Standardansicht
AnInt.de: Offenes Forum für allgemeine Anfragen, Austausch und Diskussionen zum Thema Anästhesie- und Intensivpflege bei Erwachsenen und Kindern.
Antwort erstellen

Hausarbeit Demenz -- Intensivstation

12.09.12, 23:13

Moin liebe Kollegen/Kolleginnen!

Eine Hausarbeit steht an :shock: ! Ich schreibe über das Thema "Der an Demenz erkrankte Patient auf der Intensivstation". Nun suche ich verzweifelt Literatur, die sich speziell mit dieser Problematik auseinandersetzt. Der Inhalt der Hausarbeit soll folgendes umfassen:

Vorwort :wink:

1. Grundlagen der Demenz

1.1 Definition
1.2 Symptome der Demenz
1.3 Differentialdiagnose
1.4 Diagnose einer dementiellen Erkrankung

2. Die Demenz vom Alzheimer Typ
2.1 Die Entstehung
2.2 Der Krankheitsverlauf

3. Der demente Patient auf der Intensivstation
3.1 Eigene Erfahrungen
3.1.1 Aggressives Verhalten
3.1.2 Unruhe und Weglauftendenz
3.1.3 Urin- und Stuhlinkontinenz
3.1.4 Langer Intensivaufenthalt
3.1.5 Fehlende Professionalität der Plegefachkraft

4. Konzepte der Pflege Demenzerkrankter
4.1 Validation
4.2 Basale Stimulation

5. Ethische und rechtliche Aspekte bei der Diagnose Demenz

Schlusswort/Fazit

Die Hausarbeit soll aus max. 15 Seiten bestehen... :oops: Habe auch schon 10 Seiten geschrieben...sollten aber nochmal überarbeitet bzw. ergänzt werden. Ich finde aber nichts spezielles zum Thema "Demenz -- Intensivstation"!
Falls jemand noch Fachliteratur empfehlen kann, nur her damit. Die Bücher, die ich momentan zur Verfügung habe, beschreiben vorrangig die pflegerische Versorgung im häuslichen Umfeld bzw. im Seniorenheim. Insgesamt muss ich sagen, das mir die ganze Sache schon schwer fällt. :cry:
Ich hoffe auf hilfreiche Antworten und wünsche einen schönen Tag!
Gruß
Given

p.s.: falls jemand meine momentane Ausarbeitung einmal lesen möchte... PN an mich! Würde mich über konstruktive Kritik freuen!!

Re: Hausarbeit Demenz -- Intensivstation

25.10.12, 02:45

Hallo Given,


bzgl. Literatur kann ich Dir eigentlich nur Thiemes Intensivpflege und Anästhesie empfehlen, weis aber jetzt nicht auswendig wie weit da auf Demenzkranke eingegangen wird. Es ist aber mit Abstand das Intensivpflegebuch mit dem größten "pflegerischen" Schwerpunkt.

Die Strukturierung finde ich sehr gut, wobei ich den Umfang aufgrund der zahlreichen Unterpunkte persönlich für zu gering halte. Besonders 3.1.1 und 3.1.5. finde ich spannende Aspekte in einer Hausarbeit. Ich würde deinen bisherigen Entwurf gerne mal lesen. Mail kommt per PN.

Gruß


Uwe
Antwort erstellen
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!