Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - hab ne wichtige frage zum Thema RA Ausbildung
Aktuelle Zeit: 24.11.17, 12:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 03.10.05, 20:17 
Offline
Interessierter

Registriert: 03.10.05, 20:02
Beiträge: 17
Wohnort: Hamburg
Hallo Ihr lieben,
ich habe ne ganz wichtige frage und ich hoffe hier ist sie richtig und es kann mir jemand vielleicht die frage beantworten.
Also ich möchte für mein Leben gerne eine Ausbildung zur RA machen aber habe ein problem,denn ich habe ADHS und nehme auch Medis dafür und nu weiß ich nicht ob und wo ich mich überhaupt bewerben kann.
Hat jemand erfahrung damit (ADHS) und Ausbildung in HH????

LG Svengirl


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.10.05, 21:07 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 30.01.05, 10:41
Beiträge: 983
Svengirl27 hat geschrieben:
Hallo Ihr lieben,
... aber habe ein problem,denn ich habe ADHS und nehme auch Medis dafür .....

LG Svengirl


Hallo Svengirl!

Stehe wohl etwas auf der Leitung, meinst Du Aufmerksamkeits, -Defizit-, Hyperaktivitäts -Störung ?

Und welche Medikas nimmst Du denn ?

Dann ist die Frage vielleicht genauer zu beantworten.

Gruß

Erbschwendtner

_________________
Dr.Ch. Erbschwendtner
Internist, LNA
Rett-Med
DMF-Moderator im Forum Rettungsdienst und präklinische Notfallmedizin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.10.05, 21:31 
Offline
Interessierter

Registriert: 03.10.05, 20:02
Beiträge: 17
Wohnort: Hamburg
Aufmerksamkeits-Defizits-Hyperkativitäts Syndrom ist richtig.
Ich bekomme Methylphenidat,werde aber evtl auf Ritalin umgestellt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.10.05, 06:45 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 06.07.05, 19:31
Beiträge: 475
Wohnort: England, Newcastle
Hallo Svengirl,

die Geschichte mit dem ADHS überlasse ich mal den studierten, ich bin bei soetwas immer viel zu impulsiv.

In Hamburg gibt es diverse Schulen unterschiedlicher Zielrichtung und Qualität. Die DRK Schule und die des ASB beide Nähe U-Bahn Schlump kann ich dir ohne schlechtes Gewissen empfehlen. Zu den privaten Schulen die es gibt, habe ich als LRA eine distanzierte Meinung, aus den Erfahrungen der qualität der RAIPs die dann bei uns auf der Wache vorstellig werden. Hospitiert habe ich dort allerdinsg nie, deshalb sehe ich es als persönliche Meinung.

Die Praktika Krankenhaus und Rettungswache für den RS Teil, sind komplikationslos zu finden, dabei hilft dir die Schule im Regelfall. Das Praktische Jahr (1600h) ist schon etwas schwieriger zu organisieren, aufgrund des hohen "Angebots" an Jahrespraktikanten.
Für beide Rettungswachenpraktika fürde ich dir dringends abraten in Hamburg selbst zu arbeiten. DIe HiOrgs und die Privaten fahren zu 99% Krankenbeförderung mit einzelnen Notfällen Ausnahme GARD in gewissem Sinne. Im Hamburger Umland wirst du sicher ein breiter gefächertes Einsatzspektrum vorfinden.

Wenn du weitere Fragen hast oder Kontakte suchst, dann melde dich einfach auch gern per PM.

mfg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Tipp wegen einer RA ausbildung
BeitragVerfasst: 08.10.05, 19:51 
Offline
Interessierter

Registriert: 03.10.05, 20:02
Beiträge: 17
Wohnort: Hamburg
Hab ne frage
hat jemand ein tipp für mich wo ich mich am besten ausbilden lassen kann?
In Hamburg,Buxtehude,Neu Wulstorf oder Stade?

LG Svengirl


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.10.05, 13:58 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 06.07.05, 19:31
Beiträge: 475
Wohnort: England, Newcastle
Ein zweiter thread zum gleichen Thema?

RD Schulen in Neu Wulmsdorf, Buxdehude oder Stade sind mir nicht bekannt.
Für Hamburg hatte ich dir eine Auswahl von Schulen vorgeschlagen.
hier http://www.m-pet.de/Rettungsdienst/Pers ... hulen.html ein paar Schulen mit Kontaktmöglichkeit in Hamburg und auch weiterer Umgebung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.10.05, 14:09 
Offline
Interessierter

Registriert: 03.10.05, 20:02
Beiträge: 17
Wohnort: Hamburg
Wie zweiter thread???
Gibt es dieses Thema schon?
Wenn ja habe ich ihn übersehen sorry.
In Hamburg ist es auch ok da ich in HH wohne.

Danke LG Svengirl


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.10.05, 14:11 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 06.07.05, 19:31
Beiträge: 475
Wohnort: England, Newcastle
sicher, du hattest hier http://www.medizin-forum.de/phpbb/viewtopic.php?t=28972 schon einmal nachgefragt. Aber das nur nebenbei.
mfg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.10.05, 20:07 
Offline
Interessierter

Registriert: 03.10.05, 20:02
Beiträge: 17
Wohnort: Hamburg
Das war echt keine absicht ich habe es gefunden.
Sorry :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.10.05, 20:46 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 06.07.05, 19:31
Beiträge: 475
Wohnort: England, Newcastle
immer gerne :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.10.05, 15:44 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 13.01.05, 20:07
Beiträge: 194
Wohnort: Hamburg
Hallo Svengirl,

speziell in Hamburg gibt es die Möglichkeit die Ausbildung zur Rettungsassistentin zu machen ohne finanziell in Bedrängnis zu geraten. Probiere es einmal hier

http://www.gard.org

dann "3-jährige Ausbildung zum Rettungsassistenten"

Gruß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.10.05, 13:15 
Offline
Interessierter

Registriert: 03.10.05, 20:02
Beiträge: 17
Wohnort: Hamburg
Danke Thomas, da werde ich mich mal bei gard informieren.

LG Svengirl


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: GARD
BeitragVerfasst: 19.10.05, 10:07 
Offline
noch neu hier

Registriert: 19.10.05, 09:55
Beiträge: 1
Hallo,

Ja Gard ist ne gute Sache, da kann ich nur beipflichten. Musst dich allerdings darauf einstellen, für deine Ausbildung Krankentransport zu fahren... Und vieeel arbeiten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!