Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Schlaf
Aktuelle Zeit: 24.10.17, 08:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schlaf
BeitragVerfasst: 31.03.14, 13:12 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 20.08.11, 23:28
Beiträge: 969
Wohnort: Baden-Württemberg
Bei Schmerzen schlafe ich nicht und bin wach.
Ohne Schmerzen seid letzter Medik. Umstellung schlafe ich durch, habe aber nun das Problem, ich werde morgens einfach trotz Wecker nicht mehr wach von selbst.

Woran könnte es liegen?

Grüssle Biene

_________________
Das Leben besteht aus vielen Höhen und Tiefen - man darf nur nicht im Tief steckenbleiben!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schlaf
BeitragVerfasst: 31.03.14, 15:17 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 27.12.06, 00:51
Beiträge: 3413
wahrscheinlich liegt das an den Medikamenten. Was nimmst du denn ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schlaf
BeitragVerfasst: 31.03.14, 17:56 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 20.08.11, 23:28
Beiträge: 969
Wohnort: Baden-Württemberg
Opiat umstellung von Tilidin auf Oxycodon.

2 verschiedene Blutdruckmittel
Antidepressiva
Pregabalin
Wassertabl.
Metamizol- gesenkt nur morgens noch.

Abends siehts so aus

1 Blutdruck
Amitry.
Pregabalin
Oxy.

Grüssele Biene

_________________
Das Leben besteht aus vielen Höhen und Tiefen - man darf nur nicht im Tief steckenbleiben!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schlaf
BeitragVerfasst: 31.03.14, 21:14 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 10.01.07, 16:48
Beiträge: 4216
Würde auch auf die Medikamenten tippen - ganz schöne Keule und alle haben Müdigkeit/Schläfrigkeit als Nebenwirkung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schlaf
BeitragVerfasst: 02.04.14, 11:34 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 20.08.11, 23:28
Beiträge: 969
Wohnort: Baden-Württemberg
Na zum Glück hab ich mein Mann als Weckdienst. :lachen:

Grüssle Biene

_________________
Das Leben besteht aus vielen Höhen und Tiefen - man darf nur nicht im Tief steckenbleiben!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schlaf
BeitragVerfasst: 20.08.14, 22:14 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 20.08.11, 23:28
Beiträge: 969
Wohnort: Baden-Württemberg
Hallo,

Was kann man gegen extreme Müdigkeit tun?
Seid zwei Tagen ist es sehr schlimm, bin nur noch Schlapp und extrem Müde, trotz das ich Nachts geschlafen habe.
Mir fallen Tagsüber vor Müdikeit einfach die Augen zu. :( Kann doch nicht nun ganztags und Nachts durchschlafen.

Hat vieleicht jemand eine Idee dazu?

Grüsse Biene

_________________
Das Leben besteht aus vielen Höhen und Tiefen - man darf nur nicht im Tief steckenbleiben!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schlaf
BeitragVerfasst: 19.09.14, 12:46 
Offline
Interessierter

Registriert: 03.09.14, 09:42
Beiträge: 8
Biene37 hat geschrieben:
Na zum Glück hab ich mein Mann als Weckdienst. :lachen:

Grüssle Biene

Meine Frau ist wie ein Morgen Hahn. Weckte mich jeden Morgen. Auch an Feiertagen. Es ist mein Pech.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schlaf
BeitragVerfasst: 19.09.14, 21:53 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 20.08.11, 23:28
Beiträge: 969
Wohnort: Baden-Württemberg
Hallo Tobi,

Ja, mein Beitrag ist alt.
Es hat sich komplett verändert.
Mein Tages und Nachtrhytmus ist gestört. Je nach Anfälle und wie viele ob Tags oder Nacht.

Grüsse Biene

_________________
Das Leben besteht aus vielen Höhen und Tiefen - man darf nur nicht im Tief steckenbleiben!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schlaf
BeitragVerfasst: 20.09.14, 01:04 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 10.01.07, 16:48
Beiträge: 4216
Hi Biene,
würde Indomethacin versucht?
Gruß
Muppet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schlaf
BeitragVerfasst: 20.09.14, 13:56 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 20.08.11, 23:28
Beiträge: 969
Wohnort: Baden-Württemberg
Hallo Muppet,

nein wurde nicht. Man wollte Sauerstoff und Sumatriptan pen (Spritzen) einstellen.
Erster Tag Sauerstoff der schlug an.
Problem am Abend Nase kam gelb mit raus zum ersten mal.
Nach Meldung, Abbruch von allen Einstellungen wegen Infekt Sinusitis, Kiefer alles vereitert rechts einseitig.
Wohl auch schlechte Entzündungswerte.
Frag mich nicht wo ich das nun Aufgegabelt habe. Die ganze Zeit ohne Infekt aber Anfälle und nun will man zum Einstellen Hilfe rein dann sowas. :cry:

Durfte den Sauerstoff der über dem Bett hing trotz weiterer Anfälle nicht mehr benutzen.

Gestern Mittag Entlassen hies darf nach Hause, ohne Cluster mittel und 1x Antibiotika für Abends.
Heute auf trab gewesen, mein Ha 4 Wochen Urlaub und Vertretungen auf Lehrgang.
Also notgedrungen in die KH- Ambulanz wegen Rezept Antibiotika dann in die Apotheke.
Eine morgentlich Einnahme nun davon unterbrochen, aber habs wenigstens nun.

Ja wie es nun weiter geht hab ich auch noch kein Plan. Es fehlt ja das was wichtig war Einstellung Versorgung Cluster immer noch.
Hoffe blos das Antibiotika schlägt an um den Infekt los zu bekommen.

Medika Einstellung KH dann zusätzlich zu der anderen Dauermedikation.

Cefurox2x500mg, 1xPantopazol (Magenschutz) 2xIbu600mg, 3xACC, Nasenspray akut
Jetzt Einstellung hab ich Cefurox2x500mg, 3x ACC, Nasenspray akut

Grüsse Biene

_________________
Das Leben besteht aus vielen Höhen und Tiefen - man darf nur nicht im Tief steckenbleiben!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!