HomeStartseite Prostatitisforum
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Praxis-Infos gesucht! Wie werde ich MFA?
Aktuelle Zeit: 18.10.17, 21:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beitr├Ąge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 04.09.17, 10:11 
Offline
noch neu hier

Registriert: 04.09.17, 10:06
Beitr├Ąge: 1
Hallo,

ich bin Angelika, ich hab mich hier angemeldet, um ein paar Infos ├╝ber die Ausbildung zur MFA zu finden.
und zwar nicht die, die ich auch durch Google finden kann, sondern am besten praktische: Was passiert nach der Ausbildung, was genau kann man dann besser und inwiefern muss man sich ├╝ber News etc. informieren... oder zuarbeiten?

W├Ąre wirklich ├╝ber einen kleinen Plan - Erlebnisplan - dankbar!

LG!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.09.17, 10:20 
Offline
Interessierter

Registriert: 17.08.17, 11:29
Beitr├Ąge: 16
Hallo Angelika!

Mir ist nicht ganz klar auf welche Infos du jetzt wirklich hinaus willst, aber ich versuche mal dir zu helfen.

Zitat:
Was passiert nach der Ausbildung


Nun, im besten Fall wirst du ├╝bernommen und darfst anschlie├čend als MFA in deiner vorherigen Ausbildungsst├Ątte arbeiten ;) Welche Aufgaben du dann hast, lernst du schon w├Ąhrend der Ausbildung. In diesem Fall ├Ąndert sich also nur dein Gehalt und deine Arbeitszeiten (bzw. dass du nicht mehr in die Berufsschule musst).

Zitat:
was genau kann man dann besser


Hoffentlich alles! Sonst war die Ausbildung f├╝r die Katz. Du lernst bei der Ausbildung zur MFA schlie├člich den ganzen Praxis-/Klinikalltag kennen, ├╝ber den man als Au├čenstehende/r gar keinen ├ťberblick hat. Au├čerdem lernst du alles ├╝ber die verschiedenen Behandlungen, damit du direkt wei├čt, wo du die ├ärzte unterst├╝tzen musst. Das sind schlie├člich meistens Arbeitsschritte im Hintergrund von denen der Patient gar nichts mitbekommt. Auch die Kommunikation mit dem Patient oder der Patientin wird ge├╝bt und ist super wichtig.

Zitat:
inwiefern muss man sich ├╝ber News etc. informieren


Wenn neue Ger├Ąte angeschafft oder neue Spezial-Behandlungsformen eingef├╝hrt werden, wird auch jede/r MFA darauf geschult. In dem Fall musst du selbst also nichts machen, wobei es sicher auch nicht schaden kann, wenn du dich nebenbei ├╝ber Neuigkeiten und "Trends" informierst. Seiten wie kommerzieller Link entfernt oder - nicht lachen - auch ein kostenloses Werbeblatt f├╝r Laien k├Ânnen daf├╝r gute Anlaufstellen sein.

Gr├╝├če!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr├Ąge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beitr├Ąge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beitr├Ąge in diesem Forum nicht ├Ąndern.
Du darfst deine Beitr├Ąge in diesem Forum nicht l├Âschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche ├ťbersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
┬ę Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstra├če 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!