Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Information
Aktuelle Zeit: 22.10.17, 05:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Information
BeitragVerfasst: 24.04.11, 23:44 
Offline
noch neu hier

Registriert: 24.04.11, 23:35
Beiträge: 2
Hallo. Ich bin 24 Jahre alt komme aus und lebe in Tirana, Albanien. Ich bin ein neu diplomierter Arzt und habe ein Italienisches Diplom von der Universität „Tor Vergata“ in Rom, Italien. Würde gerne wissen ob Sie mir erklären könntet welche Dokumente Ich brauchen muss um den Weiterbildung in Deutschland machen und ob Ich ein Staatsexamen machen muss? Wen ja, ist der Staatsexamen von Universität „Tor Vergata“ gültig??

P.S: Wen das nicht der richtige Topic fuer diese Frage ist entschuldigen Sie mich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Information
BeitragVerfasst: 26.04.11, 09:36 
Offline
Administrator

Registriert: 15.09.04, 09:49
Beiträge: 7270
Wohnort: Bad Nauheim
In Deutschland müssen Sie in einem Bundesland Ihrer Wahl beim zuständigen Landesprüfungsamt einen Antrag einreichen.
z.B.:

Landesamt für Gesundheit und Soziales Berlin
Landesprüfungsamt für Gesundheitsberufe
Fehrbelliner Platz 1
10707 Berlin
Tel.: 030/9012-0
Fax: 030/9012-6210

Antrag auf Erteilung der Berufserlaubnis:
http://www.berlin.de/lageso/gesundheit/ ... ubnis.html

_________________
Herzlichen Gruss
Ihr Achim Jäckel
www.medizin-forum.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Information
BeitragVerfasst: 27.04.11, 10:30 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 05.11.06, 22:59
Beiträge: 275
Wohnort: Köln/Magdeburg
Generell sollte die Anerkennung eher kein Problem darstellen, da es sich bei Italien um ein EU-Land handelt.
Viel Erfolg beim Papiertkrieg :)

_________________
Quid pro quo?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Information
BeitragVerfasst: 07.05.11, 09:47 
Offline
noch neu hier

Registriert: 24.04.11, 23:35
Beiträge: 2
Hallo nochmal zusammen,

ich habe von der bezreg in Köln eine Antwort bekommen was man alles braucht, verstehe aber ein paar Sachen noch nicht ganz, hoffe ihr könnt mir helfen:

Zitat:
Eine Berufserlaubnis für die Facharztweiterbildung oder aber auch für die Fortbildung wird vor dem Hintergrund erteilt, dass Sie in Deutschland Kenntnisse erlernen können, die in Ihrem Heimatland so nicht erlernt werden können. Ihr Heimatland muss sich ausdrücklich einverstanden damit erklären, dass Sie sich in Deutschland weiterbilden oder fortbilden. Außerdem müssen Sie nach Beendigung der Maßnahme in Ihr Heimatland zurückkehren, um die dann hier erlernten Fähigkeiten und Kenntnisse dort anzuwenden.

Heisst für mich dass wenn ein nicht-eu bürger der zwar in seiner Heimat die weiterbildung machen kann aber es gerne in DE machen möchte es nicht darf?
Verstehe ich das auch richtig dass ein nicht-eu bürger keine chance hat in DE später zu arbeiten weil er zurück MUSS?!?!

Zitat:
einen Nachweis über die Finanzierung Ihres Lebensunterhaltes in der Bundesrepublik Deutschland und Deckung des Krankenversicherungsschutzes (z. B. Stipendium, Bürgschaft bsp. Ihres Ehemannes)

Soweit ich weiss bekommt man als Facharztweiterbildender auch einen bestimmten Lohn oder ist hier was anderes damit gemeint?

Ich werde in Köln am Montag anrufen aber bis dahin kann ja jemand was dazu sagen? :roll:

Danke


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!