Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Downloads Basale Stimulation
Aktuelle Zeit: 16.12.17, 08:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Downloads Basale Stimulation
BeitragVerfasst: 30.11.06, 19:19 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 09.10.04, 14:45
Beiträge: 219
Wohnort: 82418 Murnau
Liebe Leserinnen und Leser,
es ist soweit, wir können hier im Forum Facharbeiten zum Download bzw. auch nur so zum Lesen einstellen, dabei möchte ich mich für die Kooperation bei Herrn Gunnar Pilz (AnInt.de) herzlich bedanken. Ebenfalls bei unserer ersten Teilnehmerin, Bettina Kirschner, dass sie uns Ihre Facharbeit/Abschlussarbeit zur Verfügung stellt. Vielen Dank hierfür.

Facharbeiten zum Abschluss zur Praxisbegleiterin Basale Stimulation in der Pflege setzt voraus, dass nicht nur die theoretischen Stunden geleistet wurden, sondern auch der praktische Teil abgearbeitet wurde. Hierfür ist eine Pflege von 10 Tagen mit einer Patientin bzw. Patienten durchgehend zu absolvieren, darum auch Praxisbegleitung. Es ist eine Pflegeplanung mit einzuarbeiten und ganz wichtig, die Reflexion der Wirkung der "basalen" Angebote auf die Patientin und im Team, sowie bei sich selbst. Ein wichtiges Element ist die Biographie der Patienten und die Zielsetzung. Prof. A. Fröhlich und Prof. C. Bienstein haben eigene Ziele definiert, um die defizitäre Sichtweise, wie sie uns Pflegenden oft zu eigen ist, abzulösen.

All das hat Bettina hier in Ihrer Abschlußarbeit berücksichtigt, es gibt zwar nach der Erstkorrektur keine Noten, aber ein nochmaliges Gespräch über die Arbeit und reflektieren darüber, wie es einem ergangen ist durch die Kursleiter ist selbstverständlich.

Wir haben vom Internationalen Förderverein Basale Stimulation e. V. uns überlegt, ob wir nicht auch unseren wissenschaftl. Beirat die hier eingestellten Arbeiten gegenlesen lassen, da die Facharbeiten sich von Facharbeiten anderer Weiterbildungen z. B. Intensiv/Anästhesie oder Praxisanleiterausbildung unterscheiden. Es kann deshalb nicht die gleiche Beurteilungsskala verwendet werden. Hierfür möchte ich mich bei Herrn A. Schürenberg (MScN Pflegewissenschaft) auch recht herzlich bedanken.

So nun wünsche ich viel Spass beim Lesen, wenn Sie noch weitere Fragen haben, z. B. zur Ausbildung zur Praxisbegleiter/in Basale Stimulation in der Pflege, dann wenden Sie sich bitte an uns - hier im Forum.

Hier geht es zum >>> Download <<<

Viele Grüße
Peter Estner


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!