Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Krankenhaus Einweisung
Aktuelle Zeit: 14.12.17, 20:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Krankenhaus Einweisung
BeitragVerfasst: 17.09.16, 17:08 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 28.06.13, 16:59
Beiträge: 98
Hallo...hoffe das ich hier richtig bin.
Ich muß am Mittwoch den 21.09.2016 ins Krankenhaus zwecks Pulmonalvenenisolation.
Habe Gestern beim Hausartzt die Einweisung abgeholt.
Es sind 2 Zettel.
Auf einem steht das ich vor dem Krankenhazusaufenthalt diese Bescheinigung bei der Krankenkasse
zwecks Kostenübernahme einreichen..bzw. vorlegen muß da andernfalls die Kostenübernahme in Frage gestellt wird.
Nun ist der Krankenhausaufenthalt ja schon am Mittwoch kommender Woche.
Das hat mir vorher Niemand gesagt sonnst hätte ich die Einweisung ja schon früher besorgt.
Meine Frage..Muß ich das jetzt noch vorher erledigen.
Habe im Internett schon ein paar Beiträge dazu gelesen wo steht das man dieses nicht unbedingt machen muß.
Vielen dank im voraus..klauswilli


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Krankenhaus Einweisung
BeitragVerfasst: 17.09.16, 18:18 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 20.05.07, 08:00
Beiträge: 2261
Hallo,

gehen Sie am Montag einfach bei Ihrer Krankenkasse vorbei (oder schicken Sie jemanden), um den Schein entsprechend bearbeiten zu lassen. Im Normalfall können Sie den direkt wieder mitnehmen.

Was die Kliniken machen, wenn bei einem geplanten Aufenthalt die Kostenübernahme nicht im Vorfeld geklärt ist, weiß ich nicht. Möglicherweise bekommen Sie ein Formular ausgehändigt, dass Sie über die Notwendigkeit der Selbstzahlung aufklärt. Möglicherweise werden Sie nicht aufgenommen. Ein Anruf in der Klinik sollte da Klarheit bringen.

Gruß
Die Anästhesieschwester


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Krankenhaus Einweisung
BeitragVerfasst: 17.09.16, 20:37 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 28.06.13, 16:59
Beiträge: 98
Hallo!
Danke für die Info.
Werde am Montag mal bei der Kasse anrufen und nachfragen.
Mfg.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Krankenhaus Einweisung
BeitragVerfasst: 19.09.16, 01:59 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 10.01.07, 16:48
Beiträge: 4216
Hallo,
falls die Kasse nicht um die Ecke ist, kann man die Kostenübernahme ins Krankenhaus faxen lassen. Vorher bei der Kasse anrufen - meistens ist der Fax innerhalb Minuten da. Wir hatten oft dieses Problem mit Patienten. Am besten spätestens Dienstag erledigen. Alternativ: morgen die Einweisung an die Kasse faxen.
Grüß
Muppet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Krankenhaus Einweisung
BeitragVerfasst: 19.09.16, 08:34 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 28.06.13, 16:59
Beiträge: 98
Hallo nochmal ! :-)
Habe eben bei meiner Krankenkasse angerufen.
Ich brauche das nicht einzureichen.
Wohne in NRW und das sagte mit die sehr freundliche Mitarbeiterin das es in einigen Bundesländer
so gemacht wird.
Sie sagte machen sie sich keine Sorgen sie brauchen das nicht.
Da bin ich ja beruhigt und bin jetzt nur noch etwas nervös wegen der PVI.
Kenne ja schon Herzkatheder ..aber ein bissel aufgeregt ist man(n) ja immer.
Danke für die Antworten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!