HomeStartseite Prostatitisforum
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Elektromagnetische Felder/Elektrosmog durch DachstĂ€nder?
Aktuelle Zeit: 17.10.17, 01:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 BeitrĂ€ge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 27.09.17, 12:39 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 31.01.05, 14:43
BeitrÀge: 66
Guten Tag,

ich bin auf der Suche nach einem neuen Zuhause in lÀndlicher Umgebung und hÀtte nicht gedacht, dass dies so schwer ist. Einige schöne HÀuser sind leider nicht infrage gekommen, weil sie neben Hochspannungsleitungen stehen. Nun habe ich gelesen, dass auch die DachstÀnder-Stromversorgung magnetische Felder verursacht und man diese Stromversorgung vermeiden soll. Weil ich sehr empfindlich auf Elektrosmog reagiere beschÀftige ich mich intensiver mit diesem Thema.

Nun mache ich mir Sorgen wegen der Stromversorgung eines Hauses, das ich nĂ€chste Woche besichtigen möchte. Es bekommt Stromversorgung ĂŒber einen DachstĂ€nder.

Sollte ich den Besichtigungstermin absagen, weil diese Stromversorgung grundsĂ€tzlich problematisch fĂŒr die Gesundheit ist (und ich mir daher die Kosten fĂŒr einen Baubiologen sparen kann)? Andererseits: Stromleitungen liegen im Haus ĂŒberall in den WĂ€nden und denen kann man sich nicht entziehen. Oder werden sie durch den Putz abgeschirmt?

GrĂŒĂŸe
Igamara


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.09.17, 18:51 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 31.01.05, 14:43
BeitrÀge: 66
Die Frage hat sich inzwischen erledigt, weil mir die Antwort vorhin von einem Baubiologen gegeben wurde, mit dem ich an der Kasse eines Elektronikmarkes (so macht Warten in der Schlange Freude!) ins GesprĂ€ch gekommen bin und mit ihm darĂŒber geredet habe.

Seine Aussage: DachstĂ€nder-Freileitungen sollten möglichst vermieden werden und – falls möglich - in die Erde verlegt werden. Dadurch ergĂ€ben sich deutlich geringere FeldstĂ€rken - vor allem im oberen Teil des Hauses.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 BeitrĂ€ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!