Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Anästhesie und Intensivmedizin für die Fachpflege (Larsen)
Aktuelle Zeit: 20.10.17, 06:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Wie bewerten Sie dieses Fachbuch? Die Skala reicht von 1 - 5 Sternen, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste Wertung ist.
5 Sterne (Bestnote) 0%  0%  [ 0 ]
4 Sterne 56%  56%  [ 5 ]
3 Sterne 11%  11%  [ 1 ]
2 Sterne 22%  22%  [ 2 ]
1 Stern (schlechteste Wertung) 0%  0%  [ 0 ]
Ich kenne dieses Fachbuch noch nicht. 11%  11%  [ 1 ]
Abstimmungen insgesamt : 9
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 13.02.06, 13:44 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 17.09.04, 00:31
Beiträge: 1766
Wohnort: Schleswig-Holstein
Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Nutzer und Gäste!!!

In unseren Bereichen gibt es eine Vielzahl an Fachliteratur. Gerade in der Aus-, Fort- und Weiterbildung sind gute und geeignete Fachbücher ständige Wegbegleiter und gehören einfach mit dazu. Auch danach nimmt man sich zu konkreten Fragestellungen immer wieder mal ein Fachbuch zur Hand und liest in bestimmten Passagen nach.

Aber was ist denn eigentlich ein „gutes“ Fachbuch und lohnt sich die Anschaffung wirklich? Welches Fachbuch kann man empfehlen und was sollte man sich besser nicht zulegen?

Gerade wenn es um die Wahl geeigneter Fachliteratur geht, dann sind uns die Meinungen anderer Kollegen sehr wichtig. Wer könnte ein Fachbuch auch besser empfehlen, als der Kollege, der es gelesen oder damit gearbeitet hat.

Wir stellen Ihnen hier auf AnInt.de eine ständig wachsende Auswahl geeigneter Fachliteratur vor und würden uns wünschen, dass Sie sich an unseren Rezensionen beteiligen. Schreiben Sie uns Ihre Meinung/Rezension zu diesem Fachbuch und profitieren Sie gleichermaßen von den Rezensionen der anderen Nutzer.

Das AnInt.de-Team


Zuletzt geändert von Gunnar Piltz am 24.04.06, 09:44, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.02.06, 14:53 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 17.09.04, 00:31
Beiträge: 1766
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kurzbeschreibung

Nach über 100.000 verkauften Exemplaren ist dieses Standardwerk der Fachweiterbildung in der Anästhesie- und Intensivpflege nun in der 6. Auflage erweitert und komplett überarbeitet worden. Neu in dieser Auflage wurden bisher fehlende Pflegeschwerpunkte unter anderem auch von Fachpflegepersonal ergänzt, so dass nun vertieft auf Wundmanagement, Dekubitusprophylaxe, Lagerungsaspekte, Patientenanamnese und auf die spezielle Pflege intensivpflichtiger Erkrankungen eingegangen wird. Weiterhin wurden die Kapitel Neuro- und Kardiologische Intensivmedizin sowie der Schwerpunkt Lebertransplantation überarbeitet. Nach jedem Kapitel gibt es nun Fragen zur Wissensüberprüfung und zahlreiche vierfarbige Fotos und Bilder wurden ergänzt.
Larsen vermag durch eine verständliche Aufarbeitung der Themen alle notwendigen Grundlagen der Anästhesie und Intensivmedizin praxisnah und anschaulich zu vermitteln und so ist auch heute noch dieses komplexe Fachbuch mit langer Tradition ein unverzichtbares Standardwerk für Fachweiterbildungsteilnehmer, aber auch für Pflegende und Ärzte in der Anästehesie und Intensivmedizin.

Der Inhalt in der Übersicht:

Anästhesie:
    Nervensystem
    Narkosevorbereitung
    Narkosesysteme
    Vorgehen bei Begleiterkrankungen
    Inhalationsanästhesie
    Muskelrelaxanzien
    Transfusionskunde
    Geburtshilfe
    Herzchirurgie
    Orthopädie
    Notfallbehandlung von Schwerverletzten
Intensivmedizin:
    Ethik und Recht
    Psychosoziale Störungen bei Patient und Behandlungsteam
    Pflege des Intensivpatienten
    Hygiene
    Zentraler Venenkatheter
    Kardiovaskuläre Medikamente
    Herz und Kreislauf
    Störungen des Säure-Basen-Haushalts
    Physiologie der Atmung
    Maschinelle Beatmung
    Wasser- und Elektrolythaushalt
    Allgemeinchirurgische Intensivmedizin
    Neurochirurgische Intensivmedizin
    Herzchirurgische Intensivmedizin
    Polytrauma
    Schock
    Sepsis, SIRS und Multiorgandysfunktionssyndrom (MODS)
    Pädiatrische Intensivmedizin
    Präeklampsie-Eklampsie und HELLP-Syndrom
    Tetanus
    Akute Vergiftungen
    Hypothermie


[Teile dieser Kurzbeschreibung wurden sinngemäß von BOL.de und Minerva zititert]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Larsen
BeitragVerfasst: 14.04.06, 19:21 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 17.08.05, 17:36
Beiträge: 496
Wohnort: Wiesloch (Baden-Württemberg)
Hallo Zusammen,

ja der Larsen ist das Stanardwerk in der Fachweiterbildung für anästhesie und Intensivpflege. Doch die Konkurenz schläft nicht. Pflegerisch ist der Larsen nicht wirklich "Das Buch". Wichtige Themen, wie Basale Stimulation oder Kinästhetik kommen deutlich zu kurz. Ich denke der Larsen hat seine Berechtigung als Einsteigerlektüre für junge Pflegekräfte in der Anästhesie und Intensivpflege.

Soweit meine Meinung über dieses Buch.

Gruß

Uwe

_________________
Gesundheits- und Krankenpfleger für Intensivpflege und Anästhesie / Rettungsassistent


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.11.14, 18:24 
Offline
noch neu hier

Registriert: 05.11.14, 18:10
Beiträge: 1
können Sie ein beliebiges Buch über Anästhesie empfehlen

_________________
You can easily check out our best quality 1Y0-370 free exam questions - braindumps.com exam wikipedia you well for the real pmp exam. You can also get success in real exam of The University of Tokyo with the quality ACCA questions and ccie voice COMPTIA


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.11.14, 20:11 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 20.05.07, 08:00
Beiträge: 2261
Hallo,

In den einschlägigen Fachforen im Internet finden Sie massenhaft Informationen zu diesem Thema.

Gruß
Die Anästhesieschwester


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!