Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Würdevolles Sterben in Institutionen
Aktuelle Zeit: 21.08.17, 05:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 06.06.16, 13:04 
Offline
noch neu hier

Registriert: 28.05.16, 15:04
Beiträge: 1
Hallo
ich schreibe gerade meine Facharbeit über "würdevolles Sterben in Institutionen" .
Wer hat z.B. eine Deffinition über Würdevoll oder Info Materiall über dieses Thema.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.06.16, 16:30 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 13.06.10, 18:46
Beiträge: 218
hallo du
ich kann dir lediglich meine erfahrungen aus der praxis anbieten. ich hab lange sterbebegleitung bei senioren und bei intensivpatienten gemacht (in der funktion als therapeut)
als würdevoll habe ich es immer angesehen (aber das ist nun nur meine persönliche meinung) wenn man es zumindest versucht hat grade auch mit biographischem hintergrund des betroffenen an die sache heranzugehen. wusste man, dass der erkrankte eine spezielle musik liebte, baute man dies mit ein. wusste man, dass er ruhe liebt, versuchte man diese zu geben. ein setting und einen rahmen zu schaffen, der die grösstmögliche geborgenheit vermittelte. und dann natürlich die absprache mit dem arzt. hat der patient schmerzen. was kann und darf man dagegen tun. die kooperation mit dem pflegepersonal um bestmöglichste und würdevolle pflege zu haben.
aber das kratzt nur den rand. gerne auch PN an mich
lg

_________________
"In der Idee leben heißt, das Unmögliche behandeln, als wenn es möglich wäre!" ~~ Johann Wolfgang von Göthe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!