Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Ablauf Knochenmarksspende
Aktuelle Zeit: 18.12.17, 02:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ablauf Knochenmarksspende
BeitragVerfasst: 13.03.09, 02:41 
Offline
noch neu hier

Registriert: 12.03.09, 01:40
Beiträge: 2
Hallo!
Ich hätte da mal einige Fragen aus "purer" Neugier. Und zwar haben eine Freundin und ich uns vor ca einem Jahr als Knochenmarksspender typisieren lassen. Für uns steht außer Frage, dass wir dies im "Ernstfall" auch tun würden, doch bei einem Gespräch neulich kamen einige Fragen auf.
Und zwar, wird die Entnahme denn im nächsten krankenhaus durchgeführt oder in dem Krankenhaus, in dem der Empfänger liegt? Wenn ja, muss man die Anreisekosten selbst tragen?
Kann man mitentscheiden, ob die Entnahme über den Beckenknochen oder über eine Blutspende stattfindet, oder is die Situation des Empfängers für die Wahl der Methode ausschlaggebend. Bei beiden Methoden fällt man ja für einige Tage aus, ist der Arbeitgeber verpflichtet, einen frei zu stellen?
Was wäre denn zb, wenn ich kurz vorher Blut spenden war (spende relativ regelmäßig), muss ich da erst einige Wochen warten, falls ein passender Empfänger gefunden wird?
Wie dringend ist das in der Regel, also bekommt man einen Anruf dass ein Empfänger gefunden ist und muss sofort los, oder erstreckt sich das über einige Tage? Muss vll der Empfänger auch auf die Spende einige Tage vorbereitet werden?

Fragen über Fragen, hoffe ich bin damit im richtigen Forum. Wie die Spende selbst abläuft, darüber bin ich informiert.. aber diese Fragen interessieren mich schon, da man dann doch ganz gerne im "Ernstfall" auf sowas vorbereitet ist!

LG, Nici


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!