Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Zahn empfindlich nach Wurzelbehandlung und Keramik Inlay
Aktuelle Zeit: 20.10.17, 01:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 06.07.16, 10:36 
Offline
noch neu hier

Registriert: 10.12.15, 12:19
Beiträge: 2
Hallo liebes Forum,

ich hatte vor 7 Monaten eine großflächige Karies am vorletzten backenzahn links unten. Diese große Karies hat eine Wurzelbehandlung notwendig gemacht, da ich sehr Kälteempfindlich war und der Zanhnerv nicht mehr zu erhalten war. Schon während der Wurzelbehandlung war eine Stelle am Zahnfleisch immer sehr empfindlich, da die provisorische Füllung immer ins Zahnfliesch drückte, da die Füllung so tief ist. Im Anschluss an die Wurzelbehandlung bekam ich ein Keramik Inlay. Seitdem ich dieses Inlay bekam hatte ich immer das Gefühl, dass der Zahn etwas empfindlicher als die anderen Zähne ist, hatte aber nie Schmerzen am Zahn. Als ich vor ein paar Tagen einmal von außen gegen den Zahn drückte, war dies auch leicht empfindlich, genauso, wenn ich von außen gegen den Zahn klopfe.
Wenn ich von innen klopfe oder drücke, habe ich keinerlei Empfindlichkeit. Genauso wenig Probleme habe ich beim Essen oder wenn ich die Zähne aufeinanderbeiße.
Das Keramik Inlay ist sehr groß und tief, so dass es evtl. zwischen dem betroffenen und dem anderen Zahn etwas ins Zahnfleisch drückt (so sieht es zumindest aus)

Nun meine Frage: Kann es sein, dass der Zahn aufgrund des großen und tiefen Inlays empfindlich ist? Oder ist eine Entzündung evtl. sogar möglich? Der Zahn ist ja durch die WZ bereits tot.

Ich würde mich über eure Meinungen sehr freuen.

Viele Grüße und vielen Dank schon jetzt.

Hansi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!