HomeStartseite Prostatitisforum
medizin-forum.de • Thema anzeigen - schwere Atmung
Aktuelle Zeit: 23.11.17, 15:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beitr√§ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: schwere Atmung
BeitragVerfasst: 18.09.11, 12:08 
Offline
noch neu hier

Registriert: 18.09.11, 11:39
Beiträge: 1
Guten Tag an das Team,

folgende Symptome im Bereich Lunge wurden festgestellt:

Von Zeit zu Zeit, z. Bsp. bei Wetterumschwung, Zugluft etc. , f√§llt das Atmen (Nichtraucher, 35 J.) immer schwerer, besonders das Ausatmen. Gegen Abend scheint das Atmen unbewusst nicht mehr zu funktionieren und die Anstrengung des Atmens mu√ü bewusst aufgebracht werden, aber es f√§llt sehr schwer. Ein leichtes "Rasseln" beim Ausatmen macht sich bemerkbar. Auf dem R√ľcken liegen geht jetzt nicht mehr, aber auf der Seite schon: bei geeigneter Streckung besser. Irgendwas schwillt in der Lunge an, denn bewegt man den Kopf vor und zur√ľck so scheint es als wenn ein gro√üer Fremdk√∂rper sich am Halsansatz befindet. In der ersten Nacht mu√ü man zum frei Atmen spazieren gehen, in der zweiten ist es besser, dann scheint irgenwas in der Lunge zu flie√üen und man hat einen schlechten Geschmack im Mund. Eine Verschleimung wird durch eine selbstgepfl√ľckte Kr√§utermischung derweil verhindert.

Was könnte das sein? Danke!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: schwere Atmung
BeitragVerfasst: 29.10.12, 14:28 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 20.05.07, 08:00
Beiträge: 2261
Guten Tag,

hier im Forum bzw. im Internet allgemein wird Ihnen niemand sagen k√∂nnen, woher Ihre Beschwerden kommen. Von Erkrankungen der Atmungsorgane, √ľber St√∂rungen im Verdauungstrakt bis hin zu nicht k√∂rperlich bedingten Ursachen kann alles sein. Ein Besuch beim Hausarzt ist anzuraten, dieser kann bei Bedarf Weiteres veranlassen.

Gruß
Die Anästhesieschwester


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beitr√§ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche √úbersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!