Schule kaum wirklich mit. Wir haben es beim RA-Lehrgang kostenlos bekommen, aber es liegt immer noch unbenutzt im Eck.
Wie vorhin schon gefrage: war kein LPN oder Rettungsdienst heute auf der Liste mit drauf?
Bzw, hast du mal nachgefragt, mit welchen Bücher ihr dort wirklich arbeitet?
Empfehlen können sie euch einige Bücher, aber ob die dann wirklich auch in der Ausbildung benutzt werden, steht irgendwo anders.

PS: evtl kann man auch über die Schule einige Bücher günstiger bestellen, also nicht unbedingt im vorraus kaufen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!