Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Zahnimplantat bei Colibakterien im Rachen?
Aktuelle Zeit: 18.12.17, 02:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 29.06.16, 09:30 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 03.02.06, 18:55
Beiträge: 114
Wohnort: hamburg
Guten Tag,

da mir etwas beim Schlucken nicht geheuer war, hat der HNO einen Rachenabstrich gemacht.

Ergebnis:

1. Escherichia coli
2. Pseudomonas aeruginosa
3. Staphylococcus aureus

Gegen Bakterium 2 und 3 nehme ich seit dem 27.Juni 10 Tage Ciprofloxacin.

Dann im Anschluss am 8. Juli soll ich gegen das Bakterium Escherichia coli das Antibiotikum
Cefuroxim nehmen.

Am 7.Juli soll bei mir ein Zahnimplantat gesetzt werden.

Ich kann mir doch nicht mit Darmbakterien im Rachen ein Zahnimplantat setzen lassen.
Infektionsgefahr, Sepsis - sehe ich das richtig?? Die Coli-Bakterien gehen doch durch
die OP-Wunde in die Blutbahn.

Sehe ich das richtig, den Termin zu verschieben, bis ich die Einnahme von Cefuroxim beendet habe.
Muss dann sicherheitshalber noch mal ein Abstrich gemacht werden???

Habe eh Muffensausen vor der Implantatsetzung letzter Backenzahn unten rechts.

Wie und wo fängt man sich die oben aufgeführten Bakterien ein??? Bin hemmungslos ratlos
und wäre für eine zeitnahe Rückmeldung sehr dankbar.

Freundliche Grüße und lieben Dank aus dem Norden
Dynaset

_________________
Lobet den Tag nicht vor dem Abend


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!