Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Wo finde ich gute Medizinausstattung für eigene Praxis?
Aktuelle Zeit: 11.12.17, 21:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 20.05.16, 14:06 
Offline
noch neu hier

Registriert: 18.05.16, 15:35
Beiträge: 1
Hallo an alle!

Vor kurzem habe ich endlich beschlossen, meine eigene physiotherapeutische Arztpraxis zu eröffnen, und brauche gerade eure Ratschläge! Zurzeit ist mein Budget nicht so hoch, deshalb überlegte ich mir, gebrauchte Medizinausrüstung zuerst zu besorgen. Arbeitet jemand von euch hier damit? Und wo findet ihr hochwertige gebrauchte Geräte? Habe auch in den medizinischen Handelsseiten wie dotmed, bimedis usw. gestöbert, aber weiß nicht… Wisst ihr etwas davon? Hat jemand von euch das schon durchgemacht?

MfG, Silke


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.05.16, 14:59 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 26.08.06, 20:00
Beiträge: 3246
Wohnort: Friesland
Ihnen ist klar, daß Physiotherapeut und Arzt zwei verschiedene Berufe sind? Eine "physiotherapeutische Arztpraxis" gibt es nicht.

Generell ist es vor einer Selbständigkeit empfehlenswert, die Geschäftsidee mit Fachleuten durchzusprechen und einen Geschäftsplan zu erstellen. Wenn man nicht weiß, ob man Physiotherapeut ist oder Arzt, dann scheitert die Geschäftsidee vermutlich bereits an der grundlegenden Berufszulassung.

_________________
And God promised men that good and obedient wives would be found in all corners of the earth.


Then she made the world round and laughed and laughed and laughed...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.05.16, 16:51 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 31.01.07, 15:01
Beiträge: 11103
Wohnort: 87727 Babenhausen ( Schwaben)
Hallo,
ich nehme doch an, dass Sie eine Praxis für Physiotherapie als ausgebildete Physiotherapeutin gründen wollen. Wenn dem so ist, würde ich persönlich folgendermaßen vorgehen:
:arrow: auf Grund Ihrer Ausbildung in einer entsprechenden Praxis wissen Sie, welche Geräte man benötigt, also zuerst eine Liste diesbezüglich erstellen
:arrow: hinter diese Geräteleste incl. Inventar ( Möbel, kleine Anmeldung usw.) die eruierten Neupreise für die Anschaffung eintragen.
:arrow: dann würde ich bei Google die einzelnen Positionen eingeben ( als gebraucht) und Sie werden sehen, dass Sie fündig werden.
:arrow: ausländische Firmen-die Sie aufgelistet haben- würde ich nicht nehmen, Sie brauchen später sowieso einen Praxiseinrichter bzw. diesbezügliche Kataloge, wo Sie ständig Material nachbestellen müssen, z.B. Krepppapier für die Liege usw.
:arrow: Rechnen Sie trotz engem Budget selbst bei Gebrauchtgeräten mit sicher über 20.000 Euro. Wenn Sie per Überweisung eines Orthopäden z.B. nicht das notwendige Gerät vorhalten können, war das evtl. Ihre erste und letzte Überweisung-zumindest von dem Überweiser.
:arrow: Fragen Sie in anderen Praxen nach, schreiben Sie alles auf, für Physiotherapeuten gibt es garantiert auch eine Standesvertretung, die Informationen bereithält, vergessen Sie zuletzt auch nicht, eine Haftpflichtversicherung abzuschließen.
:arrow: wir haben hier im Forum auch Physiotherapeuten, die könnten Sie auch kontaktieren.

_________________
Grüße Dr. Fischer
Unter Bezugnahme auf § 7 (3) der Berufsordnung für Ärzte ist mein Beitrag eine Stellungnahme,die auf den vorliegenden Angaben beruht .Sie ersetzt aber nicht die persönliche Beratung, Untersuchung und Behandlung durch Ihren Arzt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.05.16, 18:12 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 14.09.08, 18:51
Beiträge: 224
Es gibt den "Der Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin", häufig auch umgangssprachlich "Facharzt für Physiotherapie" genannt.

_________________
LG von kardamom


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.11.16, 11:39 
Offline
Interessierter

Registriert: 26.05.15, 15:41
Beiträge: 7
Ich habe eigentlich genau dasselbe Problem bzw. Angelegenheit
Ich werde mich bald mit 2 Bekannten zusammenschließen und eine eigene Physiopraxis aufmachen. Die Immobilie haben wir bereits, leider allerdings noch keine Einrichtung.
Aber eine neue Einrichtung ist relativ teuer, was ich so gelesen habe. Wir haben leider auch nicht viele Anbieter im Umkreis, so dass ich mir nicht so viele Angebote einholen kann und diese vergleichen kann. Werbung entfernt ist bei uns in der Nähe allerdings haben wir uns noch kein Angebot eingeholt.
Das liegt auch daran, dass uns nämlich in den letzten Tagen ein Gedanke kam, bei dem wir uns erhoffen etwas Geld zu sparen. Und zwar hatten wir überlegt und gebrauchte Praxismöbel zu besorgen, allerdings finden wir keine Seite, die so etwas gezielt anbietet. Auf einer Seite im Internet Kleinanzeigen haben wir mal vereinzelt etwas gefunden.

Wisst ihr ob es einen solchen Gebrauchtmarkt gibt?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.11.16, 18:27 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 26.08.06, 20:00
Beiträge: 3246
Wohnort: Friesland
Sehr geehrte(r) DMF-Nutzer/Nutzerin,

bitte beachten Sie Folgendes:
  • Verschreibungspflichtige Medikamente
    In einem offenen Publikumsmedium (wie dem DMF) dürfen Fachinformationen zu verschreibungspflichtigen Arzneimitteln grundsätzlich nicht veröffentlicht werden (Heilmittelwerbegesetz).
  • Medikamenten-Handelsnamen / Produkte / Firmen / Personen-Namen/ Klinik-Namen
    Jede öffentliche Aussage zu einem Medikament / Produkt / Firma usw. kann einem kommerziellen Anbieter bzw. einer Person nicht passen und als geschäfts- o. rufschädigend interpretiert werden. Da das DMF für solche anonymen Aussagen seiner Mitglieder haftbar gemacht werden kann, sind Beiträge

    - mit Nennung von Handelsnamen, eingetragenen Marken, Nennung von Firmennamen usw.

    generell nicht erwünscht. Schlimmer ist es noch, wenn solche Beiträge insbesondere negative Bewertungen enthalten. Diese Beiträge müssen gelöscht werden!
  • Hilfen/So gehts:
    Nennung nur von Wirkstoffnamen, Vermeidung von Bewertungen, Weitergabe nur von belegbarem "Lehrbuchwissen" und Transparenzinformationen
Bitte beachten Sie dies bei jedem weiteren Posting. Wir bitten Sie um Verständnis, dass Beiträge, die das ingnorieren, editiert, gesperrt oder sogar ganz gelöscht werden. Diese Maßnahmen dienen nur dem Schutz des DMF und unserer Nutzerschaft.

Mit freundlichem Gruss
Ihr DMF-Moderatorenteam

_________________
And God promised men that good and obedient wives would be found in all corners of the earth.


Then she made the world round and laughed and laughed and laughed...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!