HomeStartseite Prostatitisforum
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Plauraerguss wird operiert??
Aktuelle Zeit: 24.11.17, 02:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 BeitrĂ€ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Plauraerguss wird operiert??
BeitragVerfasst: 29.06.11, 16:49 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 17.10.05, 18:57
BeitrÀge: 75
Nach einer langen OP an der Speisröhre wurde festgestellt, dass ein Patient zwischen Rippen und Lungen im hinteren Brustkorbbereich viel FlĂŒssigkeit/Blut hat. Dieses lĂ€sst sich wohl nicht ablassen mittels Drainage/Punktion und scheint "fest" zu sein.

Wieso entsteht so etwas nach langen Operationen zb?

Die Ärzte haben sich auf eine OP entschieden. Meine Frage ist jetzt wie schwer ist so eine Operation und wie wird so etwas durchgefĂŒhrt. Angeblich muss da etwas abgeschabt werden?! Routine oder eher eine sehr gefĂ€hrliche Operation?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Plauraerguss wird operiert??
BeitragVerfasst: 29.06.11, 19:39 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 06.03.05, 08:30
BeitrÀge: 4393
Wohnort: Hildesheim
Guten Abend,

fĂŒr die Entstehung solcher FlĂŒssigkeitsansammlungen gibt es mehrere Ursachen:

- "ReizergĂŒsse": Durch die Manipulation reagiert das umliegende Gewebe mit FlĂŒssigkeitsausscheidung
- EntzĂŒndung: Hier kann sich z.B. Eiter abgekapselt haben
- Blutung: Als Op-Folge gab es eine Sickerblutung, die sich nun verfestigt hat

Je nach Ursache ist solche eine Operation mehr oder weniger gefÀhrlich. Die DetailaufklÀrung sollte der behandelnde Arzt vornehmen.

Mit freundlichen GrĂŒĂŸen

Dr. A. Flaccus

_________________
Dr. A. Flaccus
Facharzt fĂŒr AnĂ€sthesie
- Notfallmedizin -
DMF-Moderator


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 BeitrĂ€ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!