Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - spontanpneumothorax. panik/angst/luft
Aktuelle Zeit: 17.10.17, 08:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 29.07.16, 18:08 
Offline
noch neu hier

Registriert: 29.07.16, 17:53
Beiträge: 1
Hallo ihr lieben.
ich würde mich hier nicht anmelden wenn ich wirklich angst habe..
ich hatte vor ca. 9 tagen ein spontanpneumothorax während ich mit meinem hund spazierte..
sofort ins krankenhaus. und es wurde auch direkt ein eingriff per drainage gemacht.. lag 2 tage auf der intensiv dann wurde mir die drainage gezogen und danach lag ich noch 2 tage stationär.

im bericht steht. (nach austellen des Sogs zeigte sich die Lunge weiterhin entfaltet, EIN RESTPNEU war noch apikal sichtbar) ???

zu meinem problem.. ich bin ja wieder zuhause.. bekomme aber immer wieder panikattacken.. wo ich dann das gefühl nich loswerde zwar EINATMEN zu können. aber das es kaum etwas bewirkt. meine finger werden schwitzig und ich werde unruhig. abundzu hab ich auch noch ein kleines stechen / picken in der seite bzw am rücken.. was meine panik beschwert.

hat denn jemand ähnliche erfahrungen gemacht? kann mir wer vill ein wenig die angst nehmen...? bin 27 jahre alt und möchte gerne noch etwas am leben bleiben .. :cry: : :?

was bedeutet denn ein Restpneu APIKAL? ich fühl mich so schlecht..

lg marvin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!