Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Notaufnahme - unmittelbarer Zwang/körperliche Gewalt
Aktuelle Zeit: 20.10.17, 10:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 05.07.17, 13:35 
Offline
noch neu hier

Registriert: 05.07.17, 13:24
Beiträge: 2
Hallo.
Darf ein Notarzt körperliche Gewalt (Festhalten, Fesselung) anordnen, wenn sich ein Patient, der selbst in die Notaufnahme kam, nach längerer Wartezeit ging und wieder mit dem Notarzt kam und wieder warten musste und deshalb wieder gehen wollte? Der Patient wurde nach "Festnahme" bewußtlos, hatte viel Blut verloren und wurde erst wieder auf der Intensiv-Station wach. Bitte fundierte Antworten, gerne Az/Urteile. Danke.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.07.17, 09:59 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 10.09.07, 13:30
Beiträge: 4693
Wie wärs, wenn Sie erst einmal schildern,
- wegen welcher Erkrankung der Patient in die Notaufnahme kam und in welchem Zustand er sich befand
- wie und warum nach dem ersten Verlassen der Notaufnahme ein Kontakt mit dem Notarzt stattfand
- ob der Patient durch die "Festnahme" bewusstlos wurde und viel Blut verlor, oder ob dies schon im Vorfeld passierte?

Allgemein gesagt hat in Deutschland jeder Patient das Recht eine Notaufnahme zu verlassen, auch wenn er dabei zugrundegeht. Zwei Ausnahmen gibt es:
1. Fremdgefährdung
2. Selbstgefährdung im Zustand des Fehlens der freien Willensentscheidung.

Die Behandelnden in der Notaufnahme haben gegenüber dem Patienten eine Garantenstellung und dürfen in einem solchen Fall nicht nur eingreifen, sie müssen es.

_________________
Augenarzt? Flatrate. Für nur 18 Euro all you can (tr)eat, ein ganzes Quartal lang! DAS ist heutige Gesundheitspolitik.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!