Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Austausch/Erfahrungsberichte über Medizintechnik
Aktuelle Zeit: 12.12.17, 09:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 19.07.12, 07:29 
Offline
noch neu hier

Registriert: 18.07.12, 08:08
Beiträge: 2
Hallo,
Ich mache, wie mein Username schon verrät, im Moment mein Praktikum im medizinischen Bereich und wurde gebeten nach Foren/Blogs zu suchen in denen sich über Medizintechnisches Equipment (Untersuchungs-/Transportliegen, OP-Tische, Gynstühle, etc.) ausgetauscht wird.

Wie geht jemand vor der plant seine Praxis neu auszustatten? Wo informiert man sich, findet Erfahrungsberichte?

Ich bedanke mich im Vorraus!

Euer Praktikant


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.07.12, 06:59 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 20.05.07, 08:00
Beiträge: 2261
Google mal nach Foren zur Krankenpflege. Da gibt es meines Wissens nach 2 große. Dort wird in den entsprechenden Unterforen (z.B. OP-Pflege, Anästhesie-/Intensivpflege) auch öfter mal über Technisches diskutiert.
Viel Erfolg!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.07.12, 08:14 
Offline
noch neu hier

Registriert: 18.07.12, 08:08
Beiträge: 2
Vielen Dank für deine Antwort!
Der Tipp war schonmal sehr hilfreich, auch wenn die Informationen dort leider sehr großräumig verteilt sind.
Als ich gebeten wurde "mich mal umzusehen" war ich mir sicher, dass ich recht schnell eine art Praxis-Startup-Kit mit
dazugehörigem Forum zum Teilen persönlicher Erfahrungen finden würde. Wird soetwas einfach nicht benötigt? Holt man sich
zu diesem Thema eher privaten Rat?

Also hier wo ich arbeite wünscht ma sich definitiv etwas in der Richtung (vllt bringe ich ja jemanden auf eine Idee? ;) ).

Gruß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.07.12, 13:12 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 20.05.07, 08:00
Beiträge: 2261
Speziell zur Ausstattung von Praxen kann ich nichts sagen, da arbeite ich nicht :wink:
Im Klinikbereich ist es halt so, dass oft Erfahrungen mit bestimmten Produkten aus anderen Häusern mitgebracht werden. Soll es zu einer Neuanschaffung kommen, wird Kontakt mit der Firma aufgenommen für eine Probestellung. Da kann man sich dann im Arbeitsalltag ein Bild von dem Produkt machen.
Liegen keine Erfahrungen vor, gibt es Kataloge der Hersteller (online wie in Papierform). Ggf werden auch einfach neuere Modelle von einem bisher genutzten Produkt gekauft, wenn Zufriedenheit mit dem Hersteller besteht.
Großabnehmer lassen auch schon mal die Software von medizintechnischen Produkten nach ihren eigenen Vorstellungen konzipieren und produzieren (z.B. Narkosegeräte, Monitoring,...)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!