Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - wie helfe ich meinem Vati, wenn meine Mutti todkrank ist
Aktuelle Zeit: 19.10.17, 21:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 25.05.17, 07:49 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 21.03.05, 11:49
Beiträge: 395
Wohnort: in Sachsen-Anhalt
Hallo. Ich brauche mal einen Rat.
Meine Mutti (78) liegt mit Lungenfibrose, Wasser in der Lunge und einem nicht gut arbeitenden Herzbeutel in der Klinik. Im Moment wieder auf IMC, wo die Lunge entwässert wird. Ihr Lungenfacharzt und ihr Kardiologe arbeiten daran, dass es leichter wird. Sie wird auf neue Medikamente eingestellt, die den Blutdruck senken. Wenn sie vielleicht mal wieder zu Hause ist und das Herz versagt, kann sie aufgrund sehr starker Osteoporose nicht wiederbelebt werden. Sie wird sterben.

Meine Frage zielt aber darauf ab, wie ich mich gegenüber meinem Vati (80) verhalte. Er ist sehr selbstständig, fährt jeden Tag zu ihr. er kauft ein. ich darf nur die Wäsche waschen. Immer wenn ich frage, ob er Hilfe braucht, lehnt er ab. Ich kann sie im Moment nicht besuchen, weil ich Schnupfen habe und das würde sie umbringen.
Soll ich seine Ablehnung so hinnehmen oder mich ihm mehr aufdrängen? Ich habe ihm gesagt, dass er mich jederzeit um Hilfe bitten kann, aber er meint, er komme klar.

Mir ist klar, dass er Angst hat, denn das höre ich an seiner Stimme. Ich habe auch schreckliche Angst, meine Mutti zu verlieren, auch wenn das der natürlich Lauf des Lebens ist. Ich verdränge die Angst aber. Ich will aber auch, dass mein Vati selbstständig ist und ihn nicht nerven.

War schon mal jemand von euch in der gleichen Situation?

_________________
-Nutze das Leben ständig-du bist länger tot als lebendig.-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!