Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - durch gesundes Essen eine Essstörung
Aktuelle Zeit: 23.10.17, 09:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 31.07.17, 21:56 
Offline
Interessierter

Registriert: 31.03.17, 01:46
Beiträge: 8
Hallo allerseits!
Ich habe letztens über eine Essstörung gelesen, die Anfangs gar nicht wie eine Esstörung wirkt. Mich würde dazu mal eure Meinung interessieren. Dabei handelt es sich um Orthorexia nervosa: Bei der Orthorexie (orthos= richtig; orexis = Appetit) steht nun aber nicht die Quantität, sondern die Qualität des Essens im Vordergrund. Betroffene sind krankhaft fixiert auf gesundes Essen und versuchen ungesundes zu vermeiden. Und das kann absurde Ausmaße annehmen: Sie grübeln Stunden des Tages über Nährwerttabellen, prüfen den Vitamingehalt der von ihnen verzehrten Lebensmittel und versuchen immer "gesündere" Lebensmittel zu bekommen – auch wenn sie zum Beispiel ihre Hirse in Afrika bestellen müssen. Einige Mediziner sehen die in Fachkreisen als Orthorexia nervosa bezeichnete Essstörung nicht als eigenständiges Krankheitsbild, sonders als Zwangsstörung, die aber durchaus in eine manifeste Essstörung (wie zum Beispiel Magersucht) münden kann.

Quelle:https://www.gesundheit.de/ernaehrung/essstoerungen/erscheinungsformen/orthorexie-wenn-gesundes-essen-krank-macht


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.08.17, 12:15 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 30.08.13, 22:50
Beiträge: 149
Hallo,

Die ES ist schon länger anerkannt.

Es ist ziemlich übel, am Schluss bleiben nur noch wenige "Gesunde" Lebensmittel übrig. Abgemagert und völlig unterernährt.



Es gibt auch den Adonis-komplex eine Mischung aus Sportsucht und Essstörung


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!