Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Weltnichtrauchertag
Aktuelle Zeit: 15.12.17, 04:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Weltnichtrauchertag
BeitragVerfasst: 31.05.16, 09:37 
Offline
Interessierter

Registriert: 03.02.16, 13:54
Beiträge: 10
Moin! Heute ist der Weltnichtrauchertag :D

Hier sind einige Tipps für diejenigen unter euch, die den Tag vllt als Anlass nehmen möchten um aufzuhören: Tipps zur Rauchentwöhnung

Was hat euch eigentlich geholfen aufzuhören? Oder wo seht ihr die größten Schwierigkeiten?

Ich zur meiner Schulzeit hatte quasi immer so aus Gruppenzwang mitgeraucht^^ ziemlich dumm ich weiß. Wie wars bei euch?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weltnichtrauchertag
BeitragVerfasst: 30.08.16, 11:30 
Offline
Interessierter

Registriert: 30.08.16, 11:02
Beiträge: 9
Hey ich kenne viele, die von heute auf morgen Aufgehört haben. Oft ist es der Freundes- und Bekanntenkreis, der mit dafür verantwortlich ist, ob man aufhört oder nicht.

Ich selbst bin der Meinung, dass es einfach etwas mit mentaler Stärke und Willenskraft zu tun hat. Manche Leute schaffen es nicht alleine und brauchen daher jemanden, der sie unterstützt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weltnichtrauchertag
BeitragVerfasst: 09.10.16, 08:54 
Offline
Interessierter

Registriert: 22.02.15, 19:55
Beiträge: 13
Ich selber habe da auch mitgemacht und aufgehört :d

_________________
Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weltnichtrauchertag
BeitragVerfasst: 03.02.17, 10:17 
Offline
Interessierter

Registriert: 03.02.17, 09:57
Beiträge: 9
Die Sache ist glaube ich, dass viele Raucher einen Aufhänger brauchen um aufzuhören. Irgendwas muss sich im Kopf tun. Ich selbst habe fast 10 Jahre geraucht und es dann mit dem Buch "Endlich Nichtraucher!" tatsächlich geschafft aufzuhören. Das war mein Aufhänger.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weltnichtrauchertag
BeitragVerfasst: 19.06.17, 12:02 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 19.06.17, 07:38
Beiträge: 20
Ich weiß nicht, wie oft ich schon versucht habe aufzuhören. Ich scheitere immer wieder. Der Geist ist willig, das Fleisch ist schwach :cry: Es ist ja nicht nur eine Frage der Gesundheit - das natürlich hauptsächlich -, sondern bei mir inzwischen auch eine des Geldes.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weltnichtrauchertag
BeitragVerfasst: 27.06.17, 02:24 
Offline
Interessierter

Registriert: 18.03.15, 00:26
Beiträge: 18
Hi miteinander :),

ich habe es vor ein paar Jahren geschafft aufzuhören.
Sehr sehr schwierig kann ich nur sagen...
Ich habe einfach von einem auf den anderen Tag aufgehört zu rauchen.
Alle anderen Methoden schlugen fehl.

Lg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weltnichtrauchertag
BeitragVerfasst: 23.11.17, 07:08 
Offline
Interessierter

Registriert: 21.11.17, 08:08
Beiträge: 10
Hallo :),

Ich habe es vor ein paar Jahren geschafft.
Ich kann nur sehr schwer sagen ... aber wenn du es aus deinem Herzen versuchst ... kannst du es auch erreichen ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!