Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Datensicherung im Internet
Aktuelle Zeit: 17.10.17, 22:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Datensicherung im Internet
BeitragVerfasst: 18.04.08, 13:56 
Offline
noch neu hier

Registriert: 22.11.07, 14:55
Beiträge: 3
Wohnort: Hessen
Suche Praxen, die Erfahrungen mit dem Thema gemacht habe und vielleicht sogar ihre Daten im Internet sichern. Vorteilhaft wäre ja auf jeden Fall der Wegfall der für Sicherungen notwendigen Hardware und deren Pflege. Wir sichern derzeitt noch auf tape. Hauptnachteil dabei iist, dass die Sicherung inzwischen 3-4 Stunden dauert.

_________________
Grüße
Kram


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.04.08, 15:51 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 18.02.06, 14:25
Beiträge: 577
Wohnort: Ober-Mörlen
Hallo kram,

hierzu ein paar Anmerkungen:
Suchen Sie sich ein Rechenzentrum, das die berufsrechtlichen und datenschutzrechtlichen Anforderungen (ärztliche Berufsordnung zur Schweigepflicht und Dokumentation, § 11 BDSG: Datenverarbeitung im Auftrag) erfüllt.
Die Durchsetzung des Beschlagnahmeschutzes Ihrer Patientendaten ist schwieriger zu realisieren, wenn sich die Daten nicht mehr in Ihrem Gewahrsam befinden.
Die Daten müssen verschlüsselt zum Server übertragen und auch dort verschlüsselt gespeichert! werden, um den unbefugten Zugriff auszuschließen und den strafrechtlichen (§ 203 StGB) sowie den berufsrechtlichen Anforderungen gerecht zu werden.

Herzliche Grüße

_________________
Jan Alkemade
DMF-Moderator


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.05.08, 13:48 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 18.02.06, 14:25
Beiträge: 577
Wohnort: Ober-Mörlen
Der folgende verlinkte Beitrag im heise-Newsticker vom 23.05.2008 beschreibt hierzu bestehende Sicherheitsrisiken bei einigen internetbasierten Online-Backup-Diensten:

c't-Test: Online-Backups mit schweren Sicherheitsproblemen

http://www.heise.de/newsticker/meldung/108105

_________________
Jan Alkemade
DMF-Moderator


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!